ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Finanzen

PFLEGEIMMOBILIEN ALS KAPITALANLAGE Pflegeimmobilien als Kapitalanlage: Worauf sollten Anleger bei der Investition achten?

Der demographische Trend ist absolut eindeutig und Pflegeplätze für Senioren werden dringend benötigt

Der demographische Trend ist absolut eindeutig und Pflegeplätze für Senioren werden dringend benötigt

Wachstumsmarkt Pflegesektor

Rentner erhielten 2018 durchschnittlich 906 Euro Altersrente brutto Andreas Hahn
Die Lebenserwartung in Deutschland steigt, sie hat sich in den letzten 130 Jahren verdoppelt. Dieser demografische Wandel sorgt dafür, dass bis circa 2050 die Zahl der 60-Jährigen mit gut einer Million zweimal so hoch sein wird wie die der Babys. Schon jetzt liegt die Anzahl der Menschen, die über 80 Jahre alt sind, bei rund vier Millionen. Bis 2050 wird sie bei zehn Millionen liegen. Aber auch schon früher, bereits im Jahr 2040, wird jeder vierte Bürger über 60 Jahre alt sein.

Wirtschaftsexperten schätzen daher den Pflegesektor als einen großen Wachstumsmarkt ein. Die Nachfrage nach Pflege- und Betreuungsplätzen für alte Menschen kann schon heute kaum gedeckt werden und wird noch weiter zunehmen.

Diese Entwicklung bringt verschiedenste Herausforderungen mit sich, bietet Kapitalanlegern jedoch auch Möglichkeiten, sich über Investments eine sichere Zusatzrente aufzubauen.

Auf Vermögensaufbau mit abgesicherten Immobilien spezialisiert: Investmentexperte Andreas Hahn

Immobilienexperte Andreas Hahn ist auf den Vermögensaufbau über Immobilien spezialisiert Andreas Hahn
Immobilienprofi Andreas Hahn hat das große Investmentpotenzial bei Pflegeimmobilien erkannt. Seit über zehn Jahren ist der Unternehmer auf das Thema Immobilieninvestments spezialisiert und hat in dieser Zeit etliche Kapitalanleger individuell und unabhängig darüber beraten, wie sich nachhaltig und automatisiert Vermögen mit abgesicherten Immobilienkonzepten aufbauen lässt.

Der Experte verfügt zudem über ein breites Kontaktnetzwerk in der Immobilienbranche und führt Investoren mit den passenden Anlageobjekten zusammen. Und da der Betreiber sich auch um die Angelegenheiten der Bewohner kümmert, hat der Investor keinen Stress mit Mietern und kann sich auf eine in der Regel sichere Mieteinnahme verlassen.

Um Investoren und auch mit dem Immobilienwesen noch nicht vertrauten Personen anschauliche Einblicke in das Business zu geben, hält Andreas Hahn regelmäßig Vorträge für Immobilieneinsteiger und gibt Überblicke über die Entwicklungen und Chancen auf dem deutschen Markt.

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Die Pflegebranche ist für Kapitalanleger besonders attraktiv, da sie weitgehend konjunkturunabhängig ist und von wirtschaftlichen Entwicklungen eher wenig beeinflusst wird. Zudem bietet sie anders als die "normale" Immobilienbranche viele Sicherheiten und Vorteile.

Anleger leisten einen sozialen Beitrag, indem sie dabei helfen, dringend benötigte Pflegeplätze für Senioren zu schaffen. Zudem wird ein 20- bis 30-jähriger Mietvertrag mit einem renommierten Betreiber abgeschlossen und der Eigentümer erhält auch bei zeitweisem Leerstand seines Appartements pünktlich seine Mietzahlung.

Die Instandhaltung des Gebäudeinneren obliegt dem Betreiber, sodass unkalkulierbare Kosten und Risiken für den Kapitalanleger auf ein Minimum reduziert werden. Und da der Betreiber sich auch um die Mieterangelegenheiten kümmert, hat der Investor keinen zusätzlichen Ärger aufgrund von eventuellem Fehlverhalten der Bewohner.

Andreas Hahn begleitet seine Kunden in mehreren Schritten beim Erwerb von Pflegeimmobilien. Es werden alle hiermit zusammenhängenden Vertragswerke gesichtet und gemeinsam mit dem Kunden besprochen. Andreas Hahn und sein Team unterstützen anschließend bei der Besichtigung des Objektes vor Ort bis hin zum notariellen Vertragsabschluss.

Auch nach der schriftlichen Vertragsunterzeichnung stehen die Experten ihren Klienten bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung.
Die Investition in Pflegeimmobilien eignet sich optimal als zuverlässige, konjunkturunabhängige Altersvorsorge. Alle relevanten Informationen rund um den Erwerb und die anschließende Verwaltung der Immobilie sind auf der Website www.wahre-werte.immo zu finden.