ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Business

UNTERNEHMENSBERATUNG Warum Unternehmensberatung dringend neu erfunden werden muss: Unternehmensberatung 2.0?

Granny&Smith Designagentur GmbH & Co. KG

Granny&Smith Designagentur GmbH & Co. KG

Welchen Schwerpunkt hat Unternehmensberatung in der heutigen Zeit? Angesichts eines dynamischen globalen Marktes bedarf es heutzutage kreativer sowie innovativer Ansätze, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dadurch bekommt die Innovationsbereitschaft eines Unternehmens wachsende Bedeutung. Und genau diese sollte auch im Fokus einer Beratung liegen.

Laut einer McKinsey-Studie sind 86 Prozent der Führungskräfte der Meinung, dass Innovation ein wichtiger Wachstumsfaktor ist, aber nur sechs Prozent sind zufrieden mit den vorherrschenden innovativen Aktivitäten. In vielen Firmen ist es bekannt, dass es einer Innovationsstrategie bedarf, während deren Schaffen und Umsetzung jedoch am Ende scheitert. Auch dies ist ein Grund, warum manche die Dienste einer Unternehmensberatung in Anspruch nehmen.

Innovative Unternehmensberatung

Die Unternehmenszentrale der Granny&Smith Unternehmensberatung
Granny&Smith

Unternehmensberatung als Innovationstreiber

Bei der Innovationsagentur Granny&Smith im niedersächsischen Oldenburg ist man sich im Klaren darüber, dass es nicht genügt, kreative Köpfe einzustellen, um als Unternehmen erfolgreich zu sein. Darüber hinaus bleiben im Tagesgeschäft innovative Ansätze oft auf der Strecke. Innovationswille genügt ebenso wenig, denn es bedarf auch einer Strategie. Um diese zu entwickeln und eine Idee zum Erfolg zu führen, ist es deshalb durchaus sinnvoll, wenn nicht gar erforderlich, auf eine Unternehmensberatung zurückzugreifen.

Dabei nimmt die Innovationsberatung eine besondere Rolle ein. Im Bereich der Unternehmensberatung beschäftigt diese sich unter anderem damit, neue Wege und kreative Ansätze für auf Wachstum ausgelegte Unternehmensstrategien zu finden beziehungsweise zu erarbeiten. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, Innovation betreffe primär Produktentwicklung und Technologie, erstreckt diese sich vielmehr auf alle Unternehmensbereiche.

Aber was geschieht nun in der Unternehmensberatung im Innovationssektor? Diese ist natürlich abhängig von der Art des Unternehmens sowie dessen Bedürfnissen. Zunächst aber ist es wichtig, sich über die dort vorherrschenden Prozesse ein Bild zu machen. Oft ist es nämlich so, dass diese nicht mehr zeitgemäß sind oder aus einem anderen Grund überholt sind. "Wir haben das immer so gemacht" ist tatsächlich einer der Haupt-Innovationsverhinderer.

Unternehmensberatung – neue Perspektiven

Aus diesem Grund ist der Perspektivenwechsel ein wichtiger Ansatz im Rahmen der Unternehmensberatung, vor allem wenn es um Innovation geht. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn oft beansprucht einen das Tagesgeschäft zu sehr oder man ist betriebsblind, weshalb ein Blick von außen unerlässlich ist, möchte man Dinge positiv verändern beziehungsweise unternehmerisches Wachstum fördern.
Diese Außensicht kann für die Innovationskraft eines Unternehmens wertvolle Impulse liefern. Außerdem: Welche Visionen gibt es? Wie können sie umgesetzt werden? Auch auf diese Fragen findet die an Innovation ausgerichtete Unternehmensberatung Antworten. Wichtig dabei ist aber, dass stets die Bedürfnisse des Kunden im Vordergrund stehen und dessen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden – die allerdings nicht in Stein gemeißelt sein müssen.

Innovative Unternehmensberatung

Dipl.-Ing. Lars Behrendt, Geschäfsführender Gesellschafter der Granny&Smith Unternehmensberatung
Granny&Smith

Viel mehr als ,,nur'' Unternehmensberatung

Nachdem ein klares Bild der Lage entstanden ist, die Visionen definiert sind, kommt der nächste Schritt der Unternehmensberatung, nämlich die Ausarbeitung einer Unternehmensstrategie, welche wichtige Impulse für die Innovationskultur liefert. Dabei profitieren Unternehmen, die mit Granny&Smith Innovationlab zusammenarbeiten, von einem Erfahrungsschatz, welcher über viele Jahre zusammengekommen ist – bei Dipl.-Ing. Lars Behrendt, CEO des Unternehmens, sind das bisher 15 Jahre Unternehmensberatung im Bereich "Innovation" sowie die Durchführung zahlreicher Innovationsprojekte in Zusammenarbeit mit Kunden. Deren Mitarbeiter bilden mit denen von Granny&Smith das jeweilige Innovationsteam.

