Finanzen

Spezialisierte Consultants für das Risikoreporting

Risiken richtig abschätzen und aussagekräftige Bewertungen für die Auswahl der Kapitalanlagen und die Gewichtung der Diversifikation vornehmen - eine speziell für institutionelle Anleger entwickelte Methodik für ein Risikoreporting liefert dafür die notwendige Entscheidungsgrundlage.

Investment Consulting für alle Aspekte des Portfolios

Institutionelle Anleger und Family Offices müssen besonders wegen des noch auf längere Sicht bleibenden Niedrigzinsumfeldes auf ein effizientes Kapitalmanagement vertrauen können. Spezialisierte Consultants lassen dem Risikoreporting konsequent die erforderliche Beachtung zukommen - denn ein Risiko ist ein unvorhergesehenes, sich negativ auswirkendes Ereignis. Die Wahrscheinlichkeit, mit der der jeweilige Fall eintritt, kann in einen konkreten Wert gefasst werden. Im Kontext von schwer kalkulierbaren Entwicklungen in Politik und Finanzwesen ist die Risikoanalyse wichtiger denn je. Die Komplexität des Themas erfordert daher erfahrene Experten.

Risikoreporting von aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen bis zu Buchwertbetrachtungen

Investmentbranche in Frankfurt am Main
Investmentbranche in Frankfurt am Main

Natürlich gibt es bewährte standardisierte Tools, um Investments beziehungsweise Portfolios möglichst effizient, wertschöpfend und kostenoptimiert zu führen. Erst die Expertise eines erfahrenen Dienstleisters wie der FAROS Consulting gewährleistet aber die qualifizierte Anwendung von zum Beispiel Auswertungs- und Analyse-Methoden und neuesten finanzmathematischen Erkenntnissen. Angesichts der volatilen und dynamischen Lage auf letztlich allen Handels- und Marktplätzen müssen Risikoanalysen und Risikoreporting intensiv betrieben werden. Schon die Auswahlverfahren für Kapitalanlagen müssen umfassend definiert werden. Wesentliche Faktoren sind dabei unter anderem die Betrachtung und Bewertung der Risikolage des Kunden selbst sowie versicherungstechnische, reputationsbezogene, operationelle und strategische Aspekte.

Erst wenn alle potenziellen Risiken mittels einer individuell angepassten Systematik erfasst und analysiert werden, lassen sich tragfähige Entscheidungen treffen. Im gleichen Zuge soll es künftig möglich sein, agil, flexibel und vor allem auch proaktiv auf Marktänderungen oder andere Änderungen der Rahmenbedingungen reagieren zu können.

Unabhängigkeit für eine objektive Beratung zur Risikosteuerung

Uwe Rieken, Gründer von FAROS Pension & Asset Advisory
Uwe Rieken, Gründer von FAROS Pension & Asset Advisory

Expertise auf allen Feldern des Kapitalanlageprozesses inklusive Risikoreporting ist unerlässlich, um individuell optimierte Anlegerlösungen zu schaffen. Die FAROS Consulting GmbH & Co. KG berät seit 2003 institutionelle Investoren. Da sie weder als Produktanbieter noch als Kooperationspartner von Banken oder Assetmanangern aktiv ist, bleibt ihre Unabhängigkeit in der Beratung und strategischen Unterstützung vollständig erhalten. Umfassende Branchen- und Markterfahrung gesellt sich zu finanztechnischer und -strategischer Expertise, von der Investoren langfristig und nachhaltig profitieren.

Risikoreporting durch FAROS - umfassende Analysen und eine breite Datenbasis ermöglichen qualifizierte Aussagen über die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Performanceergebnisse.

Disclaimer note