Dienstleistung

SCHUFA AUSKUNFT BEANTRAGEN Wie kann ich einfach, schnell und sicher eine Schufa-Auskunft beantragen?

© NPHO Services Ltd. & Co. KG

© NPHO Services Ltd. & Co. KG

Auskunft über Einträge und Schufa-Score sollte regelmäßig eingeholt werden

Die Wirtschaftsauskunftei "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung" (SCHUFA) sammelt Informationen zur Kreditwürdigkeit von Verbrauchern und wertet diese aus. Anschließend werden die Daten an Banken, Kreditinstitute und Unternehmen wie Mobilfunkanbieter und Wohnungsgesellschaften verkauft.

Gemäß DSGVO hat jeder Verbraucher das Recht, sich regelmäßig eine Schufa-Auskunft einzuholen. Finanzexperten, Daten- und Verbraucherschützer empfehlen dringend, dieses Recht auch zu nutzen. Schließlich können negative Schufa-Einträge und die Herabsetzung des Schufa-Scores unangenehme Folgen haben. Zahlungen auf Raten tätigen, einen Kredit erhalten, Mietverträge unterzeichnen oder auch einen Mobilfunkvertrag abschließen - das alles kann mit ungünstigen Konditionen einhergehen, stark erschwert werden oder sogar gänzlich unmöglich sein, wenn eine schlechte Bonitätsauskunft vorliegt. Studien deuten zudem darauf hin, dass eine Vielzahl von Schufa-Einträgen fehlerhaft oder veraltet ist oder auf Verwechselungen beruht.

Schufa-Auskunft beantragen

Es ist wichtig, die eigene SCHUFA-Auskunft regelmäßig zu beantragen, um böse Überraschungen zu vermeiden
Sich über die eigene Datenlage bei der Schufa Klarheit zu verschaffen, ist nicht nur für Personen, die einen negativen Eintrag und einen schlechten Schufa-Score erwarten, sinnvoll. Auch wer glaubt, dass mit seiner Bonität alles in Ordnung ist, sollte sich regelmäßig über seine Bonitätseinschätzung informieren.

Selbstauskunft.de hat eine sichere und unkomplizierte Lösung entwickelt, mit der Verbraucher einfach und schnell eine Schufa-Auskunft beantragen können. Mit wenigen Angaben kann die Schufa-Selbstauskunft direkt über ein Online-Formular beantragt werden.

Den notwendigen Papierkram erledigt der Dienstleister. Der Service von selbstauskunft.de kann auch für die Löschung negativer oder veralteter Schufa-Einträge genutzt werden, wenn die rechtlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind und benötigte Unterlagen bereitgehalten werden.

selbstauskunft.de – mehr Transparenz für Verbraucher

Selbstauskunft.de wird von der NPHO Services Ltd. & Co. KG aus Berlin betrieben und setzt sich seit 2016 für die Bonität von Verbrauchern sowie für mehr Transparenz der Auskunfteien und Behörden gegenüber Verbrauchern ein. Bis heute konnten mehr als 250.000 Auskunftsersuche erfolgreich abgewickelt werden.

Neben der Möglichkeit, eine Schufa-Auskunft zu beantragen oder veraltete und fehlerhafte Schufa-Einträge löschen zu lassen, kann selbstauskunft.de auch bei der Auskunftsabfrage beim Kraftfahrt Bundesamt (KBA) in Flensburg sowie bei der Rentenanstalt behilflich sein.

Darüber hinaus stellt das Team von selbstauskunft.de auf einem umfangreichen Blog kontinuierlich neue und wichtige Informationen zum Thema Bonität, Schufa, Datenschutz und schufafreie Kredite bereit - und das kostenlos.
Verbraucher sollten regelmäßig eine Schufa-Auskunft beantragen. Schnell und einfach ist dies unter selbstauskunft.de möglich.