Finanzen

Genève Invest: Der Privatkundenpartner für die Vermögensverwaltung

Bei der Vermögensverwaltung geht es darum, eine klare und langfristig erfolgreiche Investmentstrategie zu finden und gleichzeitig bestehende Werte optimal abzusichern. Es geht aber vor allem auch um Vertrauen zu einem starken Partner, der ausreichend Erfahrung im Finanzsektor besitzt. Viele Privatkunden setzen daher auf die Schweizer Genève Invest Europe, die dank ihrer umfassenden Erfahrung und der individuellen Betreuung ein verlässlicher und kompetenter Partner für die Vermögensverwaltung ist. Dank einer Tochtergesellschaft in Luxemburg ist die bankenunabhängige und selbstständige Vermögensverwaltung in der Lage, auch Kunden in der Europäischen Union zu betreuen.

International gut vernetzt

So ergibt es sich, dass die Klientel der Genève Invest Europe aus ganz Europa stammt, aber auch aus vielen anderen Teilen der Welt. Vorwiegend handelt es sich dabei um selbstständige Unternehmer, die vom Finanzmarktplatz Schweiz und den damit verbundenen rechtlichen wie auch Know-how-Vorteilen profitieren möchten. Die Vermögensverwaltung verfolgt eine konservativ ausgerichtete Anlagestrategie für die Mandate ab 50.000 Euro, um den Wohlstand ihrer Kunden nachhaltig zu erhöhen. Wesentlich bei der Erarbeitung eines Investmentkonzeptes ist dabei stets die Berücksichtigung der individuellen Lebensziele und der Lebenssituation der Kunden.

Walter Müller - Portfolio Manager bei Genève Invest
Walter Müller - Portfolio Manager bei Genève Invest

Von Depotanalyse bis Steueroptimierung

Das Leistungsangebot der Genève Invest Europe deckt ein breites Feld ab. Eine wichtige Maßnahme stellt sehr häufig die kostenlose Depotanalyse dar. Die Experten der Vermögensverwaltung prüfen dabei auch Depots, die bei anderen Banken oder selbst verwaltet werden. In vielen Fällen kann dabei nachgewiesen werden, dass die Depots zu sehr auf bestimmte Anlagesegmente konzentriert sind oder zu viel Gebühren bezahlt werden. Die Analyse beinhaltet außerdem neben einer Bonitätsanalyse und einer steuertechnischen Optimierung auch Vorschläge zur Kostensenkung und zur Steigerung der Performance.

Genève Invest - kundenoptimiert mit klarer Investmentpolitik

Für die Vermögensverwaltung Genève Invest ist es wichtig, die Kunden genau kennenzulernen und auch deren Ziele zu verstehen. Auf diese Weise gelingt es, die richtige Finanzstrategie für das jeweilige verwaltete Vermögen zu finden. Bei der Kapitalanlage wird auf drei Anlageklassen gesetzt. Die sichere Geldanlage baut auf dem umfassenden Know-how im Bereich festverzinslicher Wertpapiere auf, wo in festverzinsliche Unternehmensanleihen mit hohen Renditen investiert wird. Bei der Aktienanlage nach dem Value-Konzept werden von Experten bestimmte Aktien ausgewählt, die unter dem inneren Wert notieren und den Vorteil einer hohen Dividende bieten. Abrunden lässt sich das Portfolio durch alternative Anlagen, zum Beispiel in Hedgefonds, mit denen sich Zielrenditen von acht bis zwölf Prozent p. a. erreichen lassen.

Die Vermögensverwaltung Genève Invest Europe zählt Privatkunden aus der ganzen Welt zu ihrer Klientel. Neben dem umfassenden Know-how überzeugen vor allem die kostenlose Depotanalyse und die Steueroptimierung.

Empfehlungen
Disclaimer note