ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Finanzen

LOGISTIK FONDS Ist es sinnvoll, in Logistik-Fonds zu investieren?

Brain Fonds AG

Brain Fonds AG

Beteiligung an Projekten und Unternehmen in Form geschlossener Fonds

Seit Jahrzehnten haben Anleger die Möglichkeit, Kapital in geschlossene Fonds zu investieren. Die Gesellschaft wiederum finanziert mit dem Geld der Investoren in der Regel ein bestimmtes Projekt, zum Beispiel den Bau eines Hotels sowie den anschließenden Betrieb. Thematisch sind geschlossene Beteiligungen breit aufgestellt. Die möglichen Investments reichen von Immobilien über erneuerbare Energien und Umwelt bis hin zu den Branchen Transport und Logistik.

Logistik-Fonds: Transport und Logistik als Wachstumsmarkt

Trotz des teilweise deutlich reduzierten Transportwesens während der Corona-Krise gilt die Branche Logistik und Transport noch immer als Wachstumsmarkt. Dies zeigt sich nicht nur in Deutschland, sondern vor allem auf internationaler Ebene. Es werden zum Beispiel immer mehr Güter transportiert, sei es über die Straße, den Luftweg oder über die Schiene. Daher kommt auch einer guten und effektiven Logistik eine weiterhin wachsende Bedeutung zu. Wer als Anleger von diesem Wachstumsmarkt profitieren möchte, kann zum Beispiel in sogenannte Logistik-Fonds investieren.

Die Logistik-Fonds sind als geschlossene Fonds meistens relativ breit aufgestellt, da zum Beispiel eine Investition in Eisenbahnnetze, Brücken oder auch Container möglich ist. Daher fallen unter anderem auch die bekannten Containerfonds in die recht große Gruppe der Logistik-Fonds. Aber auch das Versenden von Paketen, im gewerblichen und privaten Bereich, ist ein zentrales Element dieser Branche. Da es sich zudem um einen Wachstumsmarkt handelt, haben Anleger gute Aussichten, eine überdurchschnittliche Rendite bei den entsprechenden Logistik-Fonds zu generieren.

In Logistikprojekte über die Brain Fonds AG investieren

Wer als Anleger nach einem geeigneten Investment im Bereich Logistik und Transport sucht, findet bei der Brain Fonds AG den passenden Ansprechpartner. Es handelt sich dabei um eine Finanzkanzlei mit mehr als 30 Jahren Erfahrungen am Markt. Die Finanzberatung erfolgt nicht nur ausführlich, sondern ist darüber hinaus kostenfrei und objektiv. So haben Anleger zum Beispiel über die Webseite der Brain Fonds AG die Möglichkeit, sich zwischen diversen interessanten Projekten zu entscheiden.

Meistens handelt es sich dabei um geschlossene Beteiligungen, zum Beispiel in Form eines Logistik-Fonds. In der Vergangenheit belief sich die Erfolgsquote auf über 90 Prozent, sodass die entsprechenden Projekte sogar zwischenzeitlich Schuldenkrisen standhalten konnten. Rund 300 Kunden haben das Angebot bereits genutzt, das verwaltete Vermögen beläuft sich auf über 50 Millionen Euro.
Logistik-Fonds gelten als reizvolles Investment, da es sich bei der Transport- und Logistikbranche um einen Wachstumsmarkt handelt. Anleger finden über die Brain Fonds AG passende Projekte, in die mit der Aussicht auf gute Renditen investiert werden kann.