Beauty & Wellness

HAARAUSFALL FRAUEN WECHSELJAHRE Haarausfall bei Frauen: Rezilin Basilikum-Extrakt als natürliche Alternative

Fotolia

Fotolia

Eine gesunde Lebensweise kann Haarausfall vorbeugen

Volles, geschmeidiges Haar ist ein Zeichen von Vitalität und Weiblichkeit. Mit zunehmendem Alter verändert sich das Haar in vielerlei Hinsicht - es wird nicht nur langsam grau, sondern häufig auch dünner. Haarbruch und Haarausfall sind bei Frauen im Alter nicht untypisch, denn die hormonellen Umschwünge in den Wechseljahren können sich auf die Haarkondition auswirken. Oft sind es aber auch andere Faktoren, die das Haar schwächen. Dazu zählen eine vitalstoffarme und einseitige Ernährungsweise, körperlicher und seelischer Stress, die Belastung der Haare durch Färben/Föhnen/Glätten oder eine Fehlfunktion der Schilddrüse. Nicht krankheitsbedingtem Haarausfall vorzubeugen bedeutet also, sich einem gesunden Lebensstil zu widmen - eine gesunde Ernährungsweise, ausreichend Schlaf, wenig Stress und ein sorgsamer Umgang mit den Haaren sind daher besonders wichtig. Für die intensive Pflege bei Haarausfall sind vor allem Haarkuren auf Basis von natürlichen Inhaltsstoffen sehr gut geeignet, da sie die oftmals strapazierte Kopfhaut und das Haar nicht zusätzlich belasten.

Haarausfall bei Frauen in den Wechseljahren stoppen - so geht s!

Rezilin Basilikum-Extrakt bei Haarausfall

Basilikum in einer Haarkur? Auf den ersten Blick scheint diese Verbindung sicher ungewöhnlich. In der Naturmedizin spielt Basilikum als Heilpflanze bereits seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle und wird für die Linderung zahlreicher Beschwerden eingesetzt. Und auch bei Haarausfall wird Basilikum immer häufiger genutzt. Die Evertz Pharma GmbH entwickelte auf dieser Grundlage das Rezilin Basilikum-Extrakt bei Haarausfall. Die Haarkur enthält einen biotechnologisch aufwändig hergestellten Wirkstoff aus Basilikum, der Ocimum Basilicum hairy roots extract genannt wird. Zusätzlich zu dem Kosmetikwirkstoff enthält Rezilin pflegende Öle und Nährstoffe, die zusammen einen Haarpflegekomplex bei Haarausfall bilden.

Haarausfall Frauen Wechseljahre

Die Rezilin Haarkur richtig anwenden

Bei Rezilin handelt es sich um keine klassische Haarkur, die unter der Dusche aufgetragen und nach kurzer Zeit wieder ausgewaschen wird. Für die Anwendung bei Haarausfall wird das Rezilin Basilikum-Extrakt mindestens 30 Minuten vor der Haarwäsche oder im Optimalfall über Nacht angewendet. Dafür wird das Öl auf die Kopfhaut gegeben, einmassiert und in den Haaren verteilt, z. B. mit einem Kamm. Dank der Textur ist das Verteilen problemlos möglich. Nach Ablauf der Einwirkzeit können die Haare wie gewöhnlich gewaschen werden, um Rückstände zu entfernen. Es wird eine dreimalige Anwendung pro Woche über mehrere Wochen hinweg empfohlen.

Erfahrungen und Bewertungen zum Rezilin Basilikum-Extrakt

In den Versandapotheken und auf der Rezilin-Website sind zahlreiche Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte zu finden. Der Großteil der Anwender äußert sich positiv über die Haarkur und würde sie weiterempfehlen. Das Haar erscheint nach regelmäßiger Anwendung gekräftigt und geschmeidig und eine Kundin schreibt, dass sich ihr Haarausfall sichtbar gebessert hat. Da es sich bei Rezilin Basilikum-Extrakt um ein kosmetisches Haarpflegeprodukt bei Haarausfall handelt, sind die Erfolge individuell und fallen dementsprechend bei jedem unterschiedlich aus.

Nähere Informationen zum Wirkstoff und zum Produkt gibt es auf www.rezilin.com.