Finanzen

RECONCEPT reconcept: Nachhaltig in Solarenergie und Windenergie investieren

Fotolia

Fotolia

Börsengurus erwarten für 2018 deutliche Einbrüche und auch an der Niedrigzinssituation am Kapitalmarkt scheint sich kaum etwas zu ändern. So werden Anleger auch in den kommenden Monaten nach alternativen Investments Ausschau halten. Dazu gehören unter anderem grüne Geldanlagen, mittels derer in Erneuerbare Energien investiert werden kann. Ein renommierter Anbieter in diesem Bereich ist die reconcept GmbH, die seit 20 Jahren am Markt tätig ist.

reconcept: Nachhaltig in Solarenergie und Windenergie investieren

Erneuerbare Energien sind eine hoch effiziente Assetklasse. Die Hamburger reconcept Gruppe öffnet den Zugang - fest verzinst auch für Privatanleger

Niedrigzinssituation macht Investment in grüne Geldanlagen noch attraktiver

Insbesondere in der anhaltenden Niedrigzinssituation haben grüne Geldanlagen im Vergleich zu klassischen Anlageformen, wie zum Beispiel Tagesgeld oder Festgeld, den Vorteil, dass sich mit ihnen überdurchschnittlich gute Renditen erzielen lassen. Zudem spielt häufig der ökologische Gedanke für Investoren eine Rolle, denn immer mehr Anleger möchten sicher sein, dass sie mit ihrem Kapital keine die Umwelt schädigenden oder sozial zweifelhaften Projekte unterstützen. So wurden beispielsweise im Jahr 2017 deutlich über 330 Milliarden US-Dollar in erneuerbare Energieträger investiert.

Doppelt sinnvoll: Rentabel und grün in Wind- und Solarenergie investieren

Doppelt sinnvoll: Rentabel und grün in Wind- und Solarenergie investieren

reconcept GmbH - Anbieter mit 20 Jahren Markterfahrung

Zu den ersten Anbietern überhaupt, die ihren Kunden gezielt grüne Geldanlagen mit Fokus auf Investments in Erneuerbare Energien anboten, zählt die reconcept GmbH. Das Unternehmen gibt es seit dem Jahr 1998, bis heute hat es knapp 40 grüne Geldanlagen mit einem Gesamtvolumen von etwa 500 Millionen Euro emittiert. Die Kernkompetenz liegt dabei im Investment in Erneuerbare Energien, insbesondere in Europa mit dem Fokus Deutschland, aber auch in Kanada. Geschäftsführer Karsten Reetz kann auf eine Erfahrung aus rund 25 Jahren in diesem Segment verweisen.

Anbieter reconcept checken: Weil Geldanlage Vertrauenssache ist

Anbieter reconcept checken: Weil Geldanlage Vertrauenssache ist

Grüne Anleihe RE12 EnergieZins 2022 aktuell im Angebot

Anleger haben jederzeit die Möglichkeit, über reconcept das passende Anlageprodukt im Bereich grüne Geldanlagen beziehungsweise Erneuerbare Energien zu finden. Dies ist auch aktuell mit dem Produkt RE12 EnergieZins 2022 der Fall. Diese grüne Anleihe ist mit fünf Prozent p.a. verzinst und läuft bis Ende 2022. Mit RE12 EnergieZins 2022 investieren Kunden mittelbar in Solar- und Windenergieanlagen. Das Anleihekapital ist für den Ankauf von Erneuerbare-Energien-Projekten der reconcept Gruppe vorgesehen. Es eröffnet den Hamburger Energie-Experten somit eine Alternative zu Bankkrediten. Die reconcept Asset Manager können dadurch zu einem frühen Zeitpunkt in die Projektakquise- und Ankaufsprozesse einsteigen und sich so günstige Projektpreise sichern.

Anlegern bietet die fest verzinste Geldanlage mit fünf Prozent jährlicher Verzinsung eine bewährte Alternative im Niedrigzinsumfeld. Die Kunden der Vorgänger-Festzinsprodukte profitierten bereits von hohen Zinsen und einer zuverlässigen Rückzahlung ihres eingesetzten Kapitals.

Die reconcept GmbH stellt Anlegern verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um rentabel und nachhaltig in Erneuerbare Energien zu investieren. Neben unternehmerischen Beteiligungen an Wind- und Photovoltaikparks werden regelmäßig auch fest verzinste grüne Anleihen angeboten - aktuell die mit fünf Prozent p.a. verzinste Anleihe RE12 EnergieZins 2022. Bisher hat reconcept alle emittierten fest verzinsten Anleihen und Genussrechte erfolgreich und ohne Kapital- oder Zinsverluste für die Anleger realisiert.