Diverses

PHOTOVOLTAIKANLAGE KAUFEN Lohnt es sich, eine Photovoltaikanlage zu kaufen?

Fotolia

Fotolia

Angesichts steigender Stromkosten und oft hoher Nachzahlungen denken viele Verbraucher darüber nach, eine Photovoltaikanlage zu kaufen, um Strom selbst zu produzieren.

Photovoltaikanlage kaufen

Professionell installierte PV-Anlagen

Wie sich die Ausgaben für Strom senken lassen

Ein Vorteil, der sich beim Kauf einer Photovoltaikanlage bereits vor deren Montage und Inbetriebnahme zeigt, ist die Entwicklung der grundsätzlichen Kostenstruktur. Vor knapp zehn Jahren mussten Verbraucher beim Erwerb einer solchen Anlage noch deutlich tiefer in die Tasche greifen als heute. Die gesunkenen Kosten und weitere Förderoptionen wie KfW-Kredite machen eine Anschaffung reizvoller. Ist die Solaranlage dann einmal installiert, kann sie ohne einen Speicher etwa ein Drittel des Bedarfs abdecken. Die Kosten für eine Kilowattstunde sind dann deutlich geringer als beim Bezug vom Versorger. Nicht selten gibt es Verringerungen um die Hälfte. Dies liegt unter anderem daran, dass für den eigenen Photovoltaikstrom weniger Steuern, Abgaben sowie Umlagen gezahlt werden müssen.

Photovoltaikanlage kaufen

Mit Photovoltaik an die nächste Generation denken

Eigenen Strom speichern

Interessant ist für Käufer einer neuen Photovoltaikanlage auch die Überlegung, diese mit einem Speicher auszurüsten. Auf diese Weise kann sich der Anteil des selbst erzeugten Stroms am Gesamtverbrauch auf über die Hälfte steigern lassen. Das wiederum senkt die monatlichen und letztlich jährlichen Ausgaben für Strom. Mit einem Stromspeicher sichern sich Verbraucher zusätzliche Unabhängigkeit von der Preispolitik des Energiemarktes, sie setzen verstärkt auf erneuerbare sowie umweltfreundliche Energien und beschleunigen die Amortisierung. Dies gilt selbstverständlich vor allem dann, wenn der Strom für den Eigenverbrauch erzeugt wird und der ausgewählte Speicher über eine gute Lebensdauer verfügt.

Photovoltaikanlage kaufen

Photovoltaik for the future ...

Photovoltaikanlage kaufen: Vorab einen Vergleich vornehmen

Anschaffungspreise, Montagekosten, Fördermöglichkeiten, Ausstattungsoptionen - vielen Verbrauchern fällt es schwer, hier den Überblick zu behalten und sich für einen Anbieter zu entscheiden. Wer sich eine Photovoltaikanlage kaufen und diese auf seinem Ein- oder Zweifamilienhaus installieren möchte, sollte sowohl im Bereich der Preisgestaltung als auch qualitativ Vergleiche ziehen. Aufgrund mangelnder Erfahrung erweist sich jedoch auch dies oft als Herausforderung. Abhilfe schafft der VergleichsGuru, auf dessen Website Kunden verschiedene Angebote sowie Anbieter einander gegenüberstellen können. Die Nutzung dieses Service ist für Kunden kostenfrei.

Bevor Verbraucher eine Photovoltaikanlage kaufen, sollten sie einen Vergleich vornehmen. Viel Zeit und Mühe spart der Service von VergleichsGuru, bei dem verschiedene Angebote kostenfrei sowie unverbindlich zusammengestellt werden. Der Verbraucher kann sich anschließend frei entscheiden, welche Option ihm am besten gefällt, und die lukrativste Option auswählen.