ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Diverses

POST COVID UND IMPFVERTRäGLICHKEIT Experten beraten rund um Post-Covid und Impfverträglichkeit

Fotolia

Fotolia

Mehr Sicherheit durch ein Immunscreening

Gerade weil die Corona-Impfung noch vergleichsweise neu ist, haben viele Menschen eine gewisse Skepsis. Schließlich ist bekannt, dass Nebenwirkungen auftreten können, und diese machen vielen Angst. Dennoch gibt es auch Argumente für eine Impfung, weshalb es wichtig ist, sich individuell mit dem Nutzen und den Risiken dieser Entscheidung auseinanderzusetzen. Sich vor dem Impfen abzusichern, kann dabei hilfreich sein und ist mit einem sogenannten Immunscreening möglich. Dieses wird bereits seit vielen Jahren auch bei anderen Impfungen durchgeführt und gibt Aufschluss darüber, ob und welche Nebenwirkungen zu befürchten sind. Es bringt also mehr Sicherheit, um sich individuell für oder gegen die Corona-Impfung zu entscheiden.

Hilfe durch Experten bei Post-Covid

Ein solches Immunscreening liefert wichtige Erkenntnisse, ob der jeweilige Patient ein erhöhtes Risiko von unerwünschten Reaktionen auf die Corona-Impfung hat, beispielsweise Allergien oder Thrombosen. Es kann beim BioMedical Center in Speyer durchgeführt werden. Hierbei handelt es sich um ein ärztliches Zentrum für integrative Medizin, in dem Ärzte für die innere und Allgemeinmedizin mit einer Zahnärztin sowie Ernährungstherapeuten kooperieren. Die Experten haben sich aber nicht nur auf das Immunscreening, sondern auch auf Fatigue-Erkrankungen verschiedener Arten spezialisiert, zu denen zum Beispiel das Post-Covid-Syndrom gehört. Das ganzheitliche Konzept funktioniert bei Fibromyalgie, Lyme-Borreliose und vielen weiteren Erkrankungen - ebenso wie beim neuartigen Post-Covid. Denn die Experten wissen mittlerweile: Die Hintergründe und Ursachen sind jenen der bekannten Fatigue-Zustände sehr ähnlich.

Beratung zu Post-Covid und Impfverträglichkeit

Durch ihre Erfahrungen der vergangenen Monate haben die Ärzte und Therapeuten des BioMedical Centers ein umfassendes Verständnis dafür entwickelt, welche Probleme und Ängste die Themen Post-Covid sowie Corona-Impfung mit sich bringen. Sie bieten Betroffenen daher professionelle Hilfe, um diese zu überwinden. Es ist vor allem die Mischung verschiedener Behandlungsmöglichkeiten, die bei Post-Covid-Patienten eine hohe Erfolgsquote bringt, beispielsweise antientzündliche Therapien oder SOT.

Wer nach einer Covid-Erkrankung also mit Symptomen wie bleierner Müdigkeit, übermäßiger Erschöpfung, Muskelschwäche, Konzentrationsstörungen oder Organschäden zu kämpfen hat, ist beim BioMedical Center Speyer in den richtigen Händen.
Durch seine Expertise, Erfahrungswerte und eine verständnisvolle Herangehensweise an das Thema ist das Team des BioMedical Centers in Speyer zu einer der wichtigsten Anlaufstellen geworden, wenn es um Sorgen bezüglich der Corona-Impfung oder Beschwerden nach einer Infektion geht. Hier finden Betroffene Hilfe, um bessere Entscheidungen treffen und zurück in die Normalität finden zu können.