ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Finanzen

ZWEITMARKTFONDS Welche Vorteile bieten Zweitmarktfonds?

Fotolia

Fotolia

Was sind Zweitmarktfonds?

Von Zweitmarktfonds wird immer dann gesprochen, wenn nicht die Erstausgabe der Anteile erfolgt, sondern die geschlossene Beteiligungen bereits existieren. Manchmal fand die vorherige Zeichnung bereits einige Jahre zuvor statt. Zweitmarktfonds sind demzufolge Anteile von Fonds, die am sogenannten Zweitmarkt gehandelt werden. Dieser wird häufiger auch als Gebrauchtmarkt für geschlossene Fondsanteile bezeichnet.

Welche Vorteile bieten Zweitmarktfonds?

Einige Anleger stellen sich die Frage, welche Vorteile der Zweitmarkt für geschlossene Fondsanteile und damit auch die Zweitmarktfonds haben. Ein wesentlicher Vorzug der Zweitmarktfonds besteht darin, dass die Anteile für gewöhnlich mit einem Preisabschlag angeboten werden. Somit ist der Kaufpreis geringer als der aktuelle Wert des Anteils, was natürlich für Investoren attraktiv ist.

Ein zweiter Vorteil ist die geringere Restlaufzeit bis zur möglichen Rückgabe der Anteile an die Gesellschaft. Bei neu ausgegebenen Anteilen an geschlossenen Fonds beträgt die Mindesthaltedauer oft vier, fünf oder noch mehr Jahre. Beim Kauf von Zweitmarktfonds ist die Kapitalbindung in der Regel (deutlich) geringer und beläuft sich zum Beispiel nur auf ein oder zwei Jahre.

Brain Fonds AG: In Zweitmarktfonds über den Marktplatz investieren

Auch die erfahrene Finanzkanzlei Brain Fonds AG, die mittlerweile rund 30 Jahre am Markt tätig ist, bietet ihren Kunden das Investment in geschlossene Fonds an. Dabei handelt es sich sowohl um neue Fonds als auch um Anteile an Zweitmarktfonds, die der Anleger erwerben kann. Dazu steht ein übersichtlicher Marktplatz zur Verfügung, auf dem interessierte Investoren Informationen erhalten und sich gezielt für ein bestimmtes Projekt beziehungsweise einen Zweitmarktfonds entscheiden können.

Die Brain Fonds AG verfügt über langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und vor allem im Anbieten geschlossener Fondsanteile. Die Erfolgsquote beläuft sich auf über 90 Prozent und rund 300 Kunden haben die interessanten Angebote in der Vergangenheit bereits in Anspruch genommen. Die Projekte stammen aus verschiedenen Branchen, beispielsweise Logistik, Umwelt und Immobilien.
Zweitmarktfonds sind insbesondere für Anleger interessant, die Anteile an geschlossenen Fonds relativ günstig mit einer verkürzten Kapitalbindung erwerben möchten. Ein großes Angebot findet sich auf der Plattform der Brain Fonds AG, die seit mehr als 30 Jahren am Finanzmarkt tätig ist.