Finanzen

Immobiliendarlehen: So lässt sich der Traum vom Eigenheim verwirklichen

In den vergangenen Jahren konnten sich zahlreiche Menschen den Traum vom Eigenheim erfüllen. Ein Grund dafür waren und sind die niedrigen Bauzinsen. Fast immer wird zur Finanzierung des Eigenheims ein Immobiliendarlehen in Anspruch genommen.

Immobiliendarlehen als Grundsäule der Baufinanzierung

Bei einer Immobilienfinanzierung ist die Grundsäule fast immer ein Immobiliendarlehen. Meistens handelt es sich dabei um ein Annuitätendarlehen, bei dem der Kreditnehmer an den Kreditgeber eine monatlich feste Rate zahlt. In der Niedrigzinsphase ist es ratsam, dass sich Kreditnehmer für ein Immobiliendarlehen mit einer Zinsfestschreibung von mindestens zehn Jahren entscheiden. Neben dem Immobilienkredit kann die Baufinanzierung noch aus weiteren Komponenten bestehen, zum Beispiel aus einem staatlich geförderten Riester-Darlehen und einem Förderdarlehen der KfW-Bank.

Beratung zur Baufinanzierung Immobiliendarlehen - Frankfurter Volksbank

Immobiliendarlehen | Frankfurter Volksbank
Immobiliendarlehen - Frankfurter Volksbank

Bei der Aufnahme eines Immobilienkredites gibt es vieles zu beachten. Daher bietet es sich insbesondere für Privatpersonen an, im Zusammenhang mit der Baufinanzierung eine ausführliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Von Vorteil sind insbesondere Kreditgeber aus der Region. Zu den renommierten Banken, die unter anderem auch zur Baufinanzierung beraten und natürlich Immobiliendarlehen zur Verfügung stellen, gehört auch die Frankfurter Volksbank.

Frankfurter Volksbank vergibt Immobiliendarlehen

Bei der Frankfurter Volksbank handelt es sich um eine Genossenschaftsbank, die bereits seit mehr als 150 Jahren am Markt aktiv ist. Dabei ist das Institut in der Region Frankfurt/Rhein-Main fest verwurzelt. Erwähnenswert ist das aktive Mitspracherecht zahlreicher Kunden, denn fast jeder zweite Kunde der Frankfurter Volksbank ist auch Mitglied der Genossenschaftsbank. Die Frankfurter Volksbank berät individuell und informiert auch zu zahlreichen weiteren Themen rund um die Immobilienfinanzierung, zum Beispiel zum Bausparen, zur Förderung Wohn-Riester. Darüber hinaus unterstützt sie auch bei der Suche der passenden Immobilie. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Bankinstitut war im vergangenen Jahr Testsieger bei der Stiftung Warentest (Ausgabe 03/2017). Konkret siegte die Bank im Test von 21 Baugeldanbietern und Kreditvermittlern und unterstrich damit ihre hohe Kompetenz im Bereich Immobilienfinanzierung.

Immobiliendarlehen sind für nahezu alle Kreditnehmer eine Grundsäule in der Baufinanzierung. Ein gefragter Partner aus der Region Frankfurt ist die Frankfurter Volksbank, die zur Immobilienfinanzierung berät und auch Immobiliendarlehen vergibt.

Empfehlungen
Disclaimer note