ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Dienstleistung

OCTOPUS ENERGY ERFAHRUNGEN Octopus Energy: Die Erfahrungen der Kunden sind positiv

Fotolia

Fotolia

Wie ein Neuling den deutschen Energiemarkt aufräumen will

In keinem anderen europäischen Land zahlen die Menschen mehr für ihren Strom als in Deutschland. Aus diesem Grund bleibt der Wechsel zu einem Ökostromanbieter, der in der Regel noch etwas mehr kostet als die Konkurrenz, in den Augen vieler Menschen unattraktiv. Auch die gängige Praxis vieler Energieunternehmen, Verbraucher an unflexible Verträge mit möglichst langen Laufzeiten zu binden, trägt nicht unbedingt zu einer großen Wechselbereitschaft bei. Nur wenige Menschen sind sich bewusst, dass der Anbieterwechsel häufig mit einem viel kleineren Aufwand und höheren Kostenersparnissen verbunden ist, als sie annehmen.

Als Neuling auf dem deutschen Energiemarkt hat sich der seit Ende 2020 verfügbare Ökostromanbieter Octopus Energy deshalb hohe Ziele gesteckt. Mit einfachen Tarifen, die dauerhaft günstig sind, will das Unternehmen seine Kunden von den Vorzügen erneuerbarer Energien überzeugen. Dass dieses Model funktioniert, hat Octopus Energy bereits auf seinem Heimatmarkt Großbritannien bewiesen, wo das Unternehmen sein Geschäft im Jahr 2016 aufgenommen hat und heute mehr als 2,5 Millionen Haushalte mit Strom versorgt.

Günstige Preise, guter Service: Eine IT-Plattform macht es möglich

Wie Gründer Greg Jackson ankündigte, will der Anbieter bis 2024 auch in Deutschland eine Million Haushalte erreichen. Möglich machen soll dies ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis, das vor allem auf dem effizienten Einsatz digitaler Technologien beruht. Und in der Tat ist eine Verschlankung der Prozesse zur Reduktion der Kosten sinnvoll. Da mehr als 80 Prozent des Strompreises auf Umlagen, Steuern und Netzentgelte entfallen, ist eine Regulierung der Ausgaben kaum anders denkbar.

Octopus Energy kann dabei auf eine echte Geheimwaffe zurückgreifen: ihre IT-Plattform namens Kraken. Auf der Basis datenbasierter und maschineller Lernverfahren hilft die Plattform Kunden bei schwankenden Energiepreisen immer dann dabei, auf das Stromangebot zuzugreifen, wenn es gerade besonders günstig und ökologisch nachhaltig ist. Von den daraus resultierenden Kostenersparnissen profitieren beide: Verbraucher und Unternehmen. Denn dadurch, dass Kraken den Mitarbeitern bei der Prozessabwicklung unter die Arme greift, werden wertvolle Zeitressourcen für die Bearbeitung weiterer Aufgaben frei.

Mittlerweile hat Octopus Energy seine Technologieplattform auch an andere Stromanbieter weltweit lizenziert. Unter anderem ist die britische Eon-Tochter von Innogy namens N-Power auf das System umgestiegen, nachdem es aufgrund mangelnden Services zahlreiche Kunden verloren hatte. Aber gibt das Unternehmen damit nicht einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil ab? Nun ja, glaubt man Deutschland-Chef Andrew Mack, geht es Octopus Energy nicht um Profite allein. Viel eher arbeite das Unternehmen durch die Lizenzierung daran, dass Kunden weltweit Zugriff auf günstigen und umweltfreundlichen Strom hätten. Klimaschutz wird eben großgeschrieben - auch über die eigenen Firmengrenzen hinaus.

Octopus Energy: Die Erfahrungen der Kunden

Um auf dem deutschen Markt bestehen zu können, muss sich die Arbeitsweise des Unternehmens aber auch in der Praxis bewähren. Und das heißt vor allem: Der Kundenservice muss stimmen. In der Vergangenheit sind nicht wenige Anbieter auf dem umkämpften deutschen Markt daran gescheitert, ihre großen Versprechen auch den Kunden gegenüber einzulösen. Im Fall von Octopus Energy sieht es zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nach dem Gegenteil aus.

Auf der Plattform Trustpilot hält das Unternehmen aktuell einen Score von 4,6 von maximal fünf Sternen (Stand: September 2021). 74 Prozent der Bewertenden schätzen die Leistungen des Anbieters als hervorragend ein. Besonders gelobt wird dabei der Service, den Octopus Energy seinen Kunden beim Wechsel bietet. "Hat alles sehr gut und sehr schnell geklappt", ist da zu lesen oder "Der Wechsel ging super schnell." Aber auch der Kundenservice spiegelt sich positiv in den Erfahrungen der Kunden wider. So schreibt ein Nutzer etwa, dass er so ein hilfsbereites Team nur selten erlebt habe. Ein weiterer Kunde schwärmt von der schnellen Bearbeitung aller Anliegen.

Mit ihrer Bewertung sind die Nutzer nicht allein. In Großbritannien gewann das Unternehmen mehrere Jahre in Folge den Branchen-Oscar für den besten Kundenservice.

Wer überlegt, zu Octopus Energy zu wechseln, kann dies ganz einfach tun: Auf der Website des Unternehmens kann mit wenigen Klicks der Tarif berechnet werden. Das darauffolgende Angebot kann entweder direkt angenommen oder für später gespeichert werden. Auf Wunsch übernimmt Octopus Energy bei Vertragsabschluss auch die Kündigung beim Voranbieter.
Das Energieunternehmen Octopus Energy bietet Ökostrom und Gas zu fairen Bedingungen und langfristig günstigen Preisen an. Die Erfahrungen der Kunden spiegeln wider, dass das Geschäftsmodell auch in Deutschland funktioniert.