ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Finanzen

PRIVATVORSORGE DER ZUKUNFT Mit Edelsteinen in die Privatvorsorge der Zukunft

Fotolia

Fotolia

Brillante Aussichten

Geld sicher und lohnend anlegen - das ist seit einiger Zeit nicht mehr so einfach. Sparbücher oder Kapitallebensversicherungen haben als Anlagen ihren Reiz verloren, denn sie gleichen nicht einmal mehr die Inflationsverluste aus. Aktien und Fonds haben Vorteile, sind vielen Investoren aber entweder zu kompliziert oder zu riskant. Zudem gibt es hier oft Kosten wie Ausgabeaufschläge und Depotkosten, die die Rendite schmälern. Was bleibt, sind Sachwerte, also Anlagegegenstände, die man anfassen kann und die inflationsgeschützt sind. Der bekannteste und beliebteste Sachwert ist sicherlich die Immobilie. Doch auch Edelmetalle und Edelsteine werden immer mehr zu selbstverständlichen Bausteinen in den Portfolios der Privatanleger. Besonders Edelsteine verbinden viele Vorteile miteinander und machen sie zu einer interessanten Privatvorsorge der Zukunft. Der Diamant ist der kleinste Wertspeicher. Er vereint auf wenigen Millimetern und Zehntel-Gramm so viel Wert wie kein anderes Anlageobjekt. Damit sind die Lagerkosten - im Verglich z.B. zu Gold - bereits auf ein Minimum reduziert. Die Schweizer Kunden Bekommen Werte AG bietet Diamanten mit zoll- und steuerfreier Lagerung am Genfer Flughafen. Hier, im Zollfreilager liegen die physisch erworbenen Diamanten in einem der weltweit besten Hochsicherheits-Depots. Erst bei der Einfuhr in ein Land werden die dortigen Einfuhr/ Umsatzsteuern fällig.

Glänzende Wertsteigerung

Neben der Sicherheit und der zoll- und steuerfreien Lagerung haben die Diamanten, die im Rahmen des International Diamonds Contract (IDC) erworben werden, noch weitere Vorteile. Diamanten sind uneingeschränktes Eigentum des Käufers und damit auch jederzeit verkäuflich. Anders als bei Sachwerten wie Immobilien sind steuerfreie Verkäufe bereits nach einem Jahr möglich. Bei Immobilien sind es zehn Jahre Spekulationsfrist. Verkauft wird zum tagesaktuellen Kurs. Eigentümer können durch den Zeitpunkt des Verkaufs also ihren Gewinn gezielt beeinflussen. Betrachtet man sich die Wertentwicklung von Diamanten seit 1960, ergibt sich eine durchschnittliche Steigerung von spektakulären 14,47 Prozent pro Jahr. Andere gegenständliche Sachwerte mit Renditen dieser Größenordnung wird man lange suchen müssen. Mit dieser Rendite-Prognose werden Edelsteine zur echten Alternative und zum ernst zu nehmenden Baustein für die Privatvorsorge der Zukunft. Die Kunden Bekommen Werte AG vertreibt zertifizierte Einkaräter ab der Reinheitsklasse VS1 resp. Anteile an diesen Steinen. Ein großer Vorteil für Kunden: Die Diamanten werden zum Großhandelspreis und damit 20 bis 40 Prozent unterhalb des Juwelierpreises angeboten. Alle Edelsteine sind garantiert konfliktfreier Herkunft, also keine so genannten "Blutdiamanten". Die Herkunft wird nach UN-Standards ("Kimberley-Zertifikat") überprüft und beglaubigt.

Zertifizierte und geprüfte Privatvorsorge der Zukunft

Wie bei anderen Wertgegenständen, zum Beispiel Kunstwerken, Oldtimern, Schmuck oder historischen Musikinstrumenten brauchen Edelsteine ein Zertifikat, das ihren Wert eindeutig belegt. Die Einkaräter des IDC bringen Zertifikate der weltweit führenden, unabhängigen Institutionen, dem amerikanischen Gemological Institute of America (GIA) oder der europäischen Hoge Raad voor Diamant (HRD) mit. Jeder einzelne Edelstein erhält eine Laser-Kennung und eine Verankerung innerhalb der Blockchain-Technologie. Damit wird nicht nur die Echtheit zertifiziert, sondern auch die Herkunft und das Eigentumsverhältnis jederzeit nachvollziehbar gemacht. Darüber hinaus werden die Diamanten versichert. So wird die Privatvorsorge der Zukunft auf sichere Füße gestellt und vor theoretischen, fremden Zugriffen bewahrt. Interessenten haben die Gelegenheit, mit einer Einmalzahlung oder mit einem monatlichen Sparplan das Edelsteingeschäft für sich zu nutzen. Schon ab einer Summe von monatlich 75 Euro ist der Einstieg möglich. Diamanten als Bestandteil des Portfolios von Privatanlegern sind noch nicht die Regel, aber weitsichtige Investoren bauen immer mehr auf diese sehr attraktive Form der Altersvorsorge. Der Erwerb ist immer EIGENTUM; und wird als SONDERVERMÖGEN ausgewiesen. Veröffentlicht in der Jahres-Bilanz im Bundesanzeiger.
Diamanten als Privatvorsorge der Zukunft - das ist das Angebot der Kunden Bekommen Werte AG mit Sitz in der Schweiz. Zertifizierte Qualität und Herkunft, sichere, steuerbefreite Verwahrung im Zollfreilager, steuerfreier Verkauf nach einem Jahr, niedrige monatlich Raten im Sparplan - all das macht den Diamanten als Anlage für die meisten privaten Investoren interessant.