Wer sich für die Umsetzung seiner Innovationsprojekte für eine Zusammenarbeit mit Behrendts Agentur entscheidet, bekommt bei Bedarf mehr als eine klassische Unternehmensberatung bietet: Auf Wunsch werden Kunden von der Idee bis zur Umsetzung bei ihren Innovationsvorhaben begleitet. Das heißt über Monate oder Jahre? Keineswegs. Damit derartige Projekte eben nicht so lange dauern, hat das Team um Lars Behrendt ein inzwischen bewährtes Modell entwickelt, das es ermöglicht, Ideen schnellstmöglich sowie mit geringstmöglichem Risiko und Budget auf die Straße zu bringen. Denn das Risiko, zu scheitern sowie Verluste zu erleiden, potenziert sich mit der Dauer eines Projekts.

Innovation und ihre besondere Erwartung an Unternehmensberatung – Lars Behrendt und sein Team haben die passende Antwort

Das von Granny&Smith entwickelte Format der Innoweek® ist als Antwort auf diese Herausforderung ein Modell, das sich in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Kunden schon mehrfach bewährt hat – darunter Dax- und Fortune-500-Unternehmen. So hat die Kombination aus Unternehmensberatung sowie der gemeinsamen Durchführung von Innovationsvorhaben Granny&Smith zu einer der führenden Innovationsagenturen Deutschlands gemacht. Ihr Ruf reicht inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus – nicht zuletzt durch die Internationalisierung der Agentur. Alle Projekte können demzufolge remote und in Englisch durchgeführt werden. Daneben bietet Granny&Smith auch digitale Produkte an, welche Unternehmen unter anderem dazu befähigen, Innoweeks® selbstständig durchzuführen. Zu diesem Zweck ist seit Anfang des Jahres das Innovators' Bootcamp am Start.

Innovative Unternehmensberatung

Der Nr. 1 Bestseller im Bereich Unternehmensberatung
Granny&Smith

Unternehmensberatung made in Oldenburg

Wer sich einen ersten Eindruck von der Arbeitsweise von Granny&Smith machen sowie erfahren möchte, was die Unternehmensberatung der Oldenburger Agentur so besonders macht, kann dieses mithilfe des Bestsellers "Get.Real.Innovation." aus der Hand von Lars Behrendt tun. "Ideen gibt es genug. Allein diese auf die Straße zu bringen, ist eine Herausforderung", sagt der Autor des Buches und stellt sich dieser zusammen mit seinem Team immer wieder gerne.

Wieso macht die Innoweek® in der Unternehmensberatung und Innovation den Unterschied?

Wie sieht es am Ende der Innoweek® aus? Mithilfe des eingeholten Kundenfeedbacks wird der entstandene Prototyp iteriert, damit schließlich das finale Produkt gebaut werden kann. Dieses echte Feedback ist wichtig, denn das beste Produkt und die beste Dienstleistung haben keinen Wert, wenn sie nicht gekauft werden. Was Kunden sagen: "Schade, dass wir nicht früher gekommen sind.", "Mitzugestalten, zu sehen, wie eine Idee zu einem Produkt wird, macht riesigen Spaß.", "Ich hatte in der Woche das Gefühl, dass ich wirklich etwas bewegen kann."
Ja, der Unterschied zur klassischen Innovationsberatung besteht hauptsächlich darin, dass der Kunde in den Gestaltungsprozess involviert ist. Dadurch ist es natürlich viel einfacher, in das Geschehen einzugreifen und nah am Kunden beziehungsweise an der Zielgruppe zu arbeiten. Auf die Frage, ob es denkbar sei, dass Lars Behrendt und sein Team wieder zur klassischen Agenturarbeit zurückkehrten, kommt ein klares und einstimmiges "Nein".

Wer sich unter anderem einen genaueren Eindruck von der Arbeitsweise von Lars Behrendt und seinem Team verschaffen und sich informieren möchte, inwieweit diese sich von der klassischen Unternehmensberatung unterscheidet, findet auch in seinem Buch Antworten.