Dienstleistung

IMMOBILIENBEWERTUNG OLDENBURG Traditionsunternehmen übernimmt seit mehr als 40 Jahren die Immobilienbewertung in Oldenburg - von Marktwerteinschätzung bis Verkehrswertgutachten

van Döllen Immobilien GmbH

van Döllen Immobilien GmbH

Wann wird eine Marktwerteinschätzung von Immobilien gebraucht?

Ein Immobilienverkauf ist also ein häufiger Grund, weshalb eine Immobilienbewertung vorgenommen wird. Sie ist dabei essenziell, wenn es um die Festlegung des Kaufpreises geht - und dieser wiederum bestimmt über die Schnelligkeit des Verkaufs. Denn ein zu hoher Angebotspreis kann auf Interessenten abschreckend wirken, sodass sich die Vermarktungsphase in die Länge zieht. Demgegenüber bedeutet ein zu geringer Kaufpreis für den Verkäufer große finanzielle Einbußen, nicht selten im fünf- bis sechsstelligen Bereich. Den bestmöglichen, dennoch aber realistischen Preis zu ermitteln, ist somit nur durch eine professionelle Immobilienbewertung möglich. Dafür müssen Sachverständige mit entsprechendem Know-how, einer regionalen Marktkenntnis und ausreichend Erfahrung ans Werk. Eine Investition also, die sich für die Immobilienbesitzer lohnt und durch den Bestpreis beim Immobilienverkauf wieder amortisiert.

Marktwerteinschätzung vs. Verkehrswertgutachten

Geschäftsführer Philipp Mc Kennie
Wie eingangs erwähnt, gibt es jedoch noch weitere Szenarien, in denen eine Immobilienbewertung notwendig wird. Auch Situationen wie eine Vermögensteilung im Rahmen einer Scheidung, eine Schenkung oder eine Erbschaft können eine solche erforderlich machen. Allerdings hat eine Marktwerteinschätzung keinen ausreichenden Bestand vor Gericht. Stattdessen wird in vielen Fällen ein Verkehrswertgutachten benötigt. Dieses kann in unterschiedlicher Form vorliegen, beispielsweise als Kurz- oder Vollgutachten sowie als sachkundige Marktwertermittlung. In jedem Fall muss es durch einen Gutachter mit zertifiziertem Sachverständnis vorgenommen werden, zum Beispiel die van Döllen Immobilien GmbH. Sie ist bereits seit mehr als 40 Jahren am Markt und ermittelt somit seit Jahrzehnten den Wert von Grundstücken sowie Immobilien jeder Art: Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser, Geschäftshäuser oder auch Gewerbeobjekte. Die professionelle Wertermittlung findet marktgerecht, objektiv, unabhängig sowie fachkundig statt und umfasst bei Bedarf auch die Wertermittlung von Rechten und Belastungen an Grundstücken.

Immobilienbewertung in Oldenburg durch van Döllen Immobilien

Experten vor Ort: Florian Hühn und Philipp Mc Kennie
Seit dem Jahr 2020 hat die van Döllen Immobilien GmbH einen neuen Geschäftsführer. Philipp Mc Kennie ist seinerseits zertifizierter Sachverständiger für die Immobilienbewertung (DEKRA) und führt die Tradition des Unternehmens fort. In enger Zusammenarbeit mit Florian Hühn bietet er diverse Leistungen rund um die Wertermittlung sowie persönliche Beratung an. Florian Hühn ist ebenfalls seit 2020 bei van Döllen Immobilien tätig, vor allem in den Bereichen Verkehrswertgutachten, Wertermittlungen und Markteinschätzungen. Zuvor absolvierte er sein Masterstudium im Fachbereich Immobilienbewertung.
Sämtliche Wertermittlungsverfahren durch die van Döllen Immobilien GmbH finden selbstverständlich gemäß der gesetzlichen Normierung ImmoWertV statt. Zudem spielt für die erfahrenen Experten das persönliche Gespräch eine wichtige Rolle. "Vertraut. Verbunden. van Döllen" - so lautet das Motto seit mehr als 40 Jahren und auch weiterhin unter der neuen Geschäftsleitung.