ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Dienstleistung

HAUSVERKAUF Von wegen Hausverkauf: Mit einem Teilverkauf die finanzielle Freiheit genießen

Deutsche Teilkauf GmbH

Deutsche Teilkauf GmbH

Das Problem mit Immobilienbesitz und Rente

Ein eigenes Haus zu besitzen und keine Miete zu zahlen, ist ein gutes Gefühl. Man muss im Alter nur für die Nebenkosten aufkommen und braucht niemanden fragen, wenn man baulich etwas verändern will. Darum hat sich weit über die Hälfte der heute 70- bis 79-Jährigen für diesen Weg entschieden. Rund 58 Prozent der Senioren in Deutschland leben in den eigenen vier Wänden. Weil aber so viel Kapital in der Immobilie steckt, reicht die Rente oft nicht mehr für große Sprünge. Denn Geld verdient man mit seinem Eigenheim nur, wenn man entweder vermietet oder verkauft. Beides setzt aber voraus, dass man umziehen müsste – für viele Eigentümer ein undenkbarer Schritt.

Es gibt zwischen finanzieller Einschränkung auf der einen und Hausverkauf auf der anderen Seite aber einen dritten Weg: den Teilverkauf. Mit diesem Modell lassen sich diese Vorteile kombinieren. Die Eigentümer behalten 100 Prozent Entscheidungshoheit über ihre Immobilie und können weiter darin wohnen bleiben – darüber hinaus bekommen sie für den Teilverkauf ihres Hauses eine Geldsumme ausgezahlt, die wieder finanzielle Freiheiten erlaubt.

Der Düsseldorfer Finanzexperte Deutsche Teilkauf GmbH hat sich auf diese noch unbekannte Form der Immobilienrente spezialisiert und bietet Rentnerinnen und Rentnern bundesweit den Teilverkauf zur Aufbesserung der Rente.

Teilverkauf – die Alternative zum Hausverkauf

Wie funktioniert das Prinzip des Teilverkaufs im Einzelnen? Eine Eigentümerin oder ein Eigentümer beauftragt die Deutsche Teilkauf mit der Wertermittlung der Immobilie. Diese wird von einem professionellen Gutachter durchgeführt. Den Sachverständigen bezahlt die Deutsche Teilkauf. Wenn geklärt ist, wie viel die Immobilie auf dem Markt erzielen könnte, entscheiden die Eigentümer darüber, wie viel Geld sie sich auszahlen lassen möchten. Die Summe kann bis zur Höhe des halben Immobilienwertes frei gewählt werden.

Der nächste Schritt ist die Ermittlung des Hausanteils, der der gewünschten Geldsumme entspricht. Die Deutsche Teilkauf erwirbt nun den entsprechenden Hausanteil, zahlt die Summe voll an die Besitzer aus und wird von einem Notar als stiller Miteigentümer ins Grundbuch eingetragen. Für die Besitzer ändert sich dadurch im Alltag nichts. Sie nutzen ihr Haus weiter wie gewohnt und haben auch weiterhin die Entscheidungsgewalt: Modernisierung, Renovierung, Anbau, ja sogar Vermietung sind weiterhin möglich.

Für die Auszahlung der Wunschsumme und das lebenslange Wohn- und Nutzungsrecht auf die gesamte Immobilie bezahlen die Besitzer ein geringes und vertraglich festgelegtes Nutzungsentgelt, das monatlich anfällt. Auch eine beim normalen Hausverkauf eventuell anfallende Spekulationssteuer muss nicht entrichtet werden. Das deutsche Nießbrauchrecht garantiert das lebenslange Wohnrecht – ohne Wenn und Aber. Die Vorteile des Konzepts liegen auf der Hand: schnelle Liquidität und eine unveränderte Wohnsituation.

Hausverkauf in zwei Etappen

Einen Teil der Immobilie in Geld umwandeln
Sollten sich die ursprünglichen Eigentümer zum Verkauf entschließen oder versterben, beauftragt die Deutsche Teilkauf ein professionelles Team, das die Immobilie zum bestmöglichen Preis vermarkten kann. Die Eigentümer beziehungsweise deren Erben erhalten je nach Grundbucheintrag ihren Anteil des Verkaufspreises. Auf Wunsch können die Erben aber auch den veräußerten Anteil zurückkaufen. Dafür kann ein Erstankaufsrecht vertraglich festgeschrieben werden.

Das Teilverkaufsmodell bietet auch im Hinblick auf die Erbschaftssteuer Vorteile. Die Expertinnen und Experten der Deutschen Teilkauf informieren hierzu in einem ersten unverbindlichen und kostenlosen Gespräch.

In Zeiten der immer geringer ausfallenden Renten ist das Modell Teilverkauf sicherlich für viele Eigentümer im Rentenalter eine gute Möglichkeit, um gebundenes Kapital freizusetzen.
Für die meisten älteren Immobilien-Eigentümer kommt der Hausverkauf zur Aufbesserung der Rente nicht infrage. Es gibt aber noch eine Alternative zum Umzug: Bei einem Teilverkauf können die Eigentümer in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben und trotzdem das Potenzial ihrer Immobilie zu 100 Prozent ausnutzen. Die Deutsche Teilkauf GmbH hilft der Generation 60+ zu mehr finanzieller Freiheit, damit sie die Rente ohne Sorgen genießen kann.