Computer & Technik

TIMOCOM Augmented Logistics als Vision für die Supply Chain von morgen

Fotolia

Fotolia

Die TIMOCOM GmbH ist IT- und Datenspezialist für die europäische Logistik und Anbieter des ersten Smart-Logistics-Systems für Europa.

Durch Smart-Logistics-System Prozesse smart, sicher und einfach abwickeln

Ein System für die digitale Grundversorgung der Logistik

Logistische Herausforderungen sollen gar nicht erst zu solchen werden. Denn das Smart-Logistics-System von TIMOCOM sorgt für eine smarte, sichere und einfache Abwicklung der relevanten Geschäftsprozesse. Mit Digitalisierung, Big Data, IoT, Industrie 4.0 und den dynamischen Veränderungen und Entwicklungen der Märkte muss die Logistik selbst ebenso mitziehen wie die Unternehmen, die auf eine effiziente Logistik zur Erfüllung von Kundenerwartungen angewiesen sind. Zudem gilt es, auch bei den Themen Umwelt, E-Mobilität und Vernetzung technologisch up to date zu bleiben und zum Beispiel mittels einer durchgängigen Digitalisierung die Potentiale der Prozessoptimierung auszuschöpfen.

Unternehmen profitieren von einem erweiterten Leistungsspektrum

Zwar werden Internet und Vernetzung schon vielfach für die Kommunikation sowie für die Steuerung und Abwicklung von logistischen Anforderungen genutzt, und auch voll automatisierte Lager sind schon längst in Betrieb. Trotzdem steht die konsequente, umfassende und intelligente Vernetzung logistischer Prozesse noch am Anfang. Wer als Unternehmen alle Wettbewerbsvorteile und Wachstumschancen nutzen will, kommt an einem konsequent entwickelten und eingesetzten Digital-Supply-Chain-Management nicht vorbei. Die Realisierung von Materialflüssen und die dazugehörige Kommunikation bietet das Smart-Logistics-System. Die mehr als 130.000 TIMOCOM-Nutzer haben per Mausklick Zugang zu einem neutralen Netzwerk aus über 43.000 geprüften Unternehmen.

Die Verbindung von Frachtführern, Speditionen und Unternehmen aus Produktion und Handel, das Finden und Anbieten von zu transportierenden Gütern oder freien Transportkapazitäten und die Optimierung der Auslastung von Lagerflächen ist unter anderem möglich, denn in das Smart-Logistics-System von TIMOCOM werden täglich bis zu 750.000 internationale Fracht- und Laderaumangebote eingestellt und verarbeitet. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf der Gewährleistung eines hohen technologischen Standards, um neben Funktionalitäten, Ausfallsicherheit, Schnelligkeit und Effizienz auch allen Anforderungen eines zeitgemäßen Umgangs mit Daten gerecht zu werden. Das Hightech-System wird komplett in Deutschland in Rechenzentren mit höchsten Sicherheitsniveaus betrieben. Darüber hinaus werden die Auftraggeber und Auftragnehmer laufend geprüft, um stetig ein sicheres und verlässliches Netzwerk zu gewährleisten.

TIMOCOM - seit 20 Jahren als Fracht- und Laderaumbörse am Markt

Digitalisierung und Automatisierung

Die TIMOCOM GmbH ist seit mittlerweile über 20 Jahren einer der erfolgreichsten mittelständischen IT- und Datenspezialisten für die europäische Logistik. Durch das neue Smart-Logistics-System können Unternehmen ihre Logistik nachhaltig optimieren und zum leistungsfähigen und kosteneffizienten Standbein der Wettbewerbsfähigkeit machen. Das IT-Unternehmen versorgt seine Kunden mit flexiblen Anwendungen und einem direkten Zugang zur digitalisierten Logistikwelt. Dabei bietet TIMOCOM das größte neutrale Netzwerk und ermöglicht jedem Kunden die Chance, sich weiterzuentwickeln. TIMOCOM setzt auf eine intensive Vernetzung seiner Kunden über standardisierte IT-Schnittstellen und intelligente Anwendungen.

Das erste Smart-Logistics-System für Europa verbindet über 43.000 Unternehmen über ein neutrales Netzwerk. Komplexe logistische Herausforderungen lassen sich so smart, sicher und einfach bewältigen.