Computer & Technik

WLAN FüR UNTERNEHMEN Mit eWLAN® bieten Unternehmen ihren Gästen einen besonderen Service

Fotolia

Fotolia

Ohne WLAN geht heute fast nichts mehr. Doch Deutschland hängt in Sachen Digitalisierung in vielen Bereichen hinterher, öffentliche Hotspots sind noch immer Mangelware. Unternehmen können durch einen eigenen Hotspot einen besonderen Service bieten. Die Attraktivität der Gast- und Verkaufsräume wird gesteigert und potenzielle Kunden können direkt angesprochen werden. So kann das Unternehmens-WLAN auch als Marketingkanal genutzt werden und für einen höheren Umsatz sorgen. Die Einrichtung sollte von qualifizierten Fachleuten geplant und übernommen werden, damit das WLAN einfach, sicher und DSGVO-konform funktioniert.

WLAN für Unternehmen

eWLAN® - professionelles WLAN für Unternehmen

Nicht zu vernachlässigen: ein maßgeschneidertes Betriebskonzept für das WLAN

Es geht nicht nur um einen funktionierenden WLAN-Zugang für Gäste, je nach Nutzung intelligenter Maschinen und Software findet mittlerweile immer mehr Datenaustausch über das WLAN-Netz statt. Und damit wird schnell klar: Das kann nicht dem Zufall überlassen werden. Denn bei kritischen Prozessen muss das WLAN im Unternehmen stabil und zuverlässig funktionieren und sollte Externen keinen Zugriff von außen ermöglichen.

Die Anforderungen an eine WLAN-Lösung sind von Unternehmen zu Unternehmen individuell verschieden. Damit die Nutzung des firmeneigenen WLANs perfekt funktioniert, ist die Erstellung eines maßgeschneiderten Betriebskonzepts unabdingbar.

eWLAN® ist WLAN für Unternehmen: sicher und professionell

Das WLAN im Unternehmen muss vor allem sicher und professionell sein. Rechtliche Rahmenbedingungen wie die DSGVO müssen eingehalten werden. Und am Ende soll die Bedienung für den User möglichst reibungslos sein.

eWLAN® ist speziell auf die Bedürfnisse im Business-Bereich ausgerichtet und bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen. Die Planung und Umsetzung eines eWLAN®-Projektes darf nur von den deutschlandweit vertretenen eWLAN® Premium Partnern durchgeführt werden. Die Mitarbeiter sind speziell geschult und Profis im Bereich WLAN-Technologie.

Der erste Schritt ist ein detailliertes Vorgespräch, um die unternehmenseigenen Ziele zu definieren, die mit der zukünftigen WLAN-Infrastruktur verfolgt werden: WLAN für Mitarbeiter, Gäste-WLAN, Steuerung von Logistikprozessen, WLAN für Marketingzwecke etc. Ist die WLAN-Infrastruktur richtig geplant, ergeben sich damit zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Service weiter auszubauen.

Im zweiten Schritt wird die bauliche Infrastruktur analysiert und potentielle Störquellen identifiziert, bevor eine eWLAN®-Ausleuchtung (Site Survey) vorgenommen wird.

Am Ende erhält der Kunden das Betriebskonzept und eine Dokumentation mit Handlungsempfehlungen. Das fertige Betriebskonzept kann nun für eine Ausschreibung genutzt, oder direkt ein Angebot für die Implementierung vom eWLAN®-Partner eingeholt werden.

Das WLAN steht und dann?

eWLAN® steht nicht nur für eine perfekt geplante WLAN-Infrastruktur. Der Managed Service im Anschluss an den Roll-out beinhaltet regelmäßige Sicherheitsupdates und Flexibilität: eWLAN® ist jederzeit erweiterbar. Mit einer professionellen WLAN-Struktur werden viele digitale Prozesse überhaupt erst möglich. Branchenübergreifend entstehen laufend neue Ideen und Services, für die ein funktionierendes WLAN Voraussetzung ist: von der digitalen Gästemappe im Hotel über In-store-Coupons im Einzelhandel, einem digitalen schwarzen Brett für Unternehmen und Schulen, bis hin zur industriellen Maschinensteuerung. Die eWLAN® Premium Partner beraten ihre Kunden zu den Möglichkeiten.

eWLAN® ist eine Marke der Compass Gruppe. Die Compass Gruppe besteht aus etwa 40 mittelständischen IT-Dienstleistern und Druckspezialisten, die in Deutschland an über 70 Standorten anzutreffen sind.