ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Computer & Technik

IT-REMARKETING IT-Remarketing outsourcen: Dienstleister unterstützt alle Prozessschritte

CDS IT-Systeme GmbH

CDS IT-Systeme GmbH

Administration, Technik und Logistik einfach outsourcen

Beim Vertrieb von IT-Produkten sind Überbestände, B-Ware und Rückläufer unvermeidbar. Hersteller nutzen für den Abverkauf solcher Posten vorhandene Händlernetze. Allerdings ist diese Vorgehensweise oftmals aufwendig. Erschwerend kommt hinzu, dass die Käufer häufig hohe Preisabschläge erwarten. Die zu erwartenden Erträge sind also gering. Entsprechend ist es unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht zielführend, hohen Aufwand für das Remarketing zu betreiben. Eine intelligente Lösung für dieses Problem bietet der Technologie-Dienstleister CDS an. Im Rahmen seines Services übernimmt er den kompletten IT-Remarketing-Prozess für seine Kunden - inklusive administrativer, technischer und logistischer Abwicklung.

IT-Remarketing erfolgt über mehrere Kanäle

Ob Laptops, Desktops, Workstations, Monitore, Smartphones, Tablets, Drucker oder andere Hardware: CDS kauft Überbestände, Retouren, Serviceprodukte und ehemalige Leihgeräte beim Hersteller an. Danach werden sie bei Bedarf durch den hauseigenen Refurbishment-Prozess nach den jeweiligen Herstellervorgaben professionell aufbereitet. Bis zum Weiterverkauf erfolgt dann eine Lagerung in den alarmgesicherten und klimatisierten Hallen des Anbieters.

Nun kann das eigentliche IT-Remarketing beginnen. CDS nutzt hierfür im wesentlichen drei Kanäle: Die B2B-Plattform CDS-Weblounge, die Auktionsplattform b4b-Mall und ein europaweites Netzwerk, an das Tausende von IT-Fachhändlern angeschlossen sind.

Auktionen bringen Angebot und Nachfrage zusammen

Das Herzstück des IT-Remarketings ist die B4B-Mall. Auf der geschlossenen B2B-Auktionsplattform werden ausgewählte Wiederverkäufer eingeladen. Es entstehen mengenorientierte Verkaufsrunden, bei denen optimale Marktpreise erzielt werden. So reduzieren Hersteller nicht nur ihren Remarketing-Aufwand. Sie genießen auch ein hohes Maß an Transparenz und Revisionssicherheit.

Der IT-Remarketing-Service von CDS endet jedoch nicht mit dem Abschluss der Auktion. Denn auch die Logistik (eigene Flotte speziell ausgestatteter Lkw), die Zahlungsabwicklung und das Fulfillment werden ebenfalls von dem Technologie-Dienstleister übernommen. Sogar die Installation, Inbetriebnahme und Kurzeinweisung sind als zusätzliche Optionen buchbar. Hersteller müssen somit nur noch eine einzige Rechnung an CDS stellen - und nicht mehr Hunderte von Einzelrechnungen an all ihre Remarketing-Endkunden.
Zahlreiche namhafte Hersteller nutzten bereits die IT-Remarketing-Services von CDS. Unternehmen der Branche, die mehr über die Dienstleistungen erfahren möchten, finden ausführliche Infos auf der Website des Anbieters.