ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Diverses

GESCHENK BAUM Für wen sich ein Geschenk-Baum als Präsent eignet

Treedom

Treedom

Warum Baumpflanzungen eine gute Idee sind

Jeder einzelne Baumsetzling wird geolokalisiert - und ins Baumregister eingetragen
Treedom
Warum Bäume pflanzen eine gute Idee ist? Während der brasilianische Regenwald als grüne "Lunge" der Erde seit Jahrzehnten schwindet, treiben weltweit Akteure großflächige Aufforstungsprojekte voran, um dem Klimawandel etwas entgegenzusetzen. Dabei werden sorgfältig die Bäume ausgewählt, die in der jeweiligen Region oder in Kombination mit benachbarten Pflanzen gut anwachsen und langfristig CO2 binden. Diese Projekte gibt es zum Beispiel bereits seit einigen Jahren in Tansania, Guatemala, Kenia, Kamerun und in vielen weiteren Ländern.

Bei vielen Menschen hierzulande platzen die Schränke im Kinderzimmer oder Wohnzimmer aus allen Nähten. Ein Haushalt in Deutschland besitzt heute durchschnittlich über 10.000 Gegenstände. Vor 100 Jahren waren es noch 180 Dinge. Daher kann ein Baum-Geschenk zur Geburt, zur Hochzeit oder für Weihnachten eine alternative Idee sein, um der Fülle an Dingen etwas Sinnvolles entgegenzusetzen. Viele Unternehmen setzen bereits mit Firmenwäldern ein Statement in puncto Umweltschutz.

Bäume als Alternative zu klassischen Präsenten

Alle Baumarten in den Projekten haben eine Funktion: Wasser binden, Schatten spenden, Früchte, Obst oder Nüsse ernten. Alle Arten sind auf die lokalen Gegebenheiten abgestimmt
Treedom
Einen Baum alternativ zu klassischen Präsenten zu verschenken, ist angesagt. Doch wer seinen Liebsten an Weihnachten einen Baum unter den Baum legt, möchte sicher sein, dass dieser auch wirklich existiert und dass er gut anwächst und gedeiht.

Vor elf Jahren ist Treedom mit seinem Motto "Let's green the Planet" an den Start gegangen und konnte bereits über zwei Millionen Bäume anpflanzen. Der erfolgreiche Web-Plattformbetreiber hat verstanden, dass es nicht nur um das reine Anpflanzen neuer Setzlinge geht. Vielmehr ist die langfristige Betreuung der zarten Pflänzchen nicht zu vernachlässigen. Dazu gehören sowohl die passende Baumart als auch der geeignete Ort und die Menschen, die in den Baumschulen arbeiten. Treedom hat sich ausschließlich Projekten verschrieben, die all diese Anforderungen umsetzen. Zwölf Projektländer, darunter Kolumbien, Nepal und Kamerun, wurden dafür ins Boot geholt. Lokal ansässige Kleinbäuerinnen und Kleinbauern sind für die Pflanzen zuständig.

Auf diese Weise reiht sich ein Baumgeschenk nicht nur in den notwendigen Umweltschutz seitens der Zivilgesellschaft ein, sondern er verbessert auch gleichzeitig die wirtschaftlichen Perspektiven der Menschen vor Ort. Global denken und lokal handeln - das scheint die Triebfeder von Treedom zu sein.

Wie pflanze ich einen Baum vom Schreibtisch aus?

Lebensmittel, eine Aufgabe für und in der lokalen Community und Bildung - Treedom-Bäume wirken nachhaltig
Treedom
Bäume zu pflanzen ist in jedem Fall eine klimarettende Idee. Doch nicht alle Projekte sind auch nachhaltig oder transparent in ihrer Umsetzung. Treedom scheint da eine Ausnahme zu sein. Wie das funktioniert? Vom Schreibtisch oder Handy aus kann eine Baumpflanzung in Auftrag gegeben und anschließend verschenkt werden. Das Besondere bei der Web-Plattform Treedom ist, dass das Projekt, in dem das Bäumchen wächst, online mitverfolgt werden kann. Wer aus der Ferne Bäume pflanzt und anschließend verschenkt, kann die Geschichte der Bäume auf diese Weise miterleben. Das schafft Vertrauen und Transparenz.

Schließlich wird jeder einzelne Baumsetzling, der über Treedom gekauft oder verschenkt wird, durch die Kleinbauern vor Ort geolokalisiert und fotografiert und erhält eine eigene Profilseite im Treedom-Baumregister. Updates informieren den Beschenkten über Baumspezies, Länder, Projekte und die Menschen vor Ort.
Wer ein Geschenk mit Sinn sucht, ist mit einem Baumgeschenk gut beraten. Treedom leitet transparente und nachhaltige Projekte, die den Menschen vor Ort zugutekommen. Spannend dürfte es in jedem Fall sein, das Wachsen eines eigenen Bäumchen aus der Ferne mitzuverfolgen.