Beauty & Wellness

IPL: Dauerhafte Haarentfernung für eine sanfte und glatte Haut

Die Kosmetikbranche boomt wie nie zuvor. Jeder versucht gut auszusehen und sich auf sozialen Plattformen entsprechend zu präsentieren. Sich jeden Tag zu rasieren oder alle zwei bis drei Wochen zum Waxing zu gehen wird mittlerweile von einem Großteil der Bevölkerung als umständlich eingestuft. Viele Frauen und Männer möchten mit Laser und IPL eine dauerhafte Haarentfernung erreichen.

Revolutionäre Technologie

IPL: Dauerhafte Haarentfernung für eine sanfte und glatte Haut

IPL-Geräte arbeiten mit gestreutem Licht, welches von der sogenannten Xenon-Lampe abgegeben wird. Auf der Haut trifft das Licht auf drei unterschiedliche Zielchromophoren: Melanin, Hämoglobin und Wasser. Dies ermöglicht dem Anwender unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten. So kann man beispielsweise auch neben der dauerhaften Haarentfernung, wobei es um den Zielchromophor Melanin geht, auch die Haut behandeln, wobei man bei Akne-, Überpigmentierung- und Couperosebehandlungen vom Zielchromophor Hämoglobin spricht. Dies lässt sich durch die Anwendung von Filtern optimieren. Neuerdings hat man als Zusatzoption die SHR/FHR-Funktion, welche aus dem Laser-Sektor übernommen wurde. Dies ermöglicht ein noch präziseres Arbeiten mit besseren Ergebnissen, auch und gerade bei schwierigeren Haut- und Haartypen.

Das Licht eines Lasergerätes wird fokussiert abgegeben. Dies geschieht anhand eines zusätzlichen Mediums. Da das Licht somit nicht mehr gestreut und mit unterschiedlichen Wellenlängen auf die Haut trifft, trifft es nur auf einen Zielchromophor - bei der Haarentfernung ist dies das Melanin. Das bewirkt, dass nur eine Behandlungsmöglichkeit gegeben ist. Was beide Geräte aber gleichermaßen bewirken, ist die Absorption von Licht in Wärme. Durch diese Wärme wird eine Verödung des Haarfollikels erzeugt und das Haar fällt aus. Es lässt sich nicht pauschalisieren, welche der beiden Technologien besser ist. Man muss immer mit dem entsprechenden Know-how und Kenntnissen über die eigenen Kundinnen und Kunden arbeiten sowie mit einem qualitativ hochwertigen Gerät.

Mit dem richtigen Wissen richtig durchstarten

Zu Beginn einer Karriere mit der IPL- und Lasertechnologie muss eine entsprechende Schulung absolviert werden, in der mitunter die wichtigsten theoretischen Aspekte und Hintergründe sowie erste praktische Erfahrungen mit einem Gerät vermittelt werden. Um erfolgreich Behandlungen durchführen zu können, sollten Kosmetikerinnen und Kosmetiker regelmäßig Workshops und Schulungen besuchen, bei denen neue Behandlungsmethoden vorgestellt und Problembereiche besprochen werden. Durch einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch über den Erfolg von IPL- und Laserbehandlungen kann langfristig der Ertrag gesteigert und die Kundinnen und Kunden können an das Studio gebunden werden.

Doch jeder, der Teil der Branche ist, weiß, dass es schwierig ist, an bestimmten Terminen den Kalender freizuschaufeln. Aus diesem Grund fällt der Fokus auch immer mehr auf Webinare (Online-Workshops), bei denen Teilnehmer von überall zuschauen und sich somit weiterbilden können.

Mepix-Produktsortiment: IPL für eine dauerhafte Haarentfernung

Das Unternehmen Mepix wurde im Jahr 2005 nach einigen Jahren der Marktbeobachtung gegründet, um mit seinem Sortiment die erkannten Lücken im Angebot für Wellness- und Kosmetikstudios zu schließen. Es steht für eine qualitativ hochwertige Ausstattung zu fairen Preisen und für kompetente Beratung. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Produktangebot für Eröffnungen sowie Vergrößerungen von Wellness-, Kosmetik-, Pediküre-, Tattoo-, Friseur- und Massagestudios sowie von Dermatologen- und Physiotherapiepraxen an.

Seit Neuestem wird unter der Marke "Mepixtech" vermehrt der Fokus auf High-End-Geräte gelegt - unter anderem auch auf IPL- und Laser-Geräte. Mit einer breiten Auswahl an Technologien und Modellen hat das Unternehmen schon viele zufriedene Kundinnen und Kunden gewonnen. Mepixtech überzeugt nicht nur mit ausgezeichneter Qualität und Technologie, sondern legt auch Wert auf die richtige Ausbildung und eine professionelle Betreuung. Durch auf diese Technologien spezialisierte Sales Manager, Ausbildungsleiter und Servicetechniker kann das Unternehmen die entsprechende Betreuung und den passenden Service bieten. Außerdem fokussiert sich das Unternehmen auf den Ausbildungsaspekt und bietet regelmäßige Schulungen, Workshops und Webinare an, um die Kosmetikerinnen und Kosmetiker immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Nach jahrelanger Erfahrung kann die Firma Mepix sich in Deutschland und Österreich definitiv als Pionier der IPL- und Lasertechnologie bezeichnen - und das mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Empfehlungen