ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Dienstleistung

ONLINE-KURSE VERKAUFEN Einfach und professionell Online-Kurse verkaufen - aber wie?

Fotolia

Fotolia

Welche Vorteile hat es, Online-Kurse zu verkaufen?

Das Internet ist voll mit Tipps, Tricks und Anleitungen. Ein gut strukturierter Online-Kurs jedoch geht weit über ein kostenloses YouTube-Video hinaus.

Vorteile für den Verkäufer:
Ein Anbieter von Online-Kursen profitiert finanziell. Der neue Nebenverdienst macht sich auf dem Konto bemerkbar. Je nach Umfang und Thema können einige Menschen davon sogar leben. Der Aufwand ist verhältnismäßig gering: Die Coaches, Berater oder Trainer entwickeln lediglich einmal ein Konzept und produzieren die dazugehörigen Inhalte. Damit können sie dann über einen unbegrenzt langen Zeitraum Geld verdienen. Und zwar unabhängig von Ort und Zeit. Der einmal erstellte Videokurs bringt Geld, ohne dass man dafür täglich etwas tun muss. Im Vergleich zu Einzel-Coachings erreicht ein Online-Kurs außerdem wesentlich mehr Menschen. Ganz nebenbei helfen die Videokurs-Anbieter mit ihrer Expertise anderen Menschen. Sie teilen ihr Wissen und ihre Leidenschaft und tragen so zum Wissenstransfer in der Gesellschaft bei. Der Experte muss dabei keine "Rampensau" sein: Die Kurse sind nicht live, sondern bereits produziert.

Vorteile für den Kunden:
Ob Videokurs, E-Book oder Hörbuch - die Käufer der Online-Kurse haben Zugriff auf das Know-how eines Experten. Für sie sind alle Inhalte an einem Ort verfügbar. Liebevoll aufbereitet und sinnvoll gegliedert stehen die Lernmaterialien dem Käufer zu jeder Zeit zur Verfügung. So kann er in seinem eigenen Tempo lernen, überall dort, wo Internet verfügbar ist.

Technische Umsetzung muss weder teuer noch kompliziert sein

Hosting, Zertifikate, WP-Plug-in, Video-Hosting, Web-Pflege, WP-Themen - vielen graust es vor der technischen Umsetzung und solchen Fachbegriffen. Wer sich Hilfe sucht, etwa bei einer Agentur, ist schnell mehrere Tausend Euro los. Dabei dauert es oft drei bis vier Wochen, bis der Online-Kurs betriebsbereit ist.

Eine Alternative ist der Anbieter Coachy. Die Profis von Coachy bieten Videokurs-Anbietern eine Plattform mit klaren Strukturen in einem geschützten Bereich. Die Experten hinter Coachy kümmern sich dabei um die gesamte Technik des Mitgliederbereichs. So kann sich der Verkäufer voll auf die Inhalte seiner Online-Kurse konzentrieren.

Dabei legt Coachy Wert auf die intuitive Bedienung, Benutzerfreundlichkeit und Qualität seiner Plattform: Einen Online-Kurs zum Verkauf anzubieten ist in etwa so einfach wie die Bedienung eines Smartphones. Und es geht schnell: Bereits nach sechs Minuten kann ein Online-Kurs im digitalen Ladenregal stehen.

Coachy ist sowohl für Einsteiger als auch für Profis interessant. Denn der Dienstleister passt sich an Geschäftsgröße und -wachstum seiner Kunden an. So kann Coachy ein Geschäft in jeder Entwicklungsphase unterstützen. Das Unternehmen aus Deutschland bietet dabei auch einen erstklassigen, deutschsprachigen Kundenservice.

Wer sich ein Onlinebusiness aufbauen oder sein Offlinebusiness digitalisieren möchte, hat mit Coachy einen kompetenten Partner an seiner Seite. Um eigene Produkte professionell zu vertreiben, lassen sich mit Coachy zudem mobil optimierte Landingpages erstellen.

Online-Kurse verkaufen in drei Schritten

1. Schritt: Mitgliederbereich erstellen
Auf der Coachy-Website können die Videokurs-Anbieter schnell und einfach ihren eigenen Mitgliederbereich erstellen. Mittels weniger Klicks ist die Aufmachung - etwa die verwendeten Farben - individuell angepasst.

2. Schritt: Inhalte hochladen und Verknüpfungen herstellen
Nun werden die Videos beziehungsweise Inhalte hochgeladen. Außerdem kann ein Zahlungsdienstleister ausgewählt werden. Coachy bietet hier eine direkte Verknüpfung zu Digistore24 und CopeCart, die sich um die gesamte Zahlungsabwicklung kümmern.

3. Schritt: Verkauf starten
Nach wenigen Minuten kann der Verkauf starten. Für noch mehr Erfolg gibt Coachy seinen Kunden Tipps und Tricks mit auf den Weg: Die große Wissensdatenbank steht jederzeit zur Verfügung. Die Profis wissen beispielsweise, wie man einen Launch professionell plant und durchführt.
Online-Kurse verkaufen, ohne im Technik-Dschungel verloren zu gehen? Coachy kümmert sich um alle technischen Angelegenheiten. Der Verkäufer fokussiert sich auf seine Inhalte. Mehr als 6500 Coaches, Berater und Trainer vertrauen bereits auf Coachy.