Mode & Schmuck

LEDER WEEKENDER Hochwertiger Leder-Weekender im angesagten Vintage-Look

BF Worldwide GmbH

BF Worldwide GmbH

Für einen Kurztrip braucht es keinen großen Koffer. Ein Weekender bietet ausreichend Platz für alle Dinge, die man(n) benötigt. Das Problem: Die Auswahl ist groß. Wer besonders stilvoll verreisen möchte, für den ist ein Leder-Weekender ideal. Dieser bringt nicht nur Eleganz in den Alltag, sondern ist auch robust und langlebig.

Leder-Weekender im Handgepäcksformat

Leder-Weekender im Handgepäcksformat

Qualität und Nachhaltigkeit

Mit einem Leder-Weekender setzen Verbraucher ein Statement gegen die Billig-Kultur und sind zudem stylish unterwegs. Fällt die Entscheidung auf ein Modell in klassischem Design, kann man es viele Jahre nutzen, ohne dass es aus der Mode kommt. Viele Hersteller bieten zudem Personalisierungsmöglichkeiten wie die Eingravierung der Initialen an. In Verbindung mit einem stilvollen Design wird so aus einem Leder-Weekender schnell ein Lieblingsstück, das man mit Stolz bei sich trägt. Ein Weekender aus hochwertigem Leder hat aber natürlich seinen Preis. Wer Premium-Ware wünscht, der muss mit 800 Euro und mehr rechnen. Verbraucher achten zudem verstärkt darauf, dass die Ware unter nachhaltigen Bedingungen produziert wird und die Arbeiter in der Produktionsstätte fair bezahlt werden. Das Label Buckle & Seam vereint Premium-Qualität mit Nachhaltigkeit und einem angemessenen, aber nicht überteuerten Preis, da es auf Zwischenhändler verzichtet.

Hochwertiger Leder-Weekender

Leder-Weekender Willow

Ein nachhaltig produzierter Leder-Weekender in Premium-Qualität

Buckle & Seam verkauft handgefertigte Reisetaschen aus Leder. Eines der beliebtesten Stücke ist der Weekender Linwood, der sich durch ein einzigartiges Design auszeichnet. Er wird wie alle Produkte von Buckle & Seam aus nachhaltig gegerbtem, qualitativ hochwertigem Rindsleder in der eigenen Produktionsstätte im pakistanischen Karachi gefertigt. Die dort tätigen Mitarbeiter erhalten dreimal mehr Gehalt als regional üblich sowie zwei Bonuszahlungen pro Jahr und sind sozialversichert. Zudem erfüllen die Produktionsstätten internationale Sicherheitsstandards. Von jeder verkauften Tasche spendet Buckle & Seam darüber hinaus drei Prozent an die Anum-Schule in Karachi, die auch Mädchen einen Zugang zu Bildung ermöglicht.

Das Label hat sich bewusst für die Verwendung von "full grain"-Leder entschieden, da dieses das hochwertigste und stärkste Stück darstellt. Das auch als Crazy-Horse-Leder bezeichnete Material wird durch äußere Einwirkungen heller oder dunkler. So entsteht ein einzigartiger Vintage-Look, der den Weekender zu einem echten Hingucker macht.

Personalisierbarer Leder-Weekender

Leder-Weekender Linwood

Personalisierbar, geräumig und komfortabel tragbar

Der Weekender ist in schwarzem oder braunem Leder erhältlich und verfügt über einen geräumigen Innenraum mit Kreditkarten- und Telefonfach. Der Kunde kann beim Innenfutter zwischen drei bis acht Variationen wählen und seine Initialen einprägen lassen. So entsteht im wahrsten Sinne ein Einzelstück ganz nach dem individuellen Geschmack des Kunden. Dank eines geschickten Schlaufensystems an beiden Seiten der Tasche kann das Volumen der Tasche bei Bedarf um fünf Liter vergrößert werden. Trotzdem kann der Weekender als Handgepäck bei allen Airlines mit an Bord genommen werden und ist damit der ideale Begleiter für einen Wochenendtrip oder eine kurze Businessreise. Ein weiteres Detail sind die passgenauen Handgriffe, die auch als Schultergurt genutzt werden können. Alternativ erhalten Kunden kostenlos zur Lieferung einen abnehmbaren Gurt aus qualitativ hochwertigem Canvas.

Im Onlineshop von Buckle & Seam sind noch weitere Weekender sowie Arbeitstaschen, Laptop Sleeves und Accessoires erhältlich.

Der Premium-Leder-Weekender Linwood von Buckle & Seam vereint ein stilvolles Design mit Praktikabilität und wurde bereits von diversen Magazinen wie "Vogue" oder "Forbes" ausgezeichnet. Die Gründer des Labels legen Wert auf Nachhaltigkeit und haben eine enge Verbindung zu den Produktionsstätten in Pakistan. Zudem sind sie sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst und haben ein Bildungsprogramm entwickelt, um Kindern in Pakistan Zugang zu Bildung zu garantieren.