Business

EOS verspricht Wachstum durch Digitalisierung

Wachstum durch Digitalisierung: Die Digitalisierung bietet ungeahnte Chancen - sie müssen nur sinnvoll genutzt werden. Ein Inkasso-Dienstleister zeigt, wie moderne Work-Life-Balance funktioniert, und bietet seinen Mitarbeitern interessante Karrieremöglichkeiten.

Aus alten Mustern ausbrechen

Digitalisierung bedeutet Fortschritt und Veränderung - doch häufig wird diese Veränderung in den Köpfen der Menschen von Angst begleitet. Angst, dass menschliche Arbeitskräfte in Zukunft überflüssig sind, Arbeitsplätze also wegfallen werden. Doch verschiedene Studien kommen zu dem Schluss, dass dem nicht so ist - im Gegenteil. Der Einsatz von Robotern und die fortschreitende Digitalisierung schaffen in der Realität Arbeitsplätze. Und zwar mehr, als sie vernichten. Es ist richtig, nicht alle Branchen profitieren gleich stark von vernetzten Maschinen und Robotern, dennoch fällt die Jobbilanz insgesamt positiv aus. Auf dem Vormarsch sind vor allem analytische und interaktive Berufe, die allerdings ein höheres Bildungsniveau erfordern. In Zukunft wird der Bedarf an hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern also zunehmen.

Wachstum durch Digitalisierung

Die Digitalisierung führt bei EOS zu Wachstum - und schafft Arbeitsplätze
Die Digitalisierung führt bei EOS zu Wachstum - und schafft Arbeitsplätze

Um die Chancen der Digitalisierung also bestmöglich zu nutzen, ist das passende Mindset gefragt. Mitarbeiter und Job müssen zusammenpassen, damit eine stetige Entwicklung möglich ist. Dabei gibt es Branchen, die erst bei näherem Hinsehen interessante Karrierechancen versprechen. So auch das Inkasso-Geschäft - denn gerade hier haben Klischee und Wirklichkeit nicht allzu viel gemeinsam. Bei EOS erhält Inkasso eine völlig neue Definition: Gemeinsam mit dem Schuldner wird ein individueller, erfüllbarer Zahlungsplan erstellt - schließlich soll beiden Seiten geholfen werden. Inkasso ist schlicht ein Teil des Wirtschaftskreislaufs, ohne den unsere Volkswirtschaft nicht existieren könnte. Denn eine nicht bezahlte Rechnung kann für ein kleines bis mittelständisches Unternehmen existenzbedrohend sein, was häufig den Verlust von vielen Arbeitsplätzen zur Folge hat. Dementsprechend sichert professionelles Forderungsmanagement Arbeitsplätze durch die Rückführung des ausstehenden Geldes in den Wirtschaftskreislauf. So bleibt die Investitionskraft von Unternehmen erhalten und neue Jobs können entstehen.

Spezialisten und Querdenker gesucht

Für EOS bedeutet Digitalisierung Veränderung und Weiterentwicklung
Für EOS bedeutet Digitalisierung Veränderung und Weiterentwicklung

EOS bietet seinen Mitarbeitern eine ganze Menge und lebt die Work-Life-Integration. Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten bestimmen den Arbeitstag in vielen Bereichen von EOS. Außerdem profitieren die Mitarbeiter von einem professionellen Gesundheitsmanagement und von Betriebssport - so können Job und Freizeit perfekt miteinander vereinbart werden, je nach persönlicher Lebenssituation. Das stärkt das Gemeinschaftsgefühl und führt zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, in der neue Ideen schnell wachsen können.

EOS sucht Querdenker, die flexibel sind und sich mit einer agilen Arbeitsweise wohlfühlen. Die neue Blickwinkel ins Unternehmen bringen, hinterfragen und mit spannenden Ideen bestehende Strukturen aufbrechen. Weiter- und Fortbildungen sind bei EOS Teil des persönlichen Wachstums - Quereinsteiger sind genauso willkommen wie erfahrene Spezialisten.

Die EOS Gruppe bietet individuelle Finanzdienstleistungen an. Den Schwerpunkt bildet das Forderungsmanagement mit den drei Geschäftsfeldern Treuhandinkasso, Forderungskauf und Business Process Outsourcing. Eine Karriere bei EOS verspricht flache Hierarchien, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und viele weitere Benefits.

Empfehlungen
Disclaimer note