Finanzen

KRYPTOWäHRUNG KURSE Die nächste Generation Kryptowährung: Kurse für den Erfolg absolvieren

FinanzVorsprung Digital Products

FinanzVorsprung Digital Products

Mit Kryptowährungen wurden in den vergangenen Jahren hohe Gewinne erwirtschaftet. Doch viele Anleger trauen den digitalen Zahlungsmitteln nicht über den Weg, weil sie sie nicht durchschauen. Ein Stuttgarter Experte erklärt Privatinvestoren in leicht verständlichen Kursen die Vorteile, Chancen, Potenziale und Risiken aktueller Kryptowährungen - für aufgeschlossene Anleger bieten diese Kryptowährung-Kurse den optimalen Einstieg ins Thema.

Kryptowährung-Kurse absolvieren

Online-Video-Kurs zu Kryptowährung

Volatil - ein Begriff wird neu definiert

Die Wertsteigerungen verschiedener Kryptowährungen glichen in den vergangenen Jahren eher einem Urknall als einer Finanzmarktentwicklung. So stieg der Kurs der Kryptowährung Neo vom 4. Januar 2017 bis zum 13. Januar 2018 um 93.800 Prozent. Das ist kein Tippfehler: Wer zum richtigen Zeitpunkt 100 Euro investierte und zum ebenfalls richtigen Zeitpunkt verkaufte, hatte aus seinen 100 Euro unfassbare 93.800 Euro gemacht. Das sind Wertentwicklungen, die kein anderes Anlageziel zu bieten hat - keine Aktie, kein Edelmetall und keine Edelsteine. Doch die Kryptokurse sind sehr beweglich. Durch ihr ständiges Auf und Ab verschrecken sie viele Anleger. "Volatil" ist das Zauberwort. Es steht für sehr starke Wertschwankungen - und genau die will man eigentlich nicht, wenn man seriöser Privatanleger ist. Sicherheit, eine gute Rendite und Liquidität, die drei Eckpfeiler jedes Investments, funktionieren bei den Kryptowährungen etwas anders als bei Aktien, Fonds und Co. Doch das vielfach verbreitete Image des Glücksspiels haben die "Coins" zu Unrecht. Es gibt klare Hinweise dazu, welche Kryptowährungen in Zukunft das Zeug zum nächsten Urknall haben. Und es gibt eine Handvoll Experten, die bereit ist, diese Hinweise mit Anlegern zu teilen. Einer dieser Experten ist Stephan Gabriel, der mit seinem Unternehmen FinanzVorsprung Digital Products jetzt zum Thema Kryptowährung Kurse anbietet.

Kryptowährung-Kurse absolvieren

Selbst zum Krypto-Experten werden

Boomender Markt Kryptowährung - Kurse zeigen künftige Favoriten

Der Begriff Blockchain ist für die meisten Privatanleger heute noch ein Buch mit sieben Siegeln. Diese Technologie, die hinter den Kryptowährungen steckt, sorgt dafür, dass die sogenannten Coins einen nachvollziehbaren und abgesicherten Wert erhalten und sich weiterentwickeln können. Als rein digitale Wertträger bieten sie den Vorteil, dass keine Zwischenhändler wie Fondsgesellschaften an ihnen mitverdienen. Die Blockchain-Technologie ist direkt, unmittelbar, schnell und leicht zu lenken. Gerade wegen ihres Komforts, ihrer Geschwindigkeit und der Direktheit wird den Kryptowährungen die Zukunft des Zahlungsverkehrs gehören. Doch welche Coins werden sich durchsetzen? Das ist die entscheidende Frage beim Investment.

Aktuell gibt es weltweit rund 4.000 verschiedene Kryptowährungen. Die bekanntesten wie Bitcoin oder Ethereum haben ihre Wertexplosion bereits hinter sich. Und der Großteil der Konkurrenten auf dem Markt wird sich nicht durchsetzen. Der Grund: Sie bieten keinen Mehrwert gegenüber den etablierten Währungen. Einige neue Kryptowährungen bieten allerdings genau diese Mehrwerte. Der "Krypto-Master-Kurs" von FinanzVorsprung listet die sieben Währungen mit dem größten Potenzial auf und erklärt, wer hinter ihnen steht, warum sie sich durchsetzen werden und welche Renditen möglich sein können.

Kryptowährung-Kurse absolvieren

Warum Kryptos das beste Investment sind

Die Blockchain für Einsteiger und Fortgeschrittene

Der Krypto-Master-Kurs besteht aus sechs Modulen, in denen Anfänger wie Fortgeschrittene alles finden, was man zu den Themen Anlegen, Blockchain und Kryptowährung wissen muss. Die Kurse vermitteln die Grundlagen einfach verständlich und mit vielen praktischen Beispielen. Was ist die Blockchain und wofür wird sie eingesetzt? Wie verliefen die Erfolgsgeschichten der einzelnen Währungen und was lässt sich daraus für die Zukunft schließen? Wo kauft, lagert, verwaltet und sichert man seine Coins am besten? Und schließlich: Welche sieben Währungen werden die nächsten Durchstarter? Mit den Antworten auf all diese Fragen haben die Absolventen alle erforderlichen Informationen, um selbst rund um das Thema Kryptowährung erfolgreich tätig zu werden. Die Kurse sind für eine limitierte Anzahl von Einsteigern jetzt zum reduzierten Kaufpreis in Höhe von 179 Euro erhältlich. Der Normalpreis nach Ablauf des Angebots liegt bei 349 Euro. Sobald Facebook Anfang 2020 mit der eigenen Währung "Libra" auf den Markt kommt, dürfte das Interesse für die digitalen Coins wieder anziehen. Wer bis dahin Experte ist, sichert sich Vorteile beim nächsten Run auf die Kryptowährungen.

Fundierte Information und wertvolle Tipps zum Thema Kryptowährung bieten die Krypto-Master-Kurse der FinanzVorsprung Digital Products. Experte Stephan Gabriel beschäftigt sich seit 2012 mit Coins, Token und Co. und teilt sein Insiderwissen über Kryptowährung in Kursen mit sechs thematischen Modulen.