ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Beauty & Wellness

HAARTRANSPLANTATION VORHER NACHHER Haartransplantationen im Vorher-nachher-Vergleich

Dr. Levent Acar bietet eine umfassende und persönliche Beratung

Dr. Levent Acar bietet eine umfassende und persönliche Beratung

Obwohl Anti-Haarausfall-Präparate gerade boomen, können sie die Zeit nicht zurückdrehen. Nur eine professionelle Haartransplantation macht erste Alterserscheinungen rückgängig. Doch eine schlecht gemachte Haartransplantation sieht man meilenweit. Die Kunst ist es, dass die transplantierten Haare natürlich wachsen.

Was ist das Ziel einer Haartransplantation?

Das Ziel einer Haartransplantation ist, dass keiner merkt, dass der von Haarausfall Betroffene eine Haartransplantation gemacht hat. Es werden die eigenen Haare verpflanzt, sodass der Bereich der Haartransplantation sich lückenlos mit dem Spenderareal verbindet.

Bei einer schlecht gemachten Haartransplantation sieht der Haaransatz schnell wie gestempelt aus, oder die Haare wachsen gar nicht erst an. Die Kunst ist es, eine natürliche Haarlinie zu malen und die Haarwurzeln, ohne sie zu verletzten, an der richtigen Stelle einzupflanzen.

Spitzenqualität bei einer Haartransplantation in der Türkei

Wer glaubt, dass dies nur Ärzte in Deutschland können, liegt falsch. In der Türkei hat sich ein regelrechtes Mekka für Haartransplantationsspezialisten entwickelt. Menschen aus der ganzen Welt kommen für eine Haartransplantation in die Türkei, da sie durch die Haartransplantations-vorher-nachher-Bilder überzeugt worden sind.

Experte für Haartransplantation - Vorher-nachher-Erfolge

Die Ergebnisse der Behandlung bei Dr. Levent Acar können sich sehen lassen Cosmedica Clinic

Dr. Levent Acar ist nicht nur erfahren, sondern auch ein Visionär

Dr. Levent Acar, der Chefarzt der Cosmedica Klinik, ist seit über 15 Jahren auf Haartransplantationen spezialisiert. Bei zahlreichen Ausbildungs- und Trainingsprogrammen bildet er sich weiter und ist ein Visionär auf seinem Gebiet. So hat er den Implanter Pen entwickelt, mit dem die Haarwurzeln beim gesamten Transplantationsprozess geschützt sind und beim Einpflanzen nicht abbrechen können.

Dr. Acar spricht Deutsch. Da der Mediziner in Deutschland geboren wurde und dort einen Großteil seines Lebens verbracht hat, kennt er sich gut mit der deutschen Sprache aus. Umso lieber schenken ihm seine Patienten ihr Vertrauen. Auf diese Weise kann sich der Patient sicher und entspannt fühlen, obwohl er sich in einer Klinik in Istanbul befindet.

Neueste Haartransplantationsmethoden und Erfahrung führen zum Erfolg

Wie lautet Dr. Acars Formel für volles Haar? Sie basiert auf seinen erprobten Transplantationstechniken, der FUE-Technik (Follicular Unit Extraction) und der neuen DHI-Technik (Direct Hair Implant).

Die FUE-Technik beschreibt das Entnehmen der einzelnen Grafts. So wird nicht mehr ein ganzer Hautstreifen entnommen, sondern nur die einzelnen Follikel. Auf die Weise entstehen nur minimale Wunden.

Die DHI-Methode beschreibt das Einpflanzen der Haare an den kahlen Stellen. So wird hier anstelle einer Pinzette der Implanter Pen genutzt. Dieser schützt die Haarwurzel im ganzen Prozess. Auf diese Weise wird die beste Anwuchsrate erzielt.

Bei der FUE- oder DHI-Saphir-Technik benutzt Dr. Acar eine besondere Saphir-Klinge. Dank der schmalen Klingen verursacht er während der OP kaum Verletzungen. Auf der Kopfhaut entstehen lediglich Mikrowunden, die für gewöhnlich innerhalb weniger Wochen verheilen.

Die Klinik in der Türkei ist mit moderner Technik ausgestattet

Moderner Operationsraum der Cosmedica Clinic in Istanbul Cosmedica Clinic

Haartransplantation Vorher-nachher - wann vergleichen?

Der Vorher-nachher-Vergleich einer Haartransplantation kann nicht direkt nach der Haartransplantation in der Türkei durchgeführt werden, denn nach der Haartransplantation fallen die Haare erst einmal aus. Dies ist ein normaler Prozess.

Schnell fangen die transplantierten Haare wieder an zu wachsen. Anfangs wirken die nachwachsenden Haare dünn und kraftlos. Dies ändert sich jedoch rasch.

Woche für Woche zeichnen sich kräftigere und dichtere Haare ab, sodass die einst lichten Stellen nahezu vollständig verdeckt werden. Auf die finalen Ergebnisse dürfen sich Transplantationspatienten nach zehn bis 12 Monaten freuen.