Dienstleistung

Steuerberater-Prüfung bestehen - umfassende Vorbereitung mit Erfolgsgarantie

Ein Steuerberater hat eine verantwortungsvolle Aufgabe - bereits eine kleine Unachtsamkeit kann weitreichende Konsequenzen haben. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen, die diesem Titel vorausgehen. Ein spezialisierter und auf diesem Gebiet seit mehreren Jahrzehnten etablierter Dienstleister bietet eine umfassende Vorbereitung zur Steuerberater-Prüfung.

Für wen eignet sich der Beruf des Steuerberaters?

Die Berufswahl sollte gut überlegt sein
Ein guter Steuerberater muss viele Anforderungen erfüllen

Um langfristig einen guten Job als Steuerberater zu machen und damit auch zufrieden zu sein, sollten einige Kriterien erfüllt sein. Zu den persönlichen Voraussetzungen zählt eine Affinität für Zahlen, ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und das Interesse an steuerlichen und rechtlichen Fragen, denn die Kenntnis der aktuellen Gesetzeslage ist für den späteren Rat für die Unternehmensentwicklung vonnöten.

Darüber hinaus können die Aufgaben eines Steuerberaters nur zuverlässig und zufriedenstellend erledigt werden, wenn Wert auf Gründlichkeit gelegt wird, er kontaktfreudig auf Mandanten zugeht und serviceorientiert handelt. Weitere Bedingungen, um überhaupt die Zulassung zur Prüfung zu erhalten, liegen in einem makellosen Führungszeugnis, dem Nachweis eines festen Wohnsitzes sowie geordneten Vermögensverhältnissen.

Formale Voraussetzungen

Das Steuerberaterexamen erfordert eine intensive Vorbereitung
Die Durchfallquote bei der Steuerberater-Prüfung ist überdurchschnittlich hoch

Der Erwerb des Steuerberater-Titels bedeutet eine jahrelange Planung sowie eine langfristige, intensive Vorbereitung. Auf unterschiedlichen Bildungswegen ist eine Vorqualifikation möglich - so etwa die Ausbildung zum Steuerfachangestellten und zehn Jahre Berufserfahrung oder eine anschließende Weiterbildung zum Steuerfachwirt, dann sind nur sieben Jahre Berufserfahrung erforderlich.

Ein weiterer Weg führt über einen Studiengang der Bereiche BWL, VWL oder Jura mit der Spezialisierung auf die Steuerberater-Tätigkeit. Je nach Regelstudienzeit beläuft sich die für die Prüfungszulassung erforderliche Berufserfahrung auf nur zwei bis drei Jahre.

Die Durchfallquote ist beim Steuerberaterexamen überdurchschnittlich hoch, deswegen sollte Wert auf eine umfassende Vorbereitung gelegt werden. Ein Dienstleister mit Sitz in Oberursel bietet deutschlandweit Seminare, die von erfahrenen Dozenten geleitet werden und bei Erfüllung der Anforderungen eine Erfolgsgarantie beinhalten.

Teilnehmer der AWS-Lehrgänge bestehen in 70 Prozent der Fälle die Steuerberater-Prüfung

Der Prüfungslehrgang von AWS hat eine Erfolgsquote von 70 Prozent
AWS bietet eine umfassende und intensive Prüfungsvorbereitung mit Erfolgsgarantie

Die Arbeitskreis für Wirtschaft- & Steuerrecht OHG (AWS) bietet seit mittlerweile 30 Jahren effiziente Vorbereitungsseminare für das Steuerberaterexamen an. Die hohe Qualität und die Beachtung aller relevanten Kriterien tragen dazu bei, dass die Bestehensquote der Prüfung zum Steuerberater bei AWS-Absolventen aktuell bei 70 Prozent liegt.

Erfahrene Dozenten, die das Lehrmaterial verständlich erläutern, und Skripte, die den Lernprozess unterstützen, sind nur zwei Pfeiler, auf denen AWS baut. Im Zusammenhang mit der Bearbeitung von etwa 30 Probe-Prüfungen und der Belegung des Klausuren-Intensivkurses steht jedem Teilnehmer nach einer misslungenen Prüfung die Optimierung des Wissens in einem weiteren Vollzeitseminar zu - dies ist die AWS-Erfolgsgarantie. Diese Optimierung ist kostenfrei, wenn gleichzeitig zum Vollzeitlehrgang oder zum kombinierten Lehrgang ein Klausuren-Intensivlehrgang absolviert wird.

AWS gilt seit über 30 Jahren als etablierter Anbieter von Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Bereich des Steuerrechts sowie Tagungen zu aktuellen, steuerrechtlich relevanten Themen.

Disclaimer note