Finanzen

SICHERE KAPITALANLAGE Eine sichere Kapitalanlage in der Textilbranche

Fashion Concept GmbH

Fashion Concept GmbH

Anleger suchen aktuell eine sichere Kapitalanlage, um ihr Vermögen vor der Inflation zu retten. Gleichzeitig soll natürlich auch die Rendite akzeptabel sein. Welche Lösungen gibt es?

Sichere Kapitalanlage

Investitionen müssen mehr denn je gründlich beachtet werden

Bei Kapitalanlegern sind Lösungen gefragt, die berechtigt als sichere Kapitalanlage gelten. Nach einer Phase, in der viele eher fragwürdige Finanzanlageprodukte an den Kunden gebracht wurden, ist Nachhaltigkeit auch im Portfolio ein beliebtes Thema. In der Textilindustrie und speziell im Segment Fast Fashion gibt es attraktive Beteiligungsformen, die hinsichtlich der Risikoabwägung als moderat zu bezeichnen sind und damit ein optimales Verhältnis zu den Gewinnchancen bieten.

Sichere Kapitalanlage

Was eine sichere Kapitalanlage mit einem Jeremy-Meeks-Millionen-Deal zu tun hat

Mode an sich ist natürlich als Thema hip, schnelllebig und zudem rasanten Veränderungen unterworfen. Doch ist die Modebranche selbst, vom E-Commerce vielleicht einmal abgesehen, noch nicht so recht in der Neuzeit angekommen. Partiell sind natürlich schon längst Labels und Vertriebsstrukturen wie die der Fashion Concept GmbH zu finden, die auf die derzeitigen und kommenden Kundenerwartungen schneller und kostengünstiger eingehen können. Noch immer bestimmen zum Beispiel Instagram und Influencer heute den Style, den nicht nur ausgewiesene Fashionistas am besten morgen am Leib tragen möchten. Mit Modenschauen im Frühjahr, die schon mal die kommenden Herbstkollektionen vorstellen, sind keine Kunden mehr zu gewinnen - und schon gar nicht Investoren, die eine sichere Kapitalanlage in ihr Portfolio aufnehmen möchten.

Die Fashion Consult GmbH hält sich dafür nicht mit Aktien auf. Sie gibt in verschiedenen Formen Unternehmensbeteiligungen aus wie etwa Genussscheine. Der Wachstumskurs seit der Gründung 2016 in Mannheim und das gesamte leistungsfähige Geschäftskonzept berechtigen zu Angeboten von teilweise über fünf Prozent Rendite im Jahr, sei es als Festzins oder als Dividende. Das Unternehmen ermöglicht dafür durch die Produktion in einem Schwesterunternehmen im Niedriglohnland Türkei und durch gezielt schlanke und vertikale Strukturen eine hohe Marge, von der letztlich auch Investoren profitieren.

Das Highlight der umfänglichen Investitionen, an denen nun auch Privatanleger partizipieren können, ist der 15-Millionen-Dollar-Deal mit dem Ausnahme-Model Jeremy Meeks. Das neue Top-Level-Modelabel mit nachhaltiger Qualität und einem Top-Style wird nicht zuletzt über das große Social-Media-Netzwerk von Jeremy Meeks massiv in den Markt drängen.

Sichere Kapitalanlage

Erfolgreiches Design der Unternehmensstruktur und der Modemarken

Fast Fashion ist fest verknüpft mit einer hohen Sichtbarkeit der Marken, um in kurzen Abständen neue Bedürfnisse zu wecken. Zu den bestehenden Marken, die über Plattformen mit großer Reichweite vertrieben werden, gesellt sich ein neues Label mit maximalem Aufmerksamkeitsfaktor - das Top-Model Jeremy Meeks gibt der Marke den Namen und das Gesicht. Die Fashion Concept GmbH kooperiert mit ihm und mit seinem bestehenden internationalen Netzwerk, sodass mit einem erstklassigen Start auch für eine sichere Kapitalanlage gerechnet werden kann.

Eine sichere Kapitalanlage ist in der Textilbranche über dem Niveau eines Ausgleichs der Inflationsrate mit der Fashion Concept GmbH zu realisieren - dazu gibt es wertvolle Einkaufsgutscheine und erhebliche Rabatte beim Online-Einkauf ab einer Investitionssumme ab 10 000 Euro.