Beauty & Wellness

HAARTRANSPLANTATION TüRKEI ERFAHRUNG Haartransplantation in der Türkei - Erfahrung anderer Patienten kann bei der Klinikauswahl helfen

Fotolia

Fotolia

Haarausfall ist bei Männern ein weitverbreitetes Problem. Bei manchen zeigen sich bereits mit Anfang 20 die ersten Geheimratsecken, die sich meist langsam zu einer Tonsur weiterentwickeln. Immer mehr Männer wollen dies nicht hinnehmen und suchen nach Möglichkeiten, den Haarausfall zu behandeln. Die einzige langfristige Lösung ist eine Haartransplantation, zum Beispiel in der Türkei. Die Erfahrung von Patienten spricht für die Behandlung im Ausland.

Haartransplantation in der Türkei - Erfahrung mit Elithairtransplant

Auch Prominente bei Dr. Balwi | Haarverpflanzung im Ausland

Beste Ergebnisse mit der Saphir-FUE-Methode

Bei einer Haartransplantation werden eigene, gesunde Haare aus dem Bereich des Hinterkopfes entnommen und in kahle Stellen transplantiert. Bei einer vollständigen Glatze ist eine Transplantation demnach nicht möglich. Die transplantierten Haare wachsen an und fallen in der Regel nicht mehr aus, sodass der Behandelte wieder volles Haar hat.

Bei der Haartransplantation gibt es verschiedene Vorgehensweisen. Am modernsten ist die sogenannte Saphir-FUE-Methode. FUE steht für Follicular Unit Extraction. Das heißt, Grafts, also mehrere Haare samt Wurzel, werden mit speziellen Instrumenten einzeln entnommen und an die kahlen Stellen transplantiert. Je nachdem, wie viele Grafts transplantiert werden, kann der Eingriff zwischen drei und acht Stunden dauern. Mit der Saphir-Perkutan-Methode lassen sich besonders gute Ergebnisse erzielen, wenn sich Patienten an einen Spezialisten wenden. Denn die Operation erfordert Geschick und Erfahrung.

Europameister R. Quaresma bei Elithairtransplant

Europameister R. Quaresma bei Elithairtransplant

Haartransplantation in der Türkei: Welche Erfahrung haben andere damit gemacht?

Die Kosten für eine solche FUE-Haartransplantation belaufen sich in Deutschland auf rund 5.000 Euro und mehr. Deshalb entscheiden sich immer mehr Patienten für eine Behandlung im Ausland, weil die Kosten hier deutlich niedriger sind. Insbesondere in der Türkei gibt es zahlreiche Kliniken, die sich auf Haartransplantationen spezialisiert haben und nach höchsten Qualitäts- und Hygienestandards arbeiten. Aufgrund der zahlreichen Angebote fällt die Entscheidung aber schwer. Orientierung bieten authentische und unabhängige Erfahrungsberichte von Patienten.

Auf myhairtransplant.de berichtet zum Beispiel Martin ausführlich von seiner Haartransplantation in der Türkei und gibt Tipps bezüglich Anreise und Aufenthalt. Er hat sich nach ausführlicher Recherche für eine Haartransplantation bei Elithairtransplant in Istanbul entschieden. Auch ein Polizeibeamter hat sich bei Elithairtransplant einer Haartransplantation unterzogen und teilt seine Erfahrungen auf seinem Blog meinehaartransplantation.net. Zudem finden Interessierte hier zahlreiche Informationen rund um das Thema Haartransplantation.

Dass Elithairtransplant viel Erfahrung in Sachen Haartransplantation hat, bestätigen ebenso Prominente wie der Fußballspieler Ricardo Quaresma, der 2016 mit der portugiesischen Nationalmannschaft Europameister geworden ist. Er hat unter anderem für Top-Clubs wie den FC Barcelona und Inter Mailand gespielt. Der Profifußballer litt unter Haarausfall und hat nach dem richtigen Anbieter für eine Haarpigmentierung gesucht. Warum er sich für Elithairtransplant entschieden hat, zeigt folgendes Video.

Natürlich sollte sich letztlich jeder selbst ein Bild von der Behandlung vor Ort machen und mit der ausgewählten Klinik Kontakt aufnehmen. So merkt man schnell, ob es sich um eine seriöse Klinik mit erfahrenen Ärzten handelt.

Dr. Balwi: Experte für Haarverpflanzung mit langjähriger Erfahrung

Dr. Balwi: Experte für Haarverpflanzung mit langjähriger Erfahrung

Warum Elithairtransplant?

Elithairtransplant hat sich auf dem deutschen Markt bereits seit mehreren Jahren etabliert und ist für seine ausgezeichnete Behandlungsqualität zu günstigen Preisen bekannt. Der behandelnde Arzt Dr. Abdulaziz Balwi ist bereits seit seinem Medizinstudium, mittlerweile knapp zehn Jahre, ausschließlich auf Haartransplantationen spezialisiert. Er bildet sich kontinuierlich weiter und arbeitet mit einem eingespielten und versierten Team zusammen. Darüber hinaus kommt eine hochqualitative technische Ausrüstung zum Einsatz. Elithairtransplant verfügt zudem über zahlreiche Zertifizierungen wie zum Beispiel das deutsche Qualitätssiegel des DIQP, das Elithairtransplant bereits mehrfach mit der Note "sehr gut" bewertet hat. Auch die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte von Patienten spiegeln die hohe Qualität der Klinik wider. 20.000 Patienten aus dem In- und Ausland haben sich hier bereits erfolgreich behandeln lassen. Die Weiterempfehlungsquote liegt bei über 90 Prozent.

Das liegt auch am Top-Service, den Elithairtransplant bietet. So wird jeder Patient zwischen Flughafen und Klinik sowie Klinik und Hotel gefahren und ihm wird ein Dolmetscher zur Verfügung gestellt. Die Patienten wohnen in einem Viersternehotel in der Nähe der Klinik, wo sie jeglichen Komfort genießen. Vor dem Eingriff erfolgt zudem eine ausführliche Beratung.

Mit der Saphir-Perkutan-Methode lässt sich eine hohe Haardichte erzielen: Auf einen Quadratzentimeter können bis zu 120 Haare verpflanzt werden. Eine lokale Betäubung ohne Spritzen sorgt dafür, dass der Patient während der Behandlung kaum Schmerzen verspürt. Am Tag nach der OP erfolgt eine Nachkontrolle in der Klinik. Dann kann bereits wieder die Heimreise angetreten werden.

Elithairtransplant ist eine führende Klinik für Haartransplantationen in der Türkei. Das bestätigen auch die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte von Patienten und die Weiterempfehlungsquote von 99 Prozent. Der erfahrene Spezialist Dr. Balwi und sein Team sorgen mit modernster Technik für hervorragende Ergebnisse.