Dienstleistung

ÜBERSETZUNGSBüRO BERLIN Übersetzungsbüro in Berlin überzeugt mit breitem Leistungsangebot

Fotolia

Fotolia

Wenn eine Übersetzung gebraucht wird, muss es oft schnell gehen - besonders dann, wenn es um amtliche Dokumente geht. Dabei sollte man sich auf professionelle Übersetzungsbüros verlassen, die mit ausgebildeten Muttersprachlern zusammenarbeiten. Ein renommiertes Übersetzungsbüro hat gerade in Berlin eine Zweigstelle eröffnet und bietet neben Übersetzungen auch Lektorat und Dolmetschen an.

Übersetzungsbüro in Berlin

Übersetzungen gehören in Profi-Hände

Wann immer ein Text in eine andere Sprache übersetzt werden muss, beispielsweise im Geschäftsleben oder bei der Beglaubigung von Urkunden, ist eine eindeutige Transformation der Sprache ein Muss, um den gewünschten Sinn korrekt wiederzugeben. So ist es im Marketing nur durch eine zielgerichtete, ansprechende Übersetzung möglich, Einfluss auf die Zielgruppe zu nehmen. Gerade Marketingübersetzungen, aber auch offizielle Dokumentenübersetzungen sind im Zeitalter der Globalisierung gefragt. Nur bei absoluter Korrektheit wird der Empfänger wunschgemäß erreicht werden. Deshalb ist die Wahl des Übersetzungsbüros von größter Bedeutung.

Überhaupt müssen Übersetzerinnen und Übersetzer nicht nur eine perfekte Arbeit abliefern. Sie müssen außerdem die eindeutige Botschaft aus der einen Sprache in eine eindeutige Botschaft einer anderen Sprache transportieren. Übersetzer müssen also auch gute Autoren sein, um Inhalte der jeweiligen Zielsprache entsprechend anzupassen. Schließlich können viele Wörter und Inhalte selten eins zu eins übersetzt werden, sondern es muss auf andere Formulierungen ausgewichen werden, um den Inhalt korrekt wiederzugeben.

Übersetzungsbüro in Berlin

Übersetzungsbüro in Berlin

Erfahrene Übersetzungsbüros arbeiten daher nur mit Muttersprachlern zusammen, die ein Studium der Sprachwissenschaften, einen Diplomstudiengang oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können. Zudem muss bei professionellen Übersetzungsdiensten ein Lektorat gewährleistet sein, damit die Texte im Anschluss an den Übersetzungsprozess von Spezialisten Korrektur gelesen werden können. Für ein Höchstmaß an Qualität werden Texte in professionellen Übersetzungsbüros mehrmals korrigiert und überarbeitet, bis die korrekte, verlustfreie Übersetzung abgeschlossen ist. Dies sollte von mindestens zwei verschiedenen Lektoren geschehen, um eine fehlerfreie Arbeit zu gewährleisten.

Das anerkannte und seit vielen Jahren bestehende Übersetzungsbüro Bohmann bietet dank eines erfahrenen Teams Übersetzungen in alle Sprachen an und ist ab sofort auch in Berlin ansässig. Neben Fachübersetzungen bieten die hochkarätigen Sprach-Profis auch Urkundenübersetzungen, Expressübersetzungen, Patentübersetzungen, Eilübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen, Apostillen und Legalisationen sowie Transkriptionen an. Jeder Kunde wird durch einen individuellen Projektmanager betreut und alle Projekte unterliegen der ISO-Norm bezüglich Datensicherheit.

Übersetzungsbüro in Berlin

Bohmann Übersetzungen

Übersetzung und Lektorat aus einer Hand

Überprüft werden die Texte des Übersetzungsbüros Bohmann im hauseigenen Korrektorat. Dabei werden die Texte anhand der zurzeit gültigen neuen Rechtschreibregelung und Grammatik korrigiert. Zudem werden Zeichensetzung und Silbentrennung geprüft, alles nach dem Vier-Augen-Prinzip. Zusätzlich zu den Korrekturen werden inhaltliche Aspekte eines Textes auf Richtigkeit und Plausibilität überprüft, dabei kann es zum Beispiel um angemessene Formulierungen und die inhaltliche Stimmigkeit gehen. Außerdem bietet das Übersetzungsbüro Bohmann einen 24-Stunden-Service für dringende Übersetzungen an. Einzigartig: Auf Wunsch werden die Texte bei Bohmann auch suchmaschinenoptimiert.

Neben Übersetzungen in alle Sprachen durch Muttersprachler bietet Bohmann Übersetzungen auch Dolmetscher für jeden Anlass an.