Diverses

LEITUNGSWASSER TESTEN LASSEN Leitungswasser testen lassen - IVARIO macht's möglich

IVARIO GmbH & Co. KG

IVARIO GmbH & Co. KG

Warum für Wasser aus dem Supermarkt Geld ausgeben und Getränkekisten schleppen, wenn jeder zu Hause nur den Wasserhahn aufdrehen muss? Wer Leitungswasser trinken möchte, sollte allerdings vorab testen, ob sein Wasser ohne Bedenken genossen werden kann. Mit Qualitätstests eines führenden Anbieters von Wassertests erhalten Verbraucher schnell online Ergebnisse. Wie können sie ihr Leitungswasser testen lassen?

Leitungswasser testen lassen - schnell und einfach

Das Produkt IVARIO Kombi-Trinkwassertest

Oft endet die gute Wasserqualität an den Wasserhähnen

Trinkwasser zählt zu den am besten und strengsten kontrollierten Lebensmitteln in Deutschland. Die gute Qualität des Wassers wird allerdings nur bis zu den Hausanschlüssen gewährleistet. Durch alte oder verunreinigte Rohre, Armaturen und Wasseranschlüsse kann das Leitungswasser mit Schwermetallen wie Blei oder stickstoffhaltigem Nitrat belastet werden, was wiederum gesundheitliche Risiken mit sich bringen kann.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sind Tests zur Prüfung der Wasserqualität zu empfehlen. Online bietet ein renommierter Anbieter Tests an, die sich einfach und schnell durchführen lassen.

IVARIO Wasseranalyse Plus

Das Produkt IVARIO Wasseranalyse Plus

Leitungswasser testen lassen - ohne großen Aufwand

Wassertests der IVARIO GmbH kann jeder einfach zu Hause selbst durchführen - und das ohne Vorkenntnisse und zu einem fairen Preis.

Verschiedene Testvarianten (Kombi, Plus und Premium) werden für eine allgemeine Untersuchung des Leitungswassers angeboten sowie weitere spezifischere Tests, wie zum Beispiel der Eisen- oder der Bakterien-Wassertest. Der Kombi-Trinkwassertest bietet eine Basis, prüft das Wasser auf Schwermetalle und führt einen Baby-Trinkwassertest durch. So können Eltern sicher sein, dass Säuglingsnahrung ohne belastetes Wasser zubereitet werden kann.

Die Wasseranalyse Plus testet das Leitungswasser auf Schwermetalle, darunter Aluminium, Kupfer, Chrom, Blei und Cadmium. Auch Mineralstoffe wie Lithium, Kalium und Phosphor werden ermittelt, genauso stehen Stickstoffverbindungen wie Nitrat, Nitrit und Ammonium auf dem Prüfstand, ebenso wie der PH-Wert und die elektrische Leitfähigkeit.

Den umfassendsten Test bietet die Wasseranalyse Premium. Insbesondere Allergiker und Personen mit einem schwachen Immunsystem sowie Betreiber von Trinkwasseranlagen wie Arztpraxen, Büros oder Hausverwaltungen profitieren von diesem Test, bei dem
50 Prüfwerte ermittelt werden. Neben der Überprüfung auf Schwermetalle, stickstoffhaltige Verbindungen und Mineralstoffe erfasst die Premium-Analyse auch Bakterien, Keime und Legionellen. Der Premium-Test ist damit wahrscheinlich einer der umfassendsten Wassertests Deutschlands.

Alle Testverfahren funktionieren denkbar einfach: Nutzer bekommen das gewünschte IVARIO-Testset mit einer genauen Anleitung und entnehmen eine Wasserprobe. Diese schicken sie ein und erhalten nach wenigen Tagen eine fundierte Analyse, die sie online einsehen können. Zusätzlich zu den Testergebnissen liefert IVARIO Tipps und Empfehlungen, was bei Schadstoffen im Wasser zu tun ist, wie sich eine bessere Wasserqualität erreichen lässt und einiges mehr rund um das Thema Leitungswasser.

Leitungswasser

Ist das Leitungswasser bedenkenlos trinkbar?

Zertifizierte Labore prüfen mit modernsten Methoden

Jede Probe wird von IVARIO durch ein Labornetzwerk und in nach DIN EN ISO 17025 zertifizierten sowie akkreditierten Laboren getestet.

IVARIO zählt zu den führenden Online-Anbietern von Umweltanalysen. Durch die eigens für Verbraucher entwickelten Testsets ermöglicht IVARIO selbst dem Laien Zugriff auf wissenschaftliche und komplexe Analysen.