Dienstleistung

KERAMIKVERSIEGELUNG Hochwertige Keramikversiegelung schützt Fahrzeuglacke jahrelang

KRÜGER GmbH

KRÜGER GmbH

Langfristiger Lackschutz

Gtechniq-Keramikversiegelung beim BWT Racing Point F1 Team
Wer ein neues Auto besitzt oder ein älteres Fahrzeug aufbereiten lässt, der will den glänzenden Look möglichst über Jahre behalten. Hier machen jedoch schnell Einflüsse wie Verschmutzung, Kratzer und Ausbleichen durch UV-Strahlen einen Strich durch die Rechnung. Auf der Suche nach Lackschutzmitteln führt der erste Weg häufig in den nahegelegenen Baumarkt. Dort finden sich meist günstige Wachse und Lackschutzsprays. Selbst bei gekonnter Anwendung, mit der ein ungeübter Autoliebhaber nicht selten überfordert ist, hält der erzielte Effekt meist nur wenige Tage. Wer sich damit nicht zufrieden gibt und recherchiert, der stößt schnell auf vielversprechende Erfahrungsberichte mit Keramikversiegelungen bzw. sogenannten Coatings.

Chemisch unterscheidet sich die Keramikversiegelung erheblich von anderen Lackschutzprodukten wie Carnaubawachsen und Sprühversiegelungen. Keramikversiegelungen basieren auf Siliciumdioxid und/oder anderen Silicium-Verbindungen mit einem Lösungsmittel, das das Auftragen und Aushärten auf der zu schützenden Oberfläche ermöglicht. Es gibt aktuell Keramikversiegelungen für Lack, Glas, Folien, Kunststoff, Gummi (Reifen) und Stoff (Cabrioverdecke). Beim Auftragen verdampfen die Lösungsmittel und die eigentliche Versiegelung verbindet sich chemisch dauerhaft mit der Oberfläche. Nach dem Auftragen wird das überschüssige Produkt mittels Poliertüchern auspoliert, so dass nur eine sehr dünne Schicht auf der Oberfläche bleibt. Trotz ihrer geringen Dichte kann diese Schutzschicht als starker Glanz vom menschlichen Auge wahrgenommen werden.

Vorteile einer Keramikversiegelung

Gtechniq-Keramikversiegelung stößt Wasser und Schmutz ab (linke Seite).
Keramikversiegelungen gehen eine chemische Bindung mit der Oberfläche ein, die sie schützen. Wachse und Sprühversiegelungen lösen sich durch Hitze, Waschchemikalien und sauren Regen schnell von der Oberfläche und bieten daher meist nur sehr kurzfristigen Schutz. Keramikversiegelungen sind unvergleichlich beständiger. Gtechniq Deutschland bietet mit Crystal Serum Light eine Versiegelung an, die bei entsprechender Pflege und Auffrischung bis zu fünf Jahre Schutz gegen UV-Strahlen bietet sowie Waschkratzer, Insektenschäden und Ausbleichen effektiv reduziert. Mit dem Profiprodukt Crystal Serum Ultra ist dies sogar für bis zu neun Jahre möglich.

Extreme Oberflächenhärte als Basis für umweltfreundliche Reinigung

Von Wachsen bekannt ist ein Abperleffekt von Wasser. Der Profi spricht von Beading und Sheeting. Beading bezeichnet die Tropfenbildung, die wissenschaftlich durch den Kontaktwinkel zwischen Oberfläche und Tropfenkante gemessen wird. Sheeting bezeichnet das Ablaufverhalten von Wasser. Ist der Kontaktwinkel hoch und läuft das Wasser rückstandsfrei ab, spricht man von hoher Hydrophobie. Hohe Hydrophobie sorgt für einfacheres Reinigen des Fahrzeugs. Gtechniq kombiniert die hohe Hydrophobie zudem mit hoher Oberflächenhärte sowie einer sehr hohen Standfestigkeit gegen Chemikalien. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass das Auto länger sauber bleibt und sich im Falle einer Fahrzeugwäsche wesentlich einfacher reinigen und trocknen lässt.

Netzwerk für anspruchsvolle Kunden in Deutschland und Österreich

Hochwertige Reinigungsutensilien wie Waschhandschuhe, Autoshampoos für Gtechniq-Keramikversiegelung
Um den idealen Schutz zu erreichen und einen perfektes Lackbild zu schaffen, sind aufwändige Vorarbeiten notwendig. Reinigen, Polieren, Versiegeln, Pflegen kann zwar auch privat durchgeführt werden, wer aber diese sehr zeitaufwändige Arbeit einem Profi übergeben möchte, der kann auf ein Netzwerk geprüfter Detailer zugreifen, das Gtechniq für Deutschland und Österreich geschaffen hat. Das Netzwerk und auch alle Pflegeprodukte, Reiniger und Versiegelungen sind auf der Webpräsenz des Unternehmens zu finden.
Mit einer Keramikversiegelung auf der Basis von Silicium-Verbindungen können Fahrzeuglacke über Jahre hinweg geschützt werden.