Diverses

GEMüSEKISTE BERLIN Vitamine aus der Gemüsekiste: In Berlin liefert ein erfahrener Dienstleister

frugee GmbH

frugee GmbH

Meist sind es die einfachen Dinge des Lebens, die den Menschen gesund halten. Während der Verzehr von industriell verarbeiteten Snacks rasch ein Energieloch zur Folge hat, führen Obst und Gemüse zu mehr Antrieb und Energie. Das ist keine neue Erkenntnis. Dennoch ernähren sich Menschen oft genau an jenem Ort ungesund, wo sie einen großen Teil ihrer Lebenszeit verbringen: am Arbeitsplatz. Doch was wäre, wenn im Büro eine Gemüsekiste stünde? In Berlin können Unternehmen einen erfahrenen Dienstleister mit der Lieferung beauftragen - die Firma frugee.

Gemüsekiste in Berlin bestellen

3-kg-Obst-Gemüsekiste

Erfolgsfaktor betriebliches Gesundheitsmanagement

Verarbeitete Lebensmittel und Mehlprodukte, Schokoriegel und süße Getränke begünstigen die Entstehung von Langzeiterkrankungen wie Diabetes, Übergewicht und Herzerkrankungen. Dabei reichen laut der CORA-Studie schon 200 Gramm Obst und Gemüse täglich, um das Herzinfarktrisiko um 60 Prozent zu senken.

Fühlen sich Mitarbeiter fit und gesund, sind sie auch leistungsfähiger. Die Gesundheit der Belegschaft hat damit direkte Auswirkungen auf das Unternehmen: Ein fittes Team führt zu einem resilienten Unternehmen. "Die einfachen Dinge des Lebens" halten also nicht nur den Menschen, sondern auch das Unternehmen gesund. Anders ausgedrückt: Obst und Gemüse sind in gewisser Weise am Erfolg eines Unternehmens beteiligt.

Eine Win-win-Situation, die noch dazu vom Gesetzgeber gefördert wird. Bestimmte Ausgaben für das betriebliche Gesundheitsmanagement fließen nämlich als Freibetrag in die Buchhaltung ein. Wie das Bundesgesundheitsministerium (BMG) online mitteilt, bleiben "Leistungen zur Verhinderung und Vermeidung von Krankheitsrisiken und zur Förderung der Gesundheit" in der Höhe von bis zu 600 Euro pro Mitarbeiter und Jahr steuerfrei.

Gemüsekiste in Berlin bestellen

6-kg-Gemüsekiste

frugee liefert Gesundheit direkt an den Arbeitsplatz

Eine einfache - und genau deshalb so wirkungsvolle - Art der betrieblichen Gesundheitsförderung ist das Bereitstellen von Obst- und Gemüsekörben. Stehen gesunde Nahrungsmittel als abwechslungsreiche und schmackhafte Alternative zu Schokoriegel und Co. bereit, wird natürlich auch gern zugegriffen.

Fünfmal am Tag Obst und Gemüse; das ist neben regelmäßiger Bewegung nach wie vor die beste Art der Gesundheitsvorsorge. Genau das ist auch die Botschaft von frugee, einem Obst- und Gemüsezulieferer aus München. Als Teilnehmer der "5-am-Tag-Ernährungskampagne" engagiert sich das junge Unternehmen dafür, Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gezielt entgegenzuwirken und den Arbeitsalltag positiver und gesünder zu gestalten. Um dies zu erreichen, hat es sich frugee zur Aufgabe gemacht, die gesunden Früchte direkt an den Arbeitsplatz zu bringen. Seither stehen montags und mittwochs auf Baustellen, in Lagerhallen, Produktionshallen, Einkaufszentren und Büros in Berlin gut gefüllte Obst- und Gemüsekörbe, aus denen sich das Personal nach Lust und Laune bedienen kann.

Ein Obstkorb von frugee kommt übrigens immer zur passenden Zeit. Der Lieferrhythmus passt sich dabei flexibel an die Anforderungen des Kunden an. Auch bei kurzfristig angesetzten Meetings und Konferenzen liefert frugee seine bunten, individuell anpassbaren Obstkörbe mit Bananen, Äpfeln, Birnen, Trauben, zwei bis drei Saisonobstsorten oder Nüssen zur richtigen Zeit an die korrekte Adresse.

frugee: The Healthy Way to Work

frugee ist ein im Jahr 2014 gegründeter Lieferservice für Obst- und Gemüsekisten. Als Partner und Gesellschafter der traditionsreichen Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH greift das Unternehmen auf viele Jahrzehnte Wissen und Know-how im Obst- und Gemüsehandel zurück. frugee steht für saisonale und regionale Vielfalt in überdurchschnittlicher BIO-Qualität.

Nachhaltigkeit spielt bei frugee eine wichtige Rolle: Die Obst- und Gemüsekörbe wandern daher nicht in den Müll, sondern werden abgeholt, gereinigt und wieder befüllt. Um die gelieferte Natürlichkeit und Qualität langfristig zu bewahren, sieht sich das Unternehmen zudem in der Verantwortung, seinen CO2-Fußabdruck sukzessive zu verringern. Bis zum Jahr 2021 stellt frugee die Hälfte der Fahrzeugflotte auf E-Fahrzeuge um.

frugee ist ein Obst- und Gemüse-Lieferservice ohne Vertragsbindung: Bestellungen können bequem online durchgeführt werden. Dank einer agilen Tourenplanung liefert frugee schnell und zuverlässig. Das Ändern und Pausieren von Bestellungen ist jederzeit möglich. Interessierte haben auf der Website des Unternehmens die Möglichkeit, einen kostenlosen Testkorb zu bestellen.