Beauty & Wellness

HAARTRANSPLANTATION ISTANBUL ERFAHRUNGEN Haartransplantation in Istanbul: Welche Erfahrungen haben die Patienten gemacht?

Fotolia

Fotolia

Wenn das Haupthaar lichter wird und sich auf dem Kopf kahle Stellen bilden, kann dies unterschiedliche Ursachen haben. In den meisten Fällen handelt es sich allerdings um erblich bedingten Haarausfall, auch bekannt als androgenetische Alopezie. Auch wenn es sich dabei nicht um eine Krankheit handelt, kann der Verlust der Haare belasten. Mittlerweile gibt es allerdings einige Methoden der Haartransplantation, mit denen das Haar dauerhaft wiederhergestellt werden kann. Viele Betroffene haben beispielsweise mit einer Haartransplantation in Istanbul gute Erfahrungen gemacht.

Haartransplantation in Istanbul: Erfahrungen und Bewertungen auf ProvenExpert.com

Dr. Serkan Aygin | Erfahrungen und Bewertungen - ProvenExpert.com

Welche Verfahren den meisten Erfolg versprechen

Anders als viele vermuten, sind nicht nur Männer von genetisch bedingtem Haarausfall betroffen. Auch Frauen können unter erblich bedingtem Haarausfall leiden - allerdings ist dieser anders als bei Männern diffus und führt nur selten zur vollständigen Kahlheit. Dass der Haarausfall bei manchen Männern bereits ab einem Alter von 20 Jahren einsetzt und ab einem Alter von 50 bei jedem zweiten Mann auftritt, ist für die Betroffenen ein schwacher Trost.

Unter den zahlreichen Haartransplantationsverfahren, die im Laufe der Zeit entwickelt wurden, haben sich die FUE- und die DHI-Methode in der Praxis etabliert. Bei der FUE-Methode werden die Haarfollikel in sogenannten Grafts - also Gruppen von einem bis vier Haaren - den Arealen entnommen, die nicht vom Haarausfall betroffen sind. Anschließend werden sie direkt in die vom Haarausfall betroffenen Stellen implantiert. Mit dieser Methode können natürlich wirkende Ergebnisse erzielt werden, sie erfordert vom behandelnden Arzt aber ein sehr präzises Arbeiten, weshalb man sich bei der FUE-Methode an einen erfahrenen Spezialisten wenden sollte. Diese Methode hinterlässt nur kleine, für das Auge kaum sichtbare Narben, sodass auch Kurzhaarfrisuren kein Problem sind.

Die DHI-Methode weist Ähnlichkeiten mit FUE auf. Das Besondere an der DHI-Methode ist, dass bei der Implantation der Haarwurzeln an die gewünschten Stellen ein Implantationsstift zum Einsatz kommt, mit dem die Wurzeln direkt und ohne vorherige Rasur und Behandlung der Empfängerstellen implantiert werden können.

Wer ist Dr. Serkan Aygin?

Wer ist Dr. Serkan Aygin?

Haartransplantation in Istanbul: Die Erfahrungen sprechen für sich

In der Dr. Serkan Aygin Clinic in Istanbul kommen bei der FUE-Methode Saphirklingen zum Einsatz. Dadurch können die Einschnitte an den Empfängerstellen minimiert und der Heilungsprozess kann dadurch beschleunigt werden. Aufgrund der kleinen Schnitte können die Haarfollikel auch näher aneinander implantiert werden, was zu einem insgesamt dichter wirkenden Ergebnis führt.

Auf dem Gebiet der Haartransplantationen gehört Dr. Serkan Aygin dank seiner mehr als 21 Jahre Erfahrung nicht nur in der Türkei zu den Vorreitern. Damals wie heute orientiert sich der Chirurg an den neuesten Standards und setzt auf Methoden, die sich bewährt haben und immer wieder verbessert wurden. Die Erfahrung, die hohen Standards und der Anspruch auf höchste Qualität zeigen sich in einer Erfolgsrate von 98 Prozent und Patienten, die mittlerweile aus aller Welt nach Istanbul kommen, um sich in der Dr. Serkan Aygin Clinic behandeln zu lassen. Ihre positiven Erfahrungen halten viele von ihnen auf Bewertungsportalen wie ProvenExpert.com fest. Besonders positiv hervorgehoben werden das natürlich wirkende Ergebnis, das sich die Klinik in Istanbul als klares Ziel setzt, sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis, das gerade angesichts der langjährigen Erfahrung von Dr. Serkan Aygin und der Rundumbetreuung, die die Klinik anbietet, kaum zu toppen ist.

Haartransplantation in Istanbul: 21 Jahre Erfahrung

Über 21 Jahre Erfahrung im Gebiet der FUE-Haartransplantation

Ein unabhängiger Vergleich der Kliniken lohnt sich

Wer sich näher über das Thema Haartransplantation informieren und sich einen Überblick über die besten Kliniken in Europa machen möchte, findet auf der Informations- und Vergleichsplattform meinehaarklinik.de über 300 Haarkliniken, Ärzte und Spezialisten, die in verschiedenen Spezialgebieten zu Hause sind und unterschiedliche Methoden anbieten. Interessierte müssen lediglich die gewünschte Behandlung sowie den Ort angeben, an dem sie sie durchführen lassen möchten. Basierend auf diesen Informationen erhalten sie eine Auswahl an verifizierten Experten, die für die Behandlung infrage kommen, und haben mit dem Preis-Leistungs-Vergleich eine zusätzliche Entscheidungshilfe zur Hand. Wer Fragen zum Thema Haartransplantationen hat, kann sich auch per Telefon kostenlos von Experten beraten lassen.

Neben Haartransplantationen bietet die Dr. Serkan Aygin Clinic in Istanbul auch die Haar-Mesotherapie, PRP-Behandlungen sowie Augenbrauen- und Bartransplantationen an.