Dienstleistung

VERGLEICH.ORG Vergleich.org liefert unabhängige Kaufberatung

Fotolia

Fotolia

Dank des Internets sind Verbraucher heute in der Lage, Produkte und Dienstleistungen leicht miteinander zu vergleichen. Doch dabei sind sie entweder auf die Aussagen der Hersteller oder die von anderen Konsumenten angewiesen. Viel effektiver ist es deshalb, diese Vergleichsarbeit von Experten durchführen zu lassen. Anhand der Ergebnisse eines objektiven Vergleichsportals fällt es viel leichter, die Entscheidung über den Kauf eines Produktes oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung zu fällen. Ein solches Portal ist Vergleich.org.

Vergleich.org - das Vergleichsportal

Gut 36.000 Produkte und Dienstleistungen wurden bereits getestet oder verglichen

Objektivität und Unabhängigkeit sind für ein Vergleichsportal zwei ganz wesentliche Merkmale, um seriöse Ergebnisse zu erreichen und den Konsumenten damit die Kaufentscheidungen zu erleichtern. Das Test- und Vergleichsportal Vergleich.org erfüllt diese Kriterien und bietet übersichtliche Tabellen an. Insgesamt wurden bereits gut 36.000 Produkte und Dienstleistungen getestet oder verglichen und rund 3.700 Vergleiche und Tests veröffentlicht. Die Redakteure sind dabei unvoreingenommen und starten ihre Test- oder Vergleichsverfahren zunächst mit der Auswahl der Kategorien, die jeden Monat neu geplant werden. Herausgeber der Website ist die VGL Verlagsgesellschaft mbH, die das Online-Verbrauchermagazin präsentiert.

Büro der VGL Verlagsgesellschaft mbH

Büro der VGL Verlagsgesellschaft mbH

Online-Verbrauchermagazin Vergleich.org setzt auf belastbare Kriterien

Nach einem standardisierten Bewertungsschema entscheidet der Redakteur von Vergleich.org, welche Produkte seiner Meinung nach getestet oder verglichen werden sollen. Diese müssen von der Redaktionsleitung freigegeben werden, denn erst dann kann der Redakteur mit dem Vergleich beginnen oder für einen der Warentests die Produkte bestellen. Sobald diese eintreffen, werden sie auf ihre Unversehrtheit überprüft, anschließend durchläuft das Produkt den objektiven Test- oder Vergleichsprozess. Dabei werden die Parameter immer wieder hinterfragt und bei Bedarf auch geändert. In der Vergangenheit haben sich aber einige Kriterien als belastbar erwiesen. Dazu gehören zum Beispiel die technischen Daten wie Abmessungen, Leistung, Gewicht, Lautstärke oder Stromverbrauch. Objektive Kriterien sind auch die Ausstattungsmerkmale, der Lieferumfang, die Qualität und Verarbeitung, der Preis oder andere Testberichte.

Testlabor

Testlabor

Drei Methoden haben sich für Tests bewährt

Um die Kaufentscheidungen zu vereinfachen, hat Vergleich.org drei Methoden entwickelt. Das wären zum einen die eigenen Tests, die seit 2016 im eigenen Testlabor und Fotostudio durchgeführt werden. Hier können die Produkte detailliert überprüft und unabhängig bewertet werden. Die zweite etablierte Methode ist die des Vergleichs und der Analyse, und zwar dann, wenn es nicht möglich ist, das Produkt selbst zu testen. In diesen Fällen wird in der Vergleichstabelle darauf hingewiesen und es werden die anderweitig gesammelten Informationen genutzt. Die dritte Methode von Vergleich.org ist die der Ratgeber und Studien, die seit 2015 regelmäßig selbst erstellt werden.

Das Online-Verbrauchermagazin Vergleich.org der VGL Verlagsgesellschaft mbH bietet einen unabhängigen Service für Konsumenten und bereitet alle kaufrelevanten Fakten verbraucherfreundlich auf. Das Qualitätssiegel für Produktverpackungen und Websites ist bei den Herstellern sehr begehrt, denn es wird nach strikten Regeln vergeben. Das Qualitätsmanagementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren der VGL Verlagsgesellschaft, Betreiber von vergleich.org, ist nach ISO 9001 durch den TÜV zertifiziert.