ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Diverses

MIKRONäHRSTOFFKONZENTRAT LAVITA: TEST & EMPFEHLUNGEN Mikronährstoffkonzentrat LaVita im Test: die gesunde Alternative

©Natalia Lisovskaya // AdobeStock

©Natalia Lisovskaya // AdobeStock

Ernährung als Basis für die Gesundheit

Gesundheit bedeutet Lebensqualität

©simona // AdobeStock
Im Körper gibt es nahezu keinen Stoffwechselschritt, an dem Mikronährstoffe nicht beteiligt sind. Mikronährstoffe, das sind Vitamine und Spurenelemente. Eine gesunde Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit - sie liefert alle Mikronährstoffe für ein gesundes und energiereiches Leben. So tragen Vitamin C, Eisen, Zink und Selen zur Unterstützung des Immunsystems bei. Vitamin B1, B2, Niacin und Kupfer unterstützen den Energiestoffwechsel. Vitamin B6, B12 und Folsäure helfen dabei, Müdigkeit zu verringern. Eisen, Zink und Jod unterstützen die kognitive Funktion und damit die Konzentration. Vitamin E, Vitamin C, Selen und Kupfer schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Weitere Informationen zu den Wirkungen von Mikronährstoffen unter https://www.lavita.de/mikronaehrstoffkonzentrat/wirkung.

Mikronährstoffkonzentrate: Test & Empfehlungen

Mikornährstoffkonzentrate unterstützen die tägliche Ernährung

©bobex73 // AdobeStock
Mikronährstoffkonzentrate sind vor allem aufgrund ihrer flüssigen Form beliebt. Denn sie lassen sich gut in den Alltag integrieren und ersparen das Schlucken von Pillen & Co. Zudem gibt es viele Konzentrate auf natürlicher Basis auf dem Markt, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Eines davon ist das Mikronährstoffkonzentrat LaVita. Es ist seit 1999 bewährt und begeistert Kunden und Experten. Rund 30.000 Erfahrungsberichte und Bewertungen von begeisterten Kunden, die LaVita getestet haben, hat das niederbayerische Familienunternehmen in den letzten 21 Jahren erhalten. Experten loben das ganzheitliche Produktkonzept.

Warum eine ganzheitlich orientierte Versorgung so wichtig ist

Mikronährstoffe sind Teamplayer. Sie arbeiten am besten Hand in Hand und brauchen einander gegenseitig. Bekanntes Beispiel ist Eisen, das Vitamin C für eine bessere Verstoffwechselung braucht. Daher sollte immer das gesamte Mikronährstoffniveau gehoben werden. Nicht zuletzt, um Ungleichgewichte zu vermeiden. Das ganzheitliche Konzept des Mikronährstoffkonzentrats LaVita wird von Experten stets gelobt: "LaVita liefert täglich alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente. In LaVita sind die Mikronährstoffe vereint mit den sekundären Pflanzenstoffen und Enzymen – genau wie in der Natur", erklärt der Fachautor Roger Eisen. Auch Mikronährstoffexperte Uwe Gröber ist nach Tests von LaVita überzeugt: "Statt nur einzelne isolierte Vitamine zuzuführen, sorgt LaVita für eine breitbandige Basisversorgung mit allen wichtigen Mikronährstoffen. Die ganzheitliche Komposition und das natürliche Umfeld sind überzeugend." Die Internationale Gesellschaft für Präventivmedizin, i-gap, empfiehlt LaVita "vor allem aufgrund der komplexen und natürlichen Zusammensetzung uneingeschränkt zur täglichen Mikronährstoff-Basisversorgung".

LaVita im Test: Das steckt in dem Mikronährstoffkonzentrat

LaVita liefert Mikronährstoffe für alle Lebensphasen

©EVERST // AdobeStock
LaVita ist ein Mikronährstoffkonzentrat auf natürlicher Basis. Doch was bedeutet das? LaVita ist ein Konzentrat mit über 70 natürlichen Lebensmitteln wie Obst, Bio-Gemüse (DE ÖKO-001), Kräutern und Ölen. Es liefert alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente in ihrem natürlichen Umfeld. Deren Dosierung richtet sich nach den Empfehlungen der orthomolekularen Medizin. Die Grundlage bietet hier das "Handbuch der orthomolekularen Medizin" von Dietl/Ohlenschläger. Großen Wert legt der Hersteller auf die natürliche und geprüfte Qualität. So enthält LaVita keine Konservierungs- oder andere Zusatzstoffe, keinen zusätzlichen Zucker oder Süßstoffe und es ist frei von Pestiziden und Schwermetallen.

Im Praxis-Test: So alltagstauglich ist LaVita

Das flüssige Mikronährstoffkonzentrat LaVita lässt sich praktisch und unkompliziert in den Alltag integrieren – zum Beispiel als leckeres Getränk zum Frühstück. Einfach ein- bis zweimal täglich einen Esslöffel LaVita (entspricht zehn Milliliter) in ein Glas stilles Wasser einrühren – fertig. Eine 500 ml große Flasche LaVita enthält 50 Portionen. Alle begeisterten Kunden haben nach einem Test von LaVita eines gemeinsam: Sie haben LaVita fest in ihren Alltag integriert.

LaVita: Alternativen und Kauf

LaVita ist nur direkt beim Hersteller erhältlich. Aus gutem Grund: Tests und Erfahrungen haben gezeigt, dass LaVita kein Produkt fürs Regal ist. LaVita ist ein Frischeprodukt und sollte stets im Kühlschrank gelagert werden - auch ungeöffnet. Daher setzt das Familienunternehmen aus Niederbayern auf den direkten Vertrieb, kurze Wege und einen Versand ohne Umwege an den Kunden. Das Mikronährstoffkonzentrat LaVita gibt es in zwei Alternativen: als 210 ml und als 500 ml große Flasche. Zudem gibt es eine Servicelieferung – sozusagen ein Abo ohne Risiko und Verpflichtungen. Mit diesem Angebot erhält der Kunde LaVita regelmäßig und automatisch ganz frisch, angepasst an den individuellen Bedarf. Käufer zahlen immer nur die gelieferten Flaschen und profitieren von der kostenfreien achten Flasche.