Diverses

MEHR ESSEN WENIGER WIEGEN Mehr essen, weniger wiegen - wie ist das möglich?

Carsten Dunn

Carsten Dunn

Der Anteil an Übergewichtigen nimmt in Deutschland stetig zu. Aktuelle Studienergebnisse legen nahe, dass es weltweit mehr übergewichtige als untergewichtige Menschen gibt. Viele Betroffene möchten abnehmen und ein gesünderes Leben führen. Jedoch sind klassische Diäten selten dauerhaft erfolgreich, sondern führen eher zu Heißhungerattacken und einem schlechten Gewissen. Ein Konzept aus Deutschland zeigt, wie es möglich ist, mehr zu essen und weniger zu wiegen.

Mehr essen - weniger wiegen

Gründer und Entwickler - Carsten Dunn

Mehr essen, weniger wiegen

Experten sind der Meinung, dass eine Reduktionsdiät zum dauerhaften Abnehmen ungeeignet ist. Der Jo-Jo-Effekt lässt nämlich nicht lange auf sich warten: Wird wieder normal gegessen, kommen auch die Pfunde wieder. Beim Konzept "Mehr essen, weniger wiegen" wird davon ausgegangen, dass man ohne Gewichtszunahme mehr essen und dabei die natürliche Fettverbrennung des Körpers aktivieren kann. Auf ein Abmessen von Portionen wird gänzlich verzichtet und auch ein Kalorienzählen ist nicht nötig. Denn durch die richtige Ernährung werden Ergebnisse ohne Sporttreiben erzielt. Bereits innerhalb von fünf Tagen verspüren Teilnehmer von "Mehr essen, weniger wiegen" einen Energieschub. Das wissenschaftlich fundierte Konzept mit Experten-Beirat sieht die Betreuung durch einen persönlichen Ernährungstrainer vor, der rund um die Uhr erreichbar ist. In Deutschland hergestellte Premium-Vitalstoffe unterstützen den Abnehm-Prozess zusätzlich.

Mehr essen, weniger wiegen

Mehr essen, weniger wiegen

Breite Zielgruppe

Das Konzept "Mehr essen, weniger wiegen" überzeugt mit einer alltagstauglichen Umsetzung und spricht dadurch eine breite Zielgruppe an. Ein wesentlicher Eckpfeiler ist die Facebook-Community mit mehr als 350.000 Mitgliedern, die sich gegenseitig motivieren. Das Konzept-Buch ist "Dein Fahrplan von A-Z zur Wunschfigur" und lässt sich problemlos an einem Abend durchlesen. Zudem gibt es einen exklusiven Zugang zur Datenbank mit über
1000 Abnehm-Rezepten.

Die Zielgruppe sind junge Mütter, die überschüssige Schwangerschaftspfunde loswerden wollen, sowie Mamis mit älteren Kindern, die möglichst ohne Sporttreiben abnehmen möchten. Außerdem werden Berufstätige angesprochen, die wenig Zeit und einen stressigen Alltag haben. Denn mit "Mehr essen, weniger wiegen" sind sogar Restaurantbesuche möglich. Auch für Frauen, die kurz vor dem
50. Geburtstag stehen, schlecht schlafen oder Schilddrüsenprobleme haben, ist das Abnehmkonzept geeignet.

Mehr essen, weniger wiegen - restart your Life

Wissenschaftlicher Beirat

Carsten Dunn: der Abnehmcoach

Carsten Dunn ist der Entwickler und Gründer von "Mehr essen, weniger wiegen". Der Ernährungs- und Fitnessexperte hat 23 Jahre Erfahrung im Coaching und nahm bisher an mehr als 55 Marathons und Ultramarathons teil. Gesundheit, Sport und gesunde Ernährung sind seine große Leidenschaft. Der Lauftrainer ist außerdem auf Themen wie Muskelaufbau, Körperformung und Stoffwechsel spezialisiert. Mit "Mehr essen, weniger wiegen" möchte er Menschen zu mehr Lebensqualität und einem glücklicheren Lebensgefühl verhelfen.

"Mehr essen, weniger wiegen" hilft Menschen dabei, ihr Wunschgewicht ohne übermäßigen Aufwand zu erreichen. Es richtet sich an Mütter, Berufstätige, Frauen in den Wechseljahren sowie an all jene, die erfolglos Diäten ausprobiert haben.