Diverses

TEEGERäT TEMIAL VORWERK Temial - das erste smarte Teegerät

Vorwerk Temial

Vorwerk Temial

Der Thermomix von Vorwerk ist sicherlich jedem ein Begriff. Jetzt hat der Wuppertaler Konzern Vorwerk ein neues Küchengerät entwickelt, das auf den Namen Temial hört. Wie der Name vielleicht schon verrät, legt es vor allem das Augenmerk auf eine Sache: die perfekte Zubereitung eines Tees. Wie der intelligente Teekocher funktioniert, wird hier erklärt.

Das Teegerät Temial von Vorwerk

Vorwerk Temial

Ein Teegerät, das mit einer App bedienbar ist? Vorwerk hat tatsächlich einen smarten Teeautomaten auf den Markt gebracht. Die tägliche Tasse Tee wird damit zu einem kleinen Erlebnis, das die Momente der Ruhe und Entspannung auf ein neues Level hebt. Das Teegerät Temial ist dabei nicht nur besonders benutzerfreundlich, sondern kann auch mit seiner modernen Optik und einem einzigartigen Tee-Erlebnis punkten.

Einfache Bedienung, voller Geschmack

In China, dem Ursprungsland des Tees, wird Tee im sogenannten Gong-Fu-Stil zubereitet. Dieser Begriff steht für "Tee mit besonderer Sorgfalt". Das Teegerät Temial funktioniert genau nach diesem Leitsatz. So wird ausschließlich loser Tee verwendet, und das Tee-Sortiment von Temial wartet mit einigen exquisiten Tee-Sorten auf - selbstverständlich kann aber auch jeder andere lose Tee verwendet werden. Durch die großen Blätter der Temial-Tees entfaltet sich der volle Geschmack und der jeweilige Lieblings-Tee wird besonders aromatisch. Bei den Sorten des Temial-Teesortiments erkennt der Teeautomat mithilfe des Codes auf jedem Sachet, wie die Zubereitung für die entsprechende Sorte auszusehen hat. Das smarte Gerät übernimmt dabei die exakte Dosierung, die passende Ziehzeit und die richtige Wassertemperatur. Auch Elemente der traditionellen Teezubereitung wie das Aufwecken des Tees und Mehrfachaufgüsse sind möglich.

Die Vorteile auf einen Blick:

• Einfache Handhabung
• Temial-Code-System
• Jeder lose Tee ist verwendbar
• Modernes Design
• Optimale Aromaentfaltung dank großer Aufgusskammer
• Traditionelle Elemente der Teekultur, wie das Aufwecken des Tees und Mehrfachaufgüsse
• Integrierte BRITA Wasserfilterkartusche

Das Teegerät Temial von Vorwerk

Vorwerk Temial

Das Bio-Siegel für den Bio-Tee

Das Tee-Sortiment von Temial darf sich über das Bio-Siegel freuen. Die Tee-Sorten kommen allesamt ohne Pestizide und künstliche Pflanzenschutzmittel aus. Dafür arbeitet Vorwerk mit rein natürlichen Zutaten und greift auf die jahrelange Zusammenarbeit mit Partnern zurück, welche den Tee direkt aus dem Ursprungsland beziehen. Die hochwertigen Tees, welche bei der Zubereitung bereits das volle Aroma entfalten, machen den Genuss des Heißgetränks zu einem ganz besonderem Erlebnis.

Mehr als ein intelligenter Teekocher

Das Temial-Gerät ist dabei immer erreichbar. Entweder man bedient es mithilfe des Touch-Displays oder mit der entsprechenden App aus der Ferne. Der Teeautomat passt sich somit ganz komfortabel den eigenen Gewohnheiten an und kann mit seiner Benutzerfreundlichkeit überzeugen. Die App gibt dabei Auskunft über die verbleibende Ziehzeit und über die präferierten Lieblingssorten, und die Tee-Liebhaber erhalten sogar eine Statistik zu ihrem persönlichen Trinkverhalten. Auch das Nachbestellen einer Teesorte ist mithilfe der App ganz bequem möglich.

Das kann die Temial-App:

• Gerätesteuerung
• Softwareupdates für das Temial-Teegerät
• Statistiken zum eigenen Trinkverhalten
• Bequemes Nachbestellen von Teesorten
• Direkter Zugang zum Temial-Blog

Die Tradition der klassischen Teezubereitung trifft damit auf die neuen digitalen Möglichkeiten eines smarten Geräts. Der Temial-Teeautomat verspricht so einen ganz besonderen Teegenuss.

Übrigens: Das Teegerät von Temial wurde jetzt vom ETM Testmagazin als die beste Teemaschine ausgezeichnet und darf sich über das Testurteil "sehr gut" freuen.