Dienstleistung

Kostenlose Immobilienbewertung: In München unterstützen Experten

Eine große Nachfrage, ein knappes Angebot und hohe Preise - so sieht der Münchner Immobilienmarkt seit Jahren aus. Wer sein Haus oder seine Wohnung verkaufen oder vermieten möchte, kann also meist mit sehr guten Erlösen rechnen. Um genau zu wissen, welchen Wert eine Immobilie hat, ist eine Wohnmarktanalyse ein gutes Instrument. Eine kostenlose Immobilienbewertung bietet ein in München ansässiges Unternehmen an.

Wenn Marktkenntnisse fehlen

Bei der Einschätzung von Immobilienpreisen sollten Hausbesitzer nicht nach der Formel "Pi mal Daumen" vorgehen. Tatsache ist: Wer sein Elternhaus verkaufen möchte oder aus anderen Gründen emotional an einen Verkauf herangeht, setzt den gewünschten Preis oft zu hoch an. Fehlende Marktkenntnisse sind ebenfalls für viele Immobilienbesitzer ein Problem, die auf eigene Faust ihr Objekt einschätzen. Um nicht am Ende auf dem Haus sitzen zu bleiben und Interessenten durch zu hohe Preise abzuschrecken, sollten professionelle Makler hinzugezogen werden.

Immobilienbewertung in München

Immobilienbewertung in München
Immobilienbewertung in München

Eine realistische Einschätzung eines Objektes ist für einen erfolgreichen Verkauf unerlässlich. Um einen ersten Überblick über den Wert einer Immobilie zu bekommen, lohnt sich eine Online-Wohnmarktanalyse, wie sie Emslander & Company in München bieten.

Die erfahrenen Makler geben anhand relevanter Eckdaten eine erste Schätzung über eine Immobilie ab. Dazu nutzen Interessierte das Onlineformular von Emslander & Company. Hier gibt der potenzielle Verkäufer Daten wie die Hausart (Ein- oder Mehrfamilienhaus, Doppelhaushälfte etc.) an, dazu Informationen über Bauformen, Wohn- und Grundstücksfläche, die Anzahl der Zimmer, das Baujahr, den aktuellen Zustand und die Ausstattung mit beispielsweise Terrasse, Balkon oder Garage. Schließlich muss noch die genaue Adresse eingegeben werden. Anhand dieser Angaben schätzen die Makler den Wert der Immobilie und informieren Interessenten per E-Mail - und zwar kostenlos und rund um die Uhr das ganze Jahr. So haben Immobilienbesitzer einen ersten Richtwert und erhalten eine realistische Wertanalyse von Experten.

Nach der ersten Schätzung sollte die "Feinjustierung" folgen

Gregory H. Kleemann, Experte für die Immobiienbewertung
Gregory H. Kleemann, Experte für die Immobiienbewertung

Eine Online-Wohnmarktanalyse ist also ein guter Einstieg für Haus- und Wohnungsbesitzer, die an einen Verkauf oder eine Vermietung denken. Um aber eine genaue Einschätzung und einen Preis zu bekommen, mit dem man seine Immobilie auf den Markt bringen kann, sollte eine Maklerbewertung vor Ort erfolgen. Die Makler von Emslander & Company stehen auch hier Kunden zur Verfügung. Sie können vor Ort individuelle Besonderheiten eines Objektes und die genaue Lage mit regionalen Details in ihre Bewertung einbeziehen, die in einer Online-Bewertung nicht berücksichtigt werden können. Auch diese Ortsbegehung ist für Immobilienbesitzer kostenlos und unverbindlich. Und sollte es dazu kommen, dass Haus- oder Wohnungsbesitzer sich für einen Verkauf oder eine Vermietung entscheiden, kümmert sich Emslander & Company auch hier mit Erfahrung und Professionalität um alle Belange.

Mit einer Online-Bewertung erhalten Immobilienbesitzer einen guten ersten Eindruck über ihr Haus oder ihre Wohnung. Die Makler von Emslander & Company helfen online und persönlich mit großer Expertise dabei, realistische Preise für Immobilien zu ermitteln.

Disclaimer note