ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Reisen & Tourismus

VISUM KUBA Touristenkarte als Visum für Kuba online kaufen

Travel Buddies GmbH

Travel Buddies GmbH

Gültiger Reisepass und Auslandskrankenversicherung werden benötigt

Jeder Reisende benötigt in Kuba eine eigene Touristenkarte, und die Daten, die dort doppelt eingetragen werden müssen, müssen mit den Daten im Reisepass zu 100 Prozent übereinstimmen. Darum wird auch ein gültiger Reisepass benötigt, zudem der Nachweis eines Rückfluges, die Adressen aller Unterkünfte vor Ort und der Nachweis einer Auslandskrankenversicherung. Die kubanische Regierung überprüft alle Dokumente, denn sie will Beweise dafür sehen, dass es sich um eine organisierte Reise handelt. Der Reisepass muss zudem auch noch sechs Monate nach Beendigung der Reise Gültigkeit besitzen. Es ist also absolut wichtig, alle Unterlagen passend zur Verfügung zu haben, um sie vorlegen zu können.

Visum für Kuba: Touristenkarte bequem zu Hause ausfüllen

Ein Visum für Kuba lässt sich drei Wochen vor Reisebeginn in der kubanischen Botschaft in Berlin holen, oder aber auf ganz einfachem Weg online bei Cuba Buddy, die ein offizieller Partner der kubanischen Botschaft sind. Für die Touristenkarten, die online gekauft werden, benötigt der Reisende keine weiteren Unterlagen, da er sie zu Hause ausfüllen kann. Solange sie noch nicht mit den eigenen Daten ausgefüllt worden ist, kann sie noch auf eine andere Person übertragen werden. Cuba Buddy bietet eine Niedrigpreisgarantie und kurze Lieferzeiten, denn das Visum ist innerhalb von drei bis vier Werktagen als Standardlieferung beim Besteller. Für ganz Eilige gibt es den Expressversand, der dafür sorgt, dass die Touristenkarte innerhalb von einem Tag ankommt. Das erspart den Weg zur Botschaft und damit auch viel Zeit.

Ohne Touristenkarte ist die Ausreise nicht möglich

Das Ausfüllen einer Touristenkarte ist nicht schwer, aber bei Bedarf helfen die Experten von Cuba Buddy dabei, damit alles ordnungsgemäß abläuft. Sie ersetzt das Visum und muss bis zum Ende der Reise aufbewahrt werden, denn ohne die Karte kann der Besucher das Land nicht wieder verlassen. Wer sie verliert, der muss sich vor Ort um einen Ersatz kümmern oder sich notfalls sogar im Immigrationsbüro am Flughafen melden und den Verlust anzeigen. Das kostet natürlich eine Menge Zeit und darum heißt es, rechtzeitig vor Abflug am Flughafen sein. Cuba Buddy empfiehlt seinen Kunden, die Direktflüge von Condor zu nutzen, um nach Kuba und wieder zurückzufliegen.
Cuba Buddy ist offizieller Partner der kubanischen Botschaft und bietet die Touristenkarte im Onlineshop an. In einem 60-sekündigen Video auf der Website wird das Ausfüllen der Karte erklärt.