Dienstleistung

Online Klienten gewinnen mit effizientem Kanzleimarketing

Der Beruf des Anwalts ist seit Jahrzehnten hoch angesehen. Und wenngleich die allgemeine Annahme gilt, dass sich ein Anwalt kaum um den Zustrom von Klienten in seine Kanzlei sorgen muss, wird das Marketing in diesem Bereich immer bedeutender. Schließlich wächst die Konkurrenz und es gilt, auch im World Wide Web so präsent wie möglich zu sein. Das beginnt schon bei Suchmaschinen: Rund siebzig bis achtzig Prozent der Suchenden klicken ausschließlich Ergebnisse auf der ersten Seite an. Ohne solides Kanzleimarketing aber droht die eigene Webpräsenz schnell in die Unsichtbarkeit abzurutschen.

Google: Nicht immer kostenfrei

Google ist die am häufigsten genutzte Suchmaschine weltweit. Tagtäglich werden hier rund 5,6 Milliarden Anfragen verarbeitet. Dass sich Anwälte mithilfe von Google eine gewisse Reichweite erarbeiten können, liegt auf der Hand. Häufig aber fehlt ihnen das Know-how, um die Suchmaschinen-Algorithmen richtig zu deuten. Wer bei Google wirbt, sieht sich inzwischen mit immer höheren Ausgaben konfrontiert, denn der stärker werdende Wettbewerb lässt die Anzeigenkosten wachsen. Keinesfalls also ist das Schalten von Werbung allein ein probates Mittel, um langfristig effizient für die eigene Kanzlei zu werben. Viel entscheidender ist es für Anwälte, ihre Präsenz im Web so zu gestalten, dass sie ohne Weiteres auf der ersten Seite der Suchmaschinen-Ergebnisse stehen.

Cleveres Marketing für wettbewerbsfähige Kanzleien

Ob deutsch-
landweit oder regional begrenzt: Damit neue Klienten eine Kanzlei komfortabel finden, braucht es eine kluge Marketing-Strategie. Diese basiert nicht allein auf der Nutzung von Google AdWords, sondern baut auf weiteren Pfeilern auf. Die Position der eigenen Webseite in den Suchergebnissen wird maßgeblich von den Inhalten einer Webseite, deren technischer Ausgestaltung und dem Mehrwert des gebotenen Contents beeinflusst. Erfolgreiches Kanzleimarketing gelingt daher nur, wenn die Webseite aus ganzheitlicher Sicht betrachtet, gestaltet und gegebenenfalls auch optimiert wird. Ohne die Hilfe eines Fachmannes aber gelingt das kaum.

Kanzleimarketing: WebTiger Pro deckt ein breites Spektrum ab

Kanzleimarketing von WebTiger Pro
Kanzleimarketing von WebTiger Pro

Julian Murrell ist mit seinem Unternehmen WebTiger Pro ausschließlich für Anwälte tätig und entwickelt solide Marketing-Konzepte. Die zwölf wichtigsten Fragen und Antworten rund um dieses besondere Thema erörtert er auf seiner Webseite. Zur Philosophie von WebTiger Pro gehört nicht nur die Arbeit auf Augenhöhe, sondern auch ein ergebnisorientiertes Vorankommen. Alle wichtigen Aspekte des Kanzleimarketings macht sich das Unternehmen hierbei zunutze, um die derzeit weltbeste Marketing-Strategie individuell an die Bedürfnisse einzelner Anwälte anzupassen. Abgesehen von Suchmaschinenoptimierung, Homepage-Erstellung und Content Marketing trägt Murrell dabei auch Sorge für die effiziente Nutzung von Google AdWords sowie zielgerichtetes Newsletter-Marketing.

Bei WebTiger Pro haben Anwälte die Möglichkeit, ihr Kanzleimarketing ganz ohne Zwangsverträge und mit überschaubaren Laufzeiten zu optimieren. Eine ganzheitliche Betreuung, die nachweislich bereits vielen Anwälten zum Erfolg verhelfen konnte, ist hier der Schlüssel.

Disclaimer note