Finanzen

Übernahmefinanzierung durch einen passenden Unternehmerkredit

Für mittelständische Unternehmen kann es in manchen Fällen sinnvoll sein, eine andere Firma zu übernehmen. Das Thema Übernahmefinanzierung spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.

Übernahme einer Firma kann Marktposition festigen

Unternehmen können sich relativ schnell am Markt etablieren, wenn ein stetiges Wachstum generiert wird. In manchen Fällen kann die Übernahme eines Mitbewerbers sinnvoll sein, um die eigene Marktposition zu stärken beziehungsweise auszubauen. Um eine derartige Übernahme zu realisieren, sind häufig zusätzliche finanzielle Mittel notwendig. Da Börsengänge oder eine Kapitalerhöhung durch die Ausgabe neuer Aktien oder Anleihen vergleichsweise teuer ist, stellen insbesondere Unternehmerkredite eine gute Lösung für die Übernahmefinanzierung dar.

Bei Übernahmen an ergänzende Finanzierungen denken

Der klassische Bankkredit, beispielsweise in Form eines Unternehmerkredites, muss nicht zwangsläufig die beste Lösung im Bereich der Übernahmefinanzierung sein. Insbesondere jüngere Unternehmen schauen sich zusätzlich verstärkt nach ergänzenden Finanzierungsformen um, die insbesondere vom standardisierten Bankkredit abweichen. Dabei spielen nicht mehr nur die reinen Zinskonditionen beim Vergleich der Angebote eine Rolle, sondern auch weitere Eigenschaften der Finanzierung, wie zum Beispiel Transparenz, Schnelligkeit und Verlässlichkeit. Von diesen und weiteren Attributen können kreditsuchende Unternehmen aus dem Mittelstand profitieren, wenn sie sich für den Mittelstandsfinanzierer creditshelf entscheiden. creditshelf kann sich unter anderem dadurch auszeichnen, dass Kunden neuartige und ergänzende Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Finanzierungen nutzen können, unter anderem zur Übernahmefinanzierung.

Übernahmefinanzierung über creditshelf realisieren

creditshelf ist ein Mittelstandsfinanzierer, der seinen Kunden ergänzende Finanzierungslösungen und Konzepte anbietet. Zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Betriebsmittelkredite, Gewerbekredite und sonstigen Unternehmerkredite zählt auch die Finanzierung einer geplanten Übernahme. Die Übernahmefinanzierung kann im Zuge eines speziellen Darlehens erfolgen, bei denen Kunden bezüglich der gewünschten Darlehenssumme eine große Auswahl haben, denn die Kreditsummen reichen von 100.000 bis hin zu fünf Millionen Euro. Darüber hinaus gibt es weitere Vorteile, von denen Kunden bei creditshelf profitieren, wie zum Beispiel eine schnelle und einfache digitale Kreditanfrage sowie die Rückmeldung innerhalb von lediglich 48 Stunden. Ferner sind bei creditshelf erfahrene Experten tätig und Kunden wird ein persönlicher sowie individueller Service geboten. Die Kredite stammen von professionellen und qualifizierten Investoren. Nahezu jede Situation, in der Kapital benötigt wird, kann über die Kredite abgedeckt werden, wie zum Beispiel Finanzierung eines starken Wachstums, saisonaler Kapitalbedarf, eine Ausrüstungsfinanzierung oder eben die Finanzierung einer Übernahme.

Über creditshelf als Mittelstandsfinanzierer lässt sich unter anderem eine Übernahmefinanzierung realisieren. Mittelständische kreditsuchende Unternehmen profitieren dabei von einem umfangreichen Service, einer schnellen Kreditanfrage sowie einer ebenfalls schnellen Kreditentscheidung innerhalb von lediglich 48 Stunden.

Empfehlungen