Business

SPEAKER LEADERSHIP Ein Top-Speaker vermittelt, wie Leadership funktioniert

Fotolia

Fotolia

Erfolgreiche Führung will gelernt sein. Doch wie genau funktioniert Führung und welche Eigenschaften braucht ein erfolgreicher Leader? Das verrät ein Top-Speaker und Leadership-Profiler in einem spannenden Vortrag.

Wie funktioniert Führung?

Der Bestseller aus dem Springer Gabler Verlag von Ralf Gasche: So geht Führung! 2. Auflage, 2018

Der Unterschied zwischen Leadership und Management

Der Begriff Leadership wird heutzutage vor allem mit Führung gleichgesetzt und als Abgrenzung zum Management-Begriff benutzt. Während ein Manager hauptsächlich Abläufe organisiert, plant und kontrolliert, ist der Leader ein Visionär, der Mitarbeiter inspiriert, motiviert und begeistert, Ziele und Strategien für ein Unternehmen formuliert und interne Prozesse verbessert. Ein Leader ist zudem in der Lage, andere Menschen zu befähigen und zu stärken, und er geht mit gutem Beispiel voran, fungiert also als Vorbild für seine Mitarbeiter. Zudem hat er Einfluss auf seine Umwelt und nutzt diesen, um Sachen zum Positiven hin zu verändern. Sein Verhalten und seine Entscheidungen stehen jedoch immer in Einklang mit seinen persönlichen Werten. Leadership bedeutet demnach, das Richtige zu tun. Ein Unternehmen braucht jedoch stets beides, Manager und Leader. Die gute Nachricht ist, Leadership kann genauso wie Management erlernt werden. Firmen sollten ihre Führungstalente deshalb gezielt in ihrer Weiterentwicklung fördern.

Top-Speaker und Leadership-Profiler

Ralf Gasche, Top 100 Speaker in den Kategorien Führung und Management

Top-Speaker und Leadership-Profiler entschlüsselt die Kunst der Führung

Es ist eine Sache, zu wissen, was einen erfolgreichen Leader ausmacht, doch eine ganz andere Sache, diese Punkte im beruflichen Alltag umzusetzen. Wie das gelingt, verrät Keynote-Speaker Ralf Gasche bei seinen Vorträgen. Er gehört seit 2015 zu den "Top 100 Excellent Speakers" in den Kategorien Management & Führung, die aufgrund ihrer besonderen Kompetenz und ihrer rhetorischen Brillanz mit diesem Siegel ausgezeichnet wurden. Er ist zudem seit 2013 durchgängig Professional Member in der German Speakers Association (GSA) sowie Mitglied als Redner im Deutschen Rednerlexikon Deutschland, Österreich und Schweiz.

Neben seiner Tätigkeit als Keynote-Speaker ist Ralf Gasche erfolgreich als Business-Coach tätig und leitet die Ausbildung zum zertifizierten Coach in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bundesverband Coaching. Ralf Gasche gilt als Führungsexperte und hat bereits einen Bestseller über dieses Thema geschrieben. Er selbst hat 40 Jahre Erfahrung im Bereich Führung in Extrem- und Gefahrensituationen. Denn vor seiner Tätigkeit als Keynote-Speaker und Business-Coach war Ralf Gasche viele Jahre Terrorismusfahnder beim BKA und hat als Personenschützer für Politiker der Bundesregierung gearbeitet.

Führungsexperte gibt sein Wissen weiter

Ralf Gasche, Speaker und Führungsexperte

Innovativer und motivierender Wissenstransfer

Bei seinen Vorträgen versteht es Ralf Gasche, seine Zuhörer mitzureißen, zu inspirieren und zu motivieren. Er bringt das komplexe Thema Excellent Leadership auf leichte, unterhaltsame Weise und stets mit einer Prise Humor rüber. Im Zentrum steht dabei das von ihm selbst entwickelte Führungsmodell der Sieben-Schritte-Strategie, ein humanistischer und integrativer Führungsansatz. Die Zuhörer erfahren, welche Prinzipien sich hinter erfolgreicher Führung verbergen. Dafür gibt der Top-Speaker seinem Publikum spezielle Tools und Haltungen an die Hand, die leicht zu erlernen und anzuwenden sind und zugleich Spaß machen und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Damit gelingt es Führungskräften, effektiv zu führen, ihre Mitarbeiter zu begeistern sowie neue Kunden zu gewinnen und damit den Unternehmenserfolg voranzubringen.

Excellent Leadership bedeutet für Top-Speaker Ralf Gasche, mutig, klar und konsequent zu handeln. In seinen Vorträgen stellt er verblüffende und sofort anwendbare Ansätze vor, die Führungskräfte in ihrem Alltag wirklich weiterbringen. Zu seinen Kunden zählen viele Dax- und börsennotierte Unternehmen sowie Weltmarkt- und Branchenführer, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen.