Business

THS BUSINESS SOLUTIONS GMBH Junges Start-up-Team der THS Business Solutions GmbH revolutioniert mit einfachen digitalen Lösungen den Mittelstand

Die Top-Experten von THS Business Solutions GmbH nehmen die Angst vor der Digitalisierung und machen den Mittelstand zukunftssicher // Master1305/Shutterstock.com

Die Top-Experten von THS Business Solutions GmbH nehmen die Angst vor der Digitalisierung und machen den Mittelstand zukunftssicher // Master1305/Shutterstock.com

Das Gespenst der Digitalisierung geht um. Kleine und mittlere Unternehmen sind zunehmend verunsichert, weil der Begriff "Digitalisierung" für sie nicht fassbar ist. Experten werfen mit Fachbegriffen um sich und verwenden ein Fachchinesisch, das der kaufmännisch geprägte Inhaber eines mittelständischen Unternehmens nur schwer verstehen kann. So wird die Digitalisierung eher als Bedrohung denn als Chance begriffen. Die IT-Top-Experten Tobias Hoffmann und Hendrik Schweim gehen mit ihrem Beratungsunternehmen THS Business Solutions GmbH seit 2016 neue Wege.

Sie sprechen eine Sprache, die der Mittelstand versteht. Sie wissen, was den Mittelstand bewegt und schaffen digitale Lösungen, die auch für einen nicht IT-Experten nachvollziehbar sind. Am Ende geht es den beiden Jungunternehmern immer um die ureigentlichen Anliegen eines jeden Unternehmensinhabers: interne und externe Prozesse zu vereinfachen und/oder zu beschleunigen, den Kundennutzen zu verbessern und die Kundenbindung zu erhöhen sowie neue Absatzkanäle oder sogar neue Märkte zu erschließen. Und genau hier bietet die Digitalisierung riesige Chancen und Möglichkeiten.

Gründer der THS Business Solutions GmbH

Tobias Hoffmann (links) und Hendrik Schweim -
zwei echte Macher, die die IT-Beratungs-Kultur verändern

Wie zwei echte Macher die IT-Beratungs-Kultur in Deutschland verändern

Tobias Hoffmann und Hendrik Schweim gründeten bereits 2016 die THS Business Solutions GbR, aus der Mitte 2017 die komplett eigenfinanzierte THS Business Solutions GmbH hervorging. Die beiden Gründer lernten sich bei der europaweit bekannten studentischen Unternehmensberatung ConsultOne während ihres Wirtschaftsinformatikstudiums an der Technischen Universität Braunschweig kennen, die für ihren exzellenten IT-Ruf landesweit bekannt ist. Schon während dieser Zeit machten sie durch diverse Preise und Auszeichnungen auf sich aufmerksam. Der geschulte Beobachter konnte schon zu dieser Zeit erkennen, dass hier zwei ganz Große der IT-Branche heranwachsen.

Den beiden Gründern war zur jeder Zeit klar, dass sie die Digitalisierung auf breiter Front in den Mittelstand tragen wollten, um Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten und zukunftssicher zu machen. Und den Beiden war bewusst, dass dies nur dann gelingt, wenn sie die Unternehmenslenker mit ins Boot bekommen. Tobias Hoffmann und Hendrik Schweim werden nicht müde zu betonen, dass der Unternehmer wirklich verstehen muss, was Digitalisierung für sein Unternehmen bedeutet. Kompliziertes fachliches IT-Geschwätz ist da kontraproduktiv. Vielmehr geht es darum, im ersten Schritt das Optimierungspotential im Unternehmen zu identifizieren und darauf basierend konkrete nutzenorientierte Lösungen zu installieren. Das technische "Wie" ist dabei Sache der IT-Experten.

THS Business Solutions GmbH

Die THS Business Solutions GmbH steht für praxis-
orientierte Lösungen im vorgegebenen Kontext
// Alfa Photo/Shutterstock.com

Bei der THS Business Solutions GmbH stehen praktische Lösungen immer im Mittelpunkt – egal, ob Dax-Konzern oder Kleinstunternehmen

Ob es um die Einführung einer komplexen Software in einem Konzern geht, eine familiengeführte Druckerei zukunftssicher gemacht werden soll oder ob eine einfache digitale Lösung gesucht wird, die das Bestellwesen einer Apotheke revolutioniert, die beiden Gründer sind mit großer Begeisterung und praxisorientiert bei der Sache. Es geht den beiden IT-Experten immer darum, im vorgegebenen Kontext, die beste Lösung mit einen optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnis zu finden.

Ein Paradebeispiel hierfür ist eine Apotheke, die älteren und berufstätigen Menschen unnötige Wege in die Apotheke ersparen wollte, wenn die betreffenden Medikamente gerade nicht vorrätig waren und erst bestellt werden mussten. Die Entwicklung einer eigenen Bestell-App wäre zu teuer gewesen und hätte sich möglicherweise nicht durchgesetzt. Als einfache und kundenorientierte Lösung ermöglichte THS Business Solutions schließlich die Bestellung per WhatsApp. Über den Messenger erhalten die Kunden eine Benachrichtigung, wenn sie das Medikament abholen oder es sich per Botendienst nach Hause liefern lassen können. Dabei wird die Festnetznummer der Apotheke verwendet, die Bestellung per WhatsApp wird vom EDV-System automatisch erkannt, bearbeitet und beantwortet. Problem gelöst – ganz einfach und pragmatisch.

Der innovative eintägigeTHS-Initial-Workshop – ein einfacher und risikoloser Einstieg in die Digitalisierung

Um die zu beratenden Unternehmen punktgenau da abzuholen, wo sie heute stehen, haben die Gründer der THS Business Solutions GmbH den eintägigen innovativen THS-Initial-Workshop ins Leben gerufen. Dabei werden neben der Geschäftsleitung auch die Mitarbeiter aus allen wichtigen Abteilungen miteinbezogen. Im Workshop wird ergründet, wie zukunftsfähig das Unternehmen ist, welche Herausforderungen dem Unternehmen bevorstehen, wo Optimierungspotenziale schlummern und welche konkreten Digitalisierungsschritte das Unternehmen auf das nächste Erfolgslevel bringen werden. Im Anschluss an den Workshop werden in einem Strategiepapier alle "digitalen" Schritte detailliert festgehalten. Und natürlich begleiten die beiden Gründer auch die Umsetzung des Strategiepapiers – bis zum Ende.