Finanzen

Vermögensplanung plus: Wohnung als Kapitalanlage kaufen in Berlin

Häuser und Wohnungen sind seit Generationen die beliebtesten Anlage-Objekte der Deutschen. Zu Recht, sagen Experten. Niedrige Zinsen und hohe Mieterquoten machen den Markt im Moment für Anleger mit Weitblick noch interessanter. Berlin bietet mit einer Eigentümerquote von circa 20 Prozent gute Möglichkeiten für sichere Immobilien-Investments.

Vorteil Immobilie

Immobilien haben viele Vorteile, die andere Kapitalanlagen nicht bieten können. Zunächst einmal sind sie Sachwerte zum Anfassen. Damit sind sie im Gegensatz zu Finanzprodukten wie Aktien oder Fonds leicht zu verstehen. Das Prinzip der Immobilie als Investment ist simpel: Vermietete Häuser oder Wohnungen sorgen für ein passives Einkommen. Sind die Mieteinnahmen höher als die Kosten (Unterhalt, Darlehenszinsen), entsteht ein sogenannter positiver Kapitalfluss, ohne dass dafür eine Dienstleistung erbracht werden muss. Die Immobilie trägt sich selbst und generiert eine jährliche Rendite oberhalb der Inflationsrate. Doch die Immobilie kann noch viel mehr. So steigert sich in der Regel ihr Wert bei guter Pflege von ganz allein - besonders auf lokalen Märkten, auf denen langfristig die Nachfrage das Angebot überschreiten wird. Die Kreditvergabe ist der nächste Pluspunkt. Kaum ein Darlehen wird so großzügig gewährt wie das Immobilien-Darlehen. Bei den gegenwärtig historisch niedrigen Zinsen ist das ein Vorteil, der nicht zu unterschätzen ist. Zudem gibt es die Chance auf Steuervorteile für viele Käufer, die Wohnungen zur Kapitalanlage nutzen möchten. In Berlin lohnt sich der Kauf einer Immobilie im internationalen Vergleich besonders. Hier ist mit über 80 Prozent Mietern im Stadtgebiet der Betrieb einer vermieteten Eigentumswohnung eine Investition mit Weitblick.

Vorteil Berlin

Kapitalanlage in Berlin | Möblierte Wohnung
Kapitalanlage in Berlin | Möblierte Wohnung

Und es gibt noch mehr Vorteile. Wie keine andere Kapitalanlage lässt sich die Immobilie vom Investitionsgut zum Konsumgut und wieder zurück umwandeln - nämlich durch Eigennutzung oder Vermietung. Das Risiko eines Anlageverlustes ist bei einer Immobilie in guter Lage fast gleich null. Gewohnt wird immer. Eine Wohnung als Kapitalanlage ist in Berlin daher eine sichere Sache. Doch Berlin ist nicht gleich Berlin. Die Renditen in den Top-Wohnlagen sind aufgrund der hohen Kaufpreise relativ niedrig. Mittlere Lagen oder aktuell noch wenig beachtete Lagen mit Potenzial sind da schon attraktiver, wenn es vor allem um die Rendite geht.

Doch es gibt mehr Aspekte als die reine Rendite. Nimmt man steuerliche Aspekte, persönliche Vorlieben für Architektur und Stadtviertel oder auch die eigene Renovierungsbereitschaft oder den Eigenbedarf an Wohnraum dazu ergeben sich völlig neue Blickwinkel. Für jeden Kapitalanleger gilt daher: Eine umfassende Analyse der eigenen Situation und der eigenen Wünsche und Anforderungen ist Grundlage für jedes Immobilien-Investment. Eine solche Analyse ist ohne Expertenrat kaum möglich.

Die richtige Wohnung als Kapitalanlage kaufen in Berlin

Wohnung kaufen in Berlin als Kapitalanlage
Wohnung kaufen in Berlin als Kapitalanlage

Seit über 25 Jahren kümmert sich Black Label Immobilien um Immobilienkäufer und Anleger in Berlin und Umgebung. Eine Erkenntnis des mehrfach ausgezeichneten Makler- und Beratungsunternehmens: Die Anforderungen an ein Anlageobjekt sind so verschieden wie die Anleger selbst. Wie viel Kapital steht zur Verfügung? Wie viel Wert wird auf Rendite gelegt? Welche Zeiträume soll das Investment abdecken?

Eine Immobilie ist - wie der Name schon sagt - etwas Unbewegliches. Eine Kapitalanlage bedeutet in der Regel eine Festlegung auf viele Jahre. Das Leben kann mitunter aber kurzfristige Veränderungen bringen: Trennungen, Krankheiten, Umzug, Jobverlust - all das macht eine langfristige Kapitalanlage unter Umständen problematisch. Daher beschränkt sich die Beratungsleistung von Black Label Immobilien nicht auf die Immobilie allein. In die Analyse werden alle Vermögenswerte einbezogen, um ein individuelles und sicheres Anlagekonzept zu entwickeln.

Als unabhängiges Unternehmen ist Black Label Immobilien einzig den Interessen seiner Kunden verpflichtet. Die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Fachanwälten und Finanzierungsexperten versetzt Black Label Immobilien zudem in die Lage, die eigenen Klienten in allen Belangen ihrer Kapitalanlage zu unterstützen.

Jetzt ist ein günstiger Moment, um eine Wohnung als Kapitalanlage zu kaufen. In Berlin kümmert sich seit mehr als 25 Jahren das Maklerhaus Black Label Immobilien um Immobilien-Käufer und -Anleger